Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie
C.E. Mortimer, U. Müller
59.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.12.2005, 14:22   #1   Druckbare Version zeigen
fanny  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
Wieviel Luft benötige ich?

Wieviel Luft (in kubikmeter) brauche ich wenn ich 10 kg CO2 benötige? Kann mir eine die gleichung sagen.
fanny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2005, 14:30   #2   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.861
AW: wieviel luft benötige ich?

Hallo,

zunächst einmal musst du den Prozentsatz an CO2 in der Luft kennen, sonst geht gar nix. Und bedenken, dass das Volumenprozent sind und nicht -wie üblich- Massenprozente.

Dann wandelst du mal die 10 kg in CO2 in ein Volumen um. Wie gross dieses ausfallen wird, hängt von Druck und Temperatur ab,. Bei Normbedingungen beträgt das molare Volumen eines idealen Gases 22,412 l/mol. D.h. du berechnest nun erst mal die Stoffmenge CO2 in 10 kg, dann mit Hilfe des molaren Volumens das Volumen an reinem CO2, und dann mit Hilfe des bekannten Prozentsatzes an CO2 in Luft das entsprechende Luftvolumen.

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 11.12.2005, 11:16   #3   Druckbare Version zeigen
fanny  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
AW: wieviel luft benötige ich?

hallo ich komme mit der erläarung nicht wirklich klar. kann mir jemand nochmal die einzelne schritte zur berechung genau aufschreiben. Danke
fanny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2005, 11:34   #4   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.861
AW: wieviel luft benötige ich?

O.K.

CO2 hat eine Molmasse M=44 g/mol. Soweit klar ?

Die Stoffmenge n an CO2, die in 10 kg dieses Stoffes ist, beträgt mithin n=104/44=227.27 mol. Das macht ein Volumen von V=n*Vm=227.27 mol*22.412 l/mol=5093.63 l (reines CO2).

Die Luft enthält so ungefähr 0.03 % CO2 (glaube ich mal). Das sind Volumenprozent. Es folgt daraus, dass 1 m3 Luft 0.0003 m3=0.3 Liter CO2 enthält. Du brauchst 5093.63 liter reinen CO2. Jetzt machst du einen Dreisatz :

0.3 Liter CO2 entspricht 1 m3 Luft
5093.63 Liter CO2 entspricht also 5093.63/0.3=16978.8 m3 Luft.

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ich benötige eine Formel paloma123 Physik 4 30.04.2010 11:05
ich benötige hilfe bei Mischungsrechnen Klootwerfer Mathematik 3 04.01.2009 22:03
Wieviel Volumenprozent enthält Luft von (N2, O2, Ar und CO2)? Wie?? murks86 Allgemeine Chemie 5 27.04.2007 10:48
Wieviel Keime in 10 mL Luft UW Medizin & Pharmazie 10 26.04.2006 10:57


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:19 Uhr.



Anzeige