Allgemeine Chemie
Buchtipp
Concise Encyclopedia Chemistry
H. Jakubke, H. Jeschkeit
88.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.12.2005, 17:55   #1   Druckbare Version zeigen
The Igel Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
Frage Reaktionsgleichung von Aluminiumhydroxid

Aluminiumhydroxid wird beim Erhitzen zu Aluminiumoxid (zweiwertig) und Wasser.

Meine Lösung war:

2 Al(OH)³ --> Al²O³ + 3 H²O


Aber so ist Aluminiumoxid nicht zweiwertig, kann mir da bitte wer helfen,
ich steh da wohl grad so ziemlich auf dem Schlauch

Danke
The Igel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2005, 17:59   #2   Druckbare Version zeigen
belsan Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.635
AW: Reaktionsgleichung von Aluminiumhydroxid

Willkommen im Forum

Der Begriff "zweiwertig" ist hier Quatsch.
Sowohl im Aluminiumhydroxid, als auch im Aluminiumoxid liegt Al in der Oxstufe +3 vor und kann somit als "dreiwertig" betrachtet werden.
__________________
Gruß belsan

Fachfragen bitte im Forum stellen und nicht per PN.
belsan ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 05.12.2005, 18:04   #3   Druckbare Version zeigen
The Igel Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
AW: Reaktionsgleichung von Aluminiumhydroxid

Das heißt die Reaktionsgleichugn ist doch richtig ?

Die Aufgabe lautete genau: Aluminiumhydroxid (Al(OH)³) geht beim Erhitzen ins weiße Aluminiumoxid (Al ist in dieser Verbindung zweiwertig) und Wasser über. Formuliere die Reaktionsgleichugn !
The Igel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2005, 18:05   #4   Druckbare Version zeigen
Tino71 Männlich
Moderator
Beiträge: 6.935
Blog-Einträge: 41
AW: Reaktionsgleichung von Aluminiumhydroxid

Zweiwertiges Aluminium wär mal was Tolles in ner oxidischen Verbindung...
Ansonsten ist die Reaktionsgleichung für die Entwässerung von Aluminiumhydroxid richtig.
Aber: schreib doch die Indizes nach unten: Al2O3 und so.
__________________
Vor dem Gesetz sind alle Katzen grau
Tino71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2005, 18:08   #5   Druckbare Version zeigen
The Igel Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
AW: Reaktionsgleichung von Aluminiumhydroxid

Vielen Dank, ich weiß echt nicht was da mit meinem Lehrer los war, hab mir auch schon jede Menge Gedanken gemacht
The Igel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2005, 18:11   #6   Druckbare Version zeigen
The Igel Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
AW: Reaktionsgleichung von Aluminiumhydroxid

Ich glaub ich geb ihm mal den Link, damit der sich das mal durchlesen kann

Geändert von The Igel (05.12.2005 um 18:23 Uhr)
The Igel ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Herstellung von Aluminiumhydroxid Goldcolt Anorganische Chemie 5 11.12.2008 15:51
pH-Wertabhängigkeit von Aluminiumhydroxid Hackepeter Allgemeine Chemie 2 13.11.2008 00:34
Löslichkeit von Aluminiumhydroxid Rike18 Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 4 23.02.2005 22:16
Herst. von Aluminiumhydroxid ehemaliges Mitglied Anorganische Chemie 2 08.01.2005 12:46
Nachweis von Aluminiumhydroxid ehemaliges Mitglied Analytik: Instrumentelle Verfahren 11 10.09.2004 08:09


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:09 Uhr.



Anzeige