Allgemeine Chemie
Buchtipp
Concise Encyclopedia Chemistry
H. Jakubke, H. Jeschkeit
88.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.11.2005, 18:42   #1   Druckbare Version zeigen
kondee Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 7
Anionentauscher

Hallo,

wie binde ich eine organische Säure an einen Anionentauscher (basischer Ionentauscher)? Wär nett wenn Ihr mir einen konkreten Ionentauscher für meinen Anwendungsfall nennen könntet ggf. mit Handelsname.

Besten Dank

kondee
kondee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2005, 19:09   #2   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Anionentauscher

Man nehme zunächst einen stark basischen Ionenaustauscher, lasse NaOH darüberlaufen (Überführung in die OH--Form) und wasche mit demineralisiertem Wasser nach. Dann gibt man die organische Säure drauf.
Ggf. berechnet man die Kapazität des Ionenaustauschers, um ein "Durchbrechen" der Säure zu vermeiden.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2005, 19:33   #3   Druckbare Version zeigen
kondee Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 7
AW: Anionentauscher

Erstmal besten Dank!

Welcher Stoff ist ein stark basischer Ionentauscher? Tappe mit meiner Recherche da etwas im dunkeln...

Wenn ich die organische Säure an Aerosil (Hydrophile pyrogene Kieselsäure) binde, unter welchen Bedingungen wird die Säure wieder abgegen?
kondee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2005, 19:43   #4   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Anionentauscher

Zitat:
Zitat von kondee
Erstmal besten Dank!

Welcher Stoff ist ein stark basischer Ionentauscher? Tappe mit meiner Recherche da etwas im dunkeln...

Wenn ich die organische Säure an Aerosil (Hydrophile pyrogene Kieselsäure) binde, unter welchen Bedingungen wird die Säure wieder abgegen?
Aerosil(R) ist zwar eine schwache Säure, aber bestimmt kein typischer Ionenaustauscher (schon gar nicht für Anionen).

Für Weiteres guck mal hier rein:
http://www.google.de/search?hl=de&newwindow=1&q=ionenaustauscher+stark+basisch&btnG=Suche&meta=

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2005, 19:53   #5   Druckbare Version zeigen
kondee Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 7
AW: Anionentauscher

[QUOTE=FK]Aerosil(R) ist zwar eine schwache Säure, aber bestimmt kein typischer Ionenaustauscher (schon gar nicht für Anionen).

Ok, das war ein Missverständnis, denn ich habe zwei Möglichkeiten in Betracht gezogen die flüssige org. Säure in eine feste Formulierung zu überführen:

a) mit einem Ionentauscher

b)mit Aerosil

Im Prinzip wären doch beide Verfahren möglich. Nur frage ich mich, unter welchen Umständen die Säure wieder freigegeben wird
kondee ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 01.12.2005, 14:43   #6   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Anionentauscher

[quote=kondee]
Zitat:
Zitat von FK
Aerosil(R) ist zwar eine schwache Säure, aber bestimmt kein typischer Ionenaustauscher (schon gar nicht für Anionen).

Ok, das war ein Missverständnis, denn ich habe zwei Möglichkeiten in Betracht gezogen die flüssige org. Säure in eine feste Formulierung zu überführen:

a) mit einem Ionentauscher

b)mit Aerosil

Im Prinzip wären doch beide Verfahren möglich. Nur frage ich mich, unter welchen Umständen die Säure wieder freigegeben wird
Ähm, was ist eigentlich der Zweck der Sache?

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Anionentauscher Sandrachen1988 Analytik: Quali. und Quant. Analyse 5 06.09.2009 17:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:46 Uhr.



Anzeige