Allgemeine Chemie
Buchtipp
Lexikon der bedeutenden Naturwissenschaftler (CD-ROM)
D. Hoffmann, H. Laitko, S. Müller-Wille
297,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.11.2005, 21:00   #1   Druckbare Version zeigen
magic77 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 13
kupfersulfatlösung und NaOH

hallo!! also für die schule muss ich eine laborarbeit schreiben und ich hätte da ein paar fragen: also wir müssen ein reagenglas bis zu ein drittel mit kupfersulfatlösung füllen und dann einige tropfen von natriumhydroxidlösung beifügen. die lösung wird dann blau und es bildet sich ein dunkelblauer niederschlag. und dann müssen wir sagen unter welcher form das kupfer sich in der kupfersulfatlösung befindet (flüssig oder?) und welche experimentelle tatsache dies bestätigen könnte!! kann mir irgendwer helfen? danke im voraus LG magic
magic77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2005, 21:04   #2   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.862
AW: kupfersulfatlösung und NaOH

Hallo und willkommen im Forum !

Es wird gern geholfen; nur sollten ein paar eigene Lösungsvorschläge als Diskussionsgrundlage nicht fehlen ...

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2005, 21:18   #3   Druckbare Version zeigen
magic77 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 13
AW: kupfersulfatlösung und NaOH

achso lol wusste ich nicht also ich denke mal das das kupfer in der kupfersulfatlösung flüssig ist, denn gasförmig und fest kann ja eigentlich nicht sein. aber ich verstehe halt nicht woher man weiss dass im niederschlag auch kupfer ist?? es ist nämlich erst mein zweites jahr chemie in der Schule und da sind noch einige Sachen etwas kompliziert für mich :s
magic77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2005, 21:25   #4   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.862
AW: kupfersulfatlösung und NaOH

Zitat:
Zitat von magic77
achso lol wusste ich nicht also ich denke mal das das kupfer in der kupfersulfatlösung flüssig ist, denn gasförmig und fest kann ja eigentlich nicht sein.
Kupfer ist in der Kupfer(II)sulfatlösung nicht flüssig, sondern liegt als hydratisierte Ionen vor, die beim Lösen aus dem festen Salz freigesetzt werden :

CuSO4(s) --> Cu2+(aq) + SO42- (aq).

(s) steht für fest, (l) für flüssig und (aq) für "aquosus", also in Wasser gelöst...

Nun kommt deine NaOH Lösung hinzu, die OH- Ionen und Na+ Ionen enthält.

Nun überleg mal, wie die Hydroxidionen in der Lösung mit den Kupfer(II)ionen reagieren können, und schreib uns hierfür eine Gleichung...

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2005, 21:35   #5   Druckbare Version zeigen
magic77 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 13
AW: kupfersulfatlösung und NaOH

Cu²+ + NaOH -> Cu(OH)2 + Na+ vielleicht?
magic77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2005, 21:46   #6   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: kupfersulfatlösung und NaOH

wenn die Gleichung noch ausgeglichen waere: super!

Zusatzfrage: in welchem Zustand liegt dann Cu(OH)2 vor?



Martin
  Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2005, 21:54   #7   Druckbare Version zeigen
magic77 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 13
AW: kupfersulfatlösung und NaOH

Cu²+ + 2 NaOH -> Cu(OH)2 + 2 Na +
und Cu(OH)2 ist fest?
magic77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2005, 22:38   #8   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: kupfersulfatlösung und NaOH

perfekt
  Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2005, 22:47   #9   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.862
AW: kupfersulfatlösung und NaOH

Also fällt (hellblaues, nicht dunkelblaues) Kupfer(II)hydroxid als Niederschlag aus...Mit einem Überschuss an Lauge, also bei sehr hoher OH- Konzentration hast du beobachtet, dass das Zeug wieder in Lösung geht und sich die Lösung dabei tiefer blau färbt...Gibt's dafür ne Erklärung ?

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2005, 22:48   #10   Druckbare Version zeigen
magic77 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 13
AW: kupfersulfatlösung und NaOH

ähm aber bei mir war es ein dunkelblauer niederschlag :s naja vielleicht war das reagenzglas nicht gut gewaschen oder so hm ja ich habe bemerkt dass es nach einiger zeit zu sinken begann... also vllt ist kupfer schwer und darum sinkt es? ist es vielleicht das? lg magic
magic77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2005, 23:04   #11   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: kupfersulfatlösung und NaOH

Ich glaube, das ist nich ganz das, was ricinus meinte. Er meinte, dass bei weiterer Zugabe von NaOH sich der Niederschlag wieder aufloest und du danach wieder eine klare (transparente) Loesung hast...
Gibt's dafuer eine Erklaerung? [wobei das zugegebenermassen nicht unbedingt deinem Wissensstand entsprechen duerfte]



Martin
  Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 26.11.2005, 23:14   #12   Druckbare Version zeigen
magic77 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 13
AW: kupfersulfatlösung und NaOH

ahso! ja ähm da es dann sehr viele OH- atome gibt gitb es dann mehr anione und dann verschwindet das Cu(OH)2 wieder?
magic77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2005, 04:02   #13   Druckbare Version zeigen
noob Männlich
Mitglied
Beiträge: 953
AW: kupfersulfatlösung und NaOH

Zitat:
Zitat von magic77
ahso! ja ähm da es dann sehr viele OH- atome gibt gitb es dann mehr anione und dann verschwindet das Cu(OH)2 wieder?
ja kann man so sagen!
wenn zu viel OH- rumschwimmt schnappt sich das CuOH2 noch zwei weitere OHs und sowas passiert:

Cu(OH)2 + 2OH-->[Cu(OH)4]2-
noob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2005, 10:06   #14   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.862
AW: kupfersulfatlösung und NaOH

Zitat:
Zitat von magic77
ähm aber bei mir war es ein dunkelblauer niederschlag :s
Dann hast du nicht genau hingeschaut : der Niederschlag selbst wird hellblau gewesen sein, die Lösung drumrum tiefblau gefärbt, weil sich da schon das lösliche, tiefblaue Cuprat (das Komplexion dessen Formel der Vorredner hingeschrieben hat) gebildet hat.
Zitat:
also vllt ist kupfer schwer und darum sinkt es? ist es vielleicht das? lg magic
Alle Niederschläge sinken in Lösungen, da Feststoffe meist höhere Dichten haben als wässrige Lösungen. Du darfst nicht sagen, dass es Kupfer war, das sinkt, denn es war kein metallisches Kupfer, sondern eine Kupferverbindung, nämlich Kupferhydroxid....das ist chemisch was grundverschiedenes !

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2005, 23:41   #15   Druckbare Version zeigen
magic77 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 13
AW: kupfersulfatlösung und NaOH

achja noch eine frage!! wenn ich eisenstücke in Kupfersulfatlösung gebe, dann ensteht eine grünliche lösung. und die eisenstücke kriegen eine rötliche glänzende schicht. oxidiert da das eisen oder ist es kupfer das sich auf den nagel legt? und wie kann ich das kupferpulver erklären, das erscheint, wenn man das reagenzglas schüttelt? fällen da ein paar eisenpartikel ab? lg magic
magic77 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NaOH und Essigsäure (NaOH im Überschuß) mmmka Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 21 22.07.2011 16:19
Kupfersulfatlösung Highman Allgemeine Chemie 9 01.12.2010 14:40
Kupfer-II-hydroxid und Kupfersulfatlösung Schmoki Anorganische Chemie 8 31.10.2010 12:32
Seifenherstellung: Glycerinüberschuss, NaOH Überschuss und unterschiedliche Mengen von NaOH TJH Allgemeine Chemie 2 08.01.2010 15:08
Kupfersulfatlösung Anubiz Anorganische Chemie 7 09.08.2006 16:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:55 Uhr.



Anzeige