Allgemeine Chemie
Buchtipp
Die Elemente
J. Emsley
21.47 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.12.2005, 14:49   #1   Druckbare Version zeigen
thomas463 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 174
Achtung PSE und Showversuche

Hallo, bin der Thomas, ich suche noch ein gutes (druckbares) Periodensystem mit elektronenkonfiguration.

Und:
Kennt wer n paar gute Versuche für einen Tag der offenen Tür ?
(erlaubte chemikalien: bis auf radioaktive elemente und weißer Phosphor (weil man von dem krämpfe kriegen kann, auch wenn kein direkter hautkontakt erfolgt) alles)


thx im vorraus

mfg Thomas
thomas463 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2005, 16:37   #2   Druckbare Version zeigen
kinddeschaos weiblich 
Mitglied
Beiträge: 57
AW: Frage an alle:

Tag der offenen Tür? Ich nehm doch an, Gymnasium, zukünftige Fünftklässler und ihre Eltern?

Was haben die bei uns gemacht... Knallgasreaktion, Reaktion von Eisen und Schwefel zu Eisensulfid, ...

weiß grad nicht ob fremde links hier erlaubt sind, aber
http://www.chemie-live.de.vu, da sind ein paar recht schöne Versuche drauf
kinddeschaos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2005, 16:44   #3   Druckbare Version zeigen
sakk Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.847
AW: Frage an alle:

desweiteren findest du hier im forum mehrer threads die auf genau diese fragestellung zielen...

hast du mit hilfe nach google (bildersuche) schon mal nach periodensystemen gesucht? ich weiß das man dort jede menge findet...


sakk

ps: eine passende überschrift macht die sache oft leichter *G*
__________________
Ich stimme mit der Mathematik nicht überein. Ich meine, daß die Summe von Nullen eine gefährliche Zahl ist.
(Stanislaw Jerzy Lec)
sakk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2005, 20:09   #4   Druckbare Version zeigen
thomas463 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 174
AW: PSE und Showversuche (ehem.:Frage an alle:)

naja, knapp daneben

1. HTL-Mödling (www.minic.ac.at)
da arbeite ich mit (ich stell (P)Si als sprengstoff vor/PSi=poröses Silicium, und mach mit den professoren auch andere versuche)

mfg Thomas
thomas463 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2005, 20:13   #5   Druckbare Version zeigen
thomas463 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 174
AW: PSE und Showversuche (ehem.:Frage an alle:)

bezüglich der frage mit google: die eisten sind für ne A4 seite zu groß (wird unleserlich, leider)

die internetseite mit den versuchen kenn ich schon (kenn leider schonn fast alle, wie z.b. www.experimentalchemie.de )
mfg thomas
thomas463 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2005, 20:56   #6   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.820
AW: PSE und Showversuche (ehem.:Frage an alle:)

Zitat:
weißer Phosphor (weil man von dem krämpfe kriegen kann, auch wenn kein direkter hautkontakt erfolgt) alles)
Ich würde behaupten, die Gefährlichkeit von weißem Phosphor liegt nicht daran, das man davon Krämpfe bekommt (wirklich Krämpfe?)
Und "erlaubt" ist relativ... Brom, Quecksilber, Chlor, Fluor usw halte ich für problematischer als weißen P.

Schade, das du die Experimentierseiten schon kennst, nur mehr Experimente, als die die da drauf sind, kennen wir auch nicht unbedingt.

Guck mal hier: http://www.experimente.org/index.htm
www.versuchschemie.de

Aber ansonsten...*ratlos*
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2005, 21:28   #7   Druckbare Version zeigen
sakk Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.847
AW: PSE und Showversuche (ehem.:Frage an alle:)

Zitat:
Zitat von thomas463
bezüglich der frage mit google: die eisten sind für ne A4 seite zu groß (wird unleserlich, leider)
das liegt aber mehr an dem pse als daran, dass niemand lust hat so etwas auf a4 zu packen...
ich kenne aus der schule a5 vorlagen, die wir in den arbeiten hatte, aber da hat dann halt jede menge gefehlt und wirklich viele infos konnte man dann den einzelnen elementen auch nicht mehr zuordnen...
da musst du dann irgendwo einen kompromiss machen ,.,.


sakk
__________________
Ich stimme mit der Mathematik nicht überein. Ich meine, daß die Summe von Nullen eine gefährliche Zahl ist.
(Stanislaw Jerzy Lec)
sakk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2005, 06:38   #8   Druckbare Version zeigen
thomas463 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 174
Cool AW: PSE und Showversuche (ehem.:Frage an alle:)

Zitat:
Zitat von kaliumcyanid
Und "erlaubt" ist relativ... Brom, Quecksilber, Chlor, Fluor usw halte ich für problematischer als weißen P.
mein professor hat mir erzählt (was ich nach folgender regel nicht in frage stelle:1. der lehrer hat immer recht. 2. falls das mal nicht der fall sein sollte, tritt automatisch regel 1 in kraft. ) das er wie er mal mit weißem phiphor gearbeitet hat am arm, wo er es (mit handschuh) gehalten hat starke krämpfe bekommen hat. jedoch weiß ich auch das mein alter chem. lehrer es frei in der hand hielt uns dich dabei ... (STEHT EH BEI DEN MISSGESCHICKEN DRIN). aber naja, jedenfalls möchte er es wenn möglich vermeiden, mit weißem phosphor zu arbeiten, was ich an seiner stelle verstehen kann.
gegen alle anderen chemikalien (solange nur die professoren und ich (weil ich mich ein wenig damit auskenne) sie verwenden und keine zuschauer damit in kontakt kommen können (durch spritzen etc.))

mfg Thomas
thomas463 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2005, 06:42   #9   Druckbare Version zeigen
thomas463 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 174
AW: PSE und Showversuche (ehem.:Frage an alle:)

Zitat:
Zitat von sakk
das liegt aber mehr an dem pse als daran, dass niemand lust hat so etwas auf a4 zu packen...
ich kenne aus der schule a5 vorlagen, die wir in den arbeiten hatte, aber da hat dann halt jede menge gefehlt und wirklich viele infos konnte man dann den einzelnen elementen auch nicht mehr zuordnen...
da musst du dann irgendwo einen kompromiss machen ,.,.
sakk

hab mal ein schönes gesehen auf a4 mit elektronronenkonfig. siedepunkt+schmelzpunkt, ordnungszahl, element("abkürzung" = z.b.: Si für silicium/silicon/silicia)

mfg Thomas
thomas463 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2005, 13:21   #10   Druckbare Version zeigen
magician Männlich
Mitglied
Beiträge: 518
AW: PSE und Showversuche (ehem.:Frage an alle:)

Bezüglich der Showversuche hätte mal wieder folgenden Tip:
H. W. Roesky, K. Möckel: Chemische Kabinettstücke ("spektakuläre Experimente und geistreiche Zitate")
Das Buch ist klasse, Teile der Versuche wurden schon bei Weihnachtsvorlesungen an unserem FB gezeigt!
Gruß...
__________________
Shopkeeper: Take this object, but beware, it carries a terrible curse!
Homer: Oohh, that's bad.
S: But it comes with a free frogurt!
H: That's good.
S: The Frogurt is also cursed.
H: That's Bad.
S: But you get your choice of topping.
H: That's good.
S: The toppings contain potassium benzoate.
H: .......
S: That's bad.
H: Can I go now?
magician ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 15.12.2005, 18:34   #11   Druckbare Version zeigen
thomas463 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 174
AW: PSE und Showversuche (ehem.:Frage an alle:)

^^ gute idee, jedoch das haben wir auch schon "intus"
mfg thomas
thomas463 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
? Metallcharakter und PSE kabeltrommel Anorganische Chemie 1 01.12.2009 18:56
Atombau und PSE djsky Allgemeine Chemie 5 09.10.2009 10:41
Säurestärke und Atomradius im PSE huysuz Allgemeine Chemie 12 21.07.2009 11:47
Säurestärke und Trends im PSE tellerrand1234 Anorganische Chemie 1 29.01.2009 16:22
Diskrepanzen im PSE (EN und Atomradien) Marduk Allgemeine Chemie 2 08.11.2006 15:41


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:06 Uhr.



Anzeige