Allgemeine Chemie
Buchtipp
Wörterbuch Labor / Laboratory Dictionary
T.C.H. Cole
49.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.02.2002, 23:15   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Eigener Kleber!

HAllo LEutz!
Weiss jemand mit welchen Mitteln (möglichst aus dem Haushalt udn einfach zu machen) man Kleber machen kann? Es ist egal ob der Kleber super klebt oder nur so ein bisschen.

Danke im Vorraus.

mfg
tomti
  Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2002, 23:22   #2   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Um nur so ein bisschen zu kleben:

Mehl mit etwas Wasser anrühren - reicht für Papier allemal

Eiweiß: klebt gar nicht schlecht...

Gut klebt Knochen- bzw. Hautleim; etwas aufwendiger herzustellen (längeres Kochen der Rohstoffe mit Wasser).


Die genannten Produkte sich gutes Bazillenfutter und müssen konserviert werden, wenn man sie länger als einen Tag aufbewahren will. Eben biologisch abbaubar....

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2002, 20:17   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Mehl in warmem Wasser macht sich deutlich besser als in kaltem (quillt in endlicher Zeit anständig). Wer allerdings Mehl direkt in heißes Wasser schmeißt, hat schlechte Karten (bzw. eine klumpige Soße). Der gewiefte Hobbykoch weiß es besser .
  Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2002, 22:21   #4   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Zitat:
Originalnachricht erstellt von Nitropenta
Mehl in warmem Wasser macht sich deutlich besser als in kaltem (quillt in endlicher Zeit anständig). Wer allerdings Mehl direkt in heißes Wasser schmeißt, hat schlechte Karten (bzw. eine klumpige Soße). Der gewiefte Hobbykoch weiß es besser .
Ist natürlich eine Sache der korrekten Temperatur....den alten Soßentrick, das Mehl erst mit Öl oder flüssiger Butter zu mixen und dann in heiße Wasser ein zu rühren, möchte ich Klebstoffanwendern nicht empfehlen

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 19.02.2002, 11:26   #5   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Nee, Franz, das geht noch simpler (ohne Fett und Öl): Mehl in KALTEM Wasser aufschlämmen. Funktioniert 1a. Genauso gehe ich vor, wenn ich im Labor schnell eine Agarose-Lösung für die Gelelektrophorese brauche (weil mal wieder jemand die alte bis auf den letzten Rest geleert hat).
  Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2002, 19:41   #6   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Zitat:
Originalnachricht erstellt von Nitropenta
Nee, Franz, das geht noch simpler (ohne Fett und Öl): Mehl in KALTEM Wasser aufschlämmen.
DAS kann ja Jeder.....

Falls es doch mal klumpt, gibts zur Rettung noch den Stabmixer....


Doch zurück zum Thema:

Ganz gute Klebstoffe kann man aus Casein herstellen. Magerquark trocknen und pulverisieren; Pulver mit 10% Calciumhydroxid mischen; bei Bedarf mit etwas Wasser anrühren. Casein kann auch mit anderen Alkalien (Natriumhydroxid, Soda, Borax) angerührt werden.


Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2002, 20:53   #7   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
...hat aber den Nachteil dass es nach Käsefuß riecht
bleibt zu hoffen, dass der Geruch verfliegt
  Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2002, 22:02   #8   Druckbare Version zeigen
hippie Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.283
milchproteine mit essig ausfällen. klebt auch ganz ordentlich. Besser als mehl funktioniert Stärke
__________________
hippie
Erwin kann mit seinem Psi/kalkulieren wie noch nie/doch wird jeder leicht einsehn/Psi lässt sich nicht recht verstehn -- E. Hückel
hippie ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
eigener Webserver buba Computer & Internet 10 08.10.2000 23:01


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:19 Uhr.



Anzeige