Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie
Theodore L. Brown / H. Eugene LeMay / Bruce E. Bursten
69,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.12.2005, 21:00   #1   Druckbare Version zeigen
Henry1234 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1
Frage Schulchemie, bitte Hilfe, sehr dringend

Hallo.
Meine Tochter muss bis morgen folgende Aufgabe bearbeiten. Ich hoffe, es kann jemand helfen. Vielen, vielen Dank im Voraus.

Aufgabe:
Um die Zusammensetzung einer Mischung aus Salzsäure, Salpetersäure und Schwefelsäure zu bestimmen, wurden jeweils 10 ml davon Bariumchloridlösung und Silbernitratlösung im Überschuss zugegeben. Dabei entstehende Niederschläge wurden abfiltriert, getrocknet und gewogen. Folgende Massen wurden ermittelt:
a) bei Bariumchloridzugabe: 3,033 g
b) bei Silebrnitratzugabe : 1,147 g
Zur vollständigen Neutralisation von 10 ml der Mischung wurden 46 ml Natronlaufge der Konzentration c=1 mol/l benötigt.
Berechne die Zusammensetzung der Lösung, gib die Konzentration der Säuren in mol/l an und stelle die Reaktionsgleichung der Reaktionen auf!
Henry1234 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 06.12.2005, 21:07   #2   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.816
AW: Frage Schulchemie, bitte Hilfe, sehr dringend

Deine Tochter hat ja sicherlich im Unterricht aufgepasst, und sollte das zumindest ansatzweise hinkriegen.

http://www.chemieonline.de/forum/showthread.php?p=408866#post408866
Zitat:
Zitat von Forenetikette
ChemieOnline ist kein Hausaufgabenforum. Hier werden eure Hausaufgaben nicht einfach abgabefertig gelöst. Vielmehr wird euch hier gern bei der Erarbeitung der Lösung geholfen.
Ein paar eigene Vorschläge von ihr wären hilfreich...

Siehe auch hier: http://www.seilnacht.com/Chemie/ch_agno3.htm
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2005, 21:20   #3   Druckbare Version zeigen
belsan Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.635
AW: Frage Schulchemie, bitte Hilfe, sehr dringend

Willkommen im Forum

Wolln wir mal nicht so sein.

Es wären zunächst mal die Reaktionsgleichungen für die Fällungsreaktionen aufzustellen.
Bariumchlorid ist ein Nachweisreagenz für Sulfationen (aus der Schwefelsäure)
Silbernitrat eines für Chloridionen (aus der Salzsäure)

Über die Berechnug der Stoffmenge der Niederschäge, kann dann die Stoffmenge der betreffenden Säuren angegeben werden.

n = m/M; mit n= Stoffmenge [mol], M = molar Masse [g/mol], m = hier Masse des Niedersschlags [g]

Aus der Titration ergibt sich die Gesamtsäurekonzentration, aus der, abzüglich der zuvor ermittelten Stoffmengen, die Stoffmenge der Salpetersäure berechnet werden kann. Dabei ist zu beachten, dass Salzsäure und Salpertersäure einprotonige Säuren sind, während Schwefelsäure eine zweiprotonige Säure ist.
__________________
Gruß belsan

Fachfragen bitte im Forum stellen und nicht per PN.
belsan ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sehr, sehr dringend, bitte Danke! kerstin17 Mathematik 1 06.12.2011 13:52
Sehr, sehr dringend...Bitte Hilfe, Danke! kerstin17 Mathematik 0 06.12.2011 13:37
Ich bitte sehr dringend um Hilfe mit Chemie!! gudrat Allgemeine Chemie 17 18.03.2010 00:04
Brauche sehr dringend hilfe!! lollix33 Allgemeine Chemie 1 09.11.2008 18:39
Sehr dringend Hilfe zur Rechunug Potiometrie Cr V gesucht ehemaliges Mitglied Analytik: Quali. und Quant. Analyse 1 24.01.2005 18:23


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:36 Uhr.



Anzeige