Allgemeine Chemie
Buchtipp
Lexikon der Chemie. Studienausgabe.

99.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.12.2005, 22:28   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Frage rechnen mit der rgt regel

kann mir jemand schnell erklären wie man mit der rgt regel rechnet? z.b.
eine reaktion läuft bei 10grad in 10^8 jahren ab wie lang würde es bei 700grad dauern
brauch den rechenweg halt
oder reaktion bei 100grad in einer stunde wie lang bei 0grad

schreib morgen schulaufgabe
ich hoffe jemand kann mir des schnell erklären
thx
manu

Geändert von blachbaron-x (04.12.2005 um 22:31 Uhr) Grund: S.O.S
  Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2005, 23:11   #2   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: rechnen mit der rgt regel

achso des rgt is bei uns 10grad mehr heißt doppelte geschwindigkeit
  Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 05.12.2005, 00:04   #3   Druckbare Version zeigen
noob Männlich
Mitglied
Beiträge: 953
AW: rechnen mit der rgt regel

A/(2n/10)

wobei A die dauer bei der starttemp ist und n die änderung der temp.
noob ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
RGT - regel Magnus87 Allgemeine Chemie 1 08.05.2011 09:02
RGT-Regel herleiten kedavra Allgemeine Chemie 5 13.03.2011 14:41
RGT-Regel Blubb123 Medizin & Pharmazie 14 20.12.2009 15:59
RGT Regel omi Physikalische Chemie 6 15.10.2009 16:45
RGT-Regel Harasser Physikalische Chemie 2 28.09.2002 19:03


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:28 Uhr.



Anzeige