Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie Methodik
J. Kranz, J. Schorn
19,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.11.2005, 12:07   #1   Druckbare Version zeigen
rossowt  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 67
Aquakomplexe von Cobalt

Hallo!

Welche Farbe hat ein Hexaaquacobalt-II bzw. III- Komplex?

Welcher ist der stabilere und warum?

MfG
Torsten
rossowt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2005, 13:29   #2   Druckbare Version zeigen
noob Männlich
Mitglied
Beiträge: 953
AW: Aquakomplexe von Cobalt

ich denke mal das der III stabiler ist, LFSE

mfg jojo
noob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2005, 13:54   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Aquakomplexe von Cobalt



Es gibt keinen Hexaquakomplex von Cobalt(III)... Insofern ist der von Co(II) der stabilere. Seine Farbe ist rosa oder sowas in der Art.
  Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2005, 13:55   #4   Druckbare Version zeigen
noob Männlich
Mitglied
Beiträge: 953
AW: Aquakomplexe von Cobalt

oha na sowas
noob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2005, 13:59   #5   Druckbare Version zeigen
rossowt  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 67
AW: Aquakomplexe von Cobalt

Kann Cobolt nur in der Oxidationsstufe 2 in Wasser vorliegen?
rossowt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2005, 14:04   #6   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Aquakomplexe von Cobalt

Zitat:
Zitat von rossowt
Kann Cobolt nur in der Oxidationsstufe 2 in Wasser vorliegen?
Das nicht. Hexaammincobalt(III) gibts z.B. in wässriger Lösung, aber eben keinen Hexaaquakomplex. Cobalt(III) würde dann ja seine eigenen Liganden oxidieren.
  Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2005, 14:14   #7   Druckbare Version zeigen
rossowt  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 67
AW: Aquakomplexe von Cobalt

Können auch freie Cobat-III-ionen in Wasser vorliegen (nicht im Komplex)?
rossowt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2005, 14:20   #8   Druckbare Version zeigen
Suppenname Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.704
AW: Aquakomplexe von Cobalt

Zitat:
Zitat von rossowt
Können auch freie Cobat-III-ionen in Wasser vorliegen (nicht im Komplex)?
du meinst so ohne wasser drum rum in einer wässrigen lösung??
__________________
"Der Bodenzucker der Süßen Wüste ist ein süßlich schmeckender, in Wasser und Alkohol, aber nicht in Äther löslicher Kohlehydratkörper, der mit Phenylhydrazin Osazone bildet, und zwar, je nach der Anzahl der Kohlenstoffatome im Molekül, Triosen, Tetrosen, Pentosen, Hexosen, Heptosen, Oktosen und Nonosen."
aus dem >Lexikon der erklärungsbedürftigen Wunder, Daseinsformen und Phänomene Zamoniens und Umgebung< von Prof.Dr.Abdul Nachtigaller

Fuppes
Astronomy Domine
Suppenname ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2005, 14:32   #9   Druckbare Version zeigen
rossowt  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 67
AW: Aquakomplexe von Cobalt

Ja. Oder sage mir wie sonst ein gelöstes Cobaltsalz in Wasser vorliegt?
rossowt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2005, 15:17   #10   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Aquakomplexe von Cobalt

Zitat:
Zitat von rossowt
Können auch freie Cobat-III-ionen in Wasser vorliegen (nicht im Komplex)?
Nackte Metallionen in Wasser gibts so oder so nicht.

Und dass es keinen Hexaaquacobalt(III)-Komplex gibt, liegt wie schon angedeutet am Redoxpotential.
  Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 28.11.2005, 16:30   #11   Druckbare Version zeigen
noob Männlich
Mitglied
Beiträge: 953
AW: Aquakomplexe von Cobalt

Zitat:
Zitat von Pjotr


Es gibt keinen Hexaquakomplex von Cobalt(III)... Insofern ist der von Co(II) der stabilere. Seine Farbe ist rosa oder sowas in der Art.

hm ich hab héut im howi gesehen, dass es wohl einen CoIII-auqa komplex gibt, der aber nicht sehr stabil ist.
noob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2005, 18:06   #12   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Aquakomplexe von Cobalt

Ich habs schon öfter gesagt; ich mag den Howi nicht. Aber dass da drinsteht, dass es einen Hexaaquacobalt(III)-Komplex gibt, kann ich mir nicht vorstellen.

Könntest du das genauer ausführen?
  Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2005, 18:46   #13   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Aquakomplexe von Cobalt

Das Hexaquocobalt(III)ion ist in kristallinen Salzen offenbar ausreichend beständig. Das Sulfat wird als tiefblau beschrieben.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2005, 23:46   #14   Druckbare Version zeigen
noob Männlich
Mitglied
Beiträge: 953
AW: Aquakomplexe von Cobalt

Zitat:
Zitat von Pjotr
Ich habs schon öfter gesagt; ich mag den Howi nicht. Aber dass da drinsteht, dass es einen Hexaaquacobalt(III)-Komplex gibt, kann ich mir nicht vorstellen.

Könntest du das genauer ausführen?

hm ka was hast du den gegen den howi?
aber ich kann morgen gerne nochmal in der bücherei schauen was da genau steht, bin mir da aber schon ziemlich sicher.
war gerade auf der suche nach dem da: http://www.studenten-city.de/forum/showthread.php?p=409873#post409873 und bin da dan zufällig drüber gestolpert.

mfg jojo

EDIT: howi heißt schon HollmannWittberg oder so ähnlich?
noob ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rücktitration von Cobalt Sykes Analytik: Quali. und Quant. Analyse 5 11.04.2012 23:02
Herstellung von Cobalt-60 Vanissl Allgemeine Chemie 2 05.03.2012 18:02
Aquakomplexe Nickel/Calcium beachboy Anorganische Chemie 3 05.08.2007 15:48
d-Orbital Besetzung Cobalt und Cobalt+3 marcwimmer Allgemeine Chemie 1 09.01.2007 23:05
Aquakomplexe mit VB;Ti-Aquakomplex ehemaliges Mitglied Anorganische Chemie 29 27.09.2003 18:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:41 Uhr.



Anzeige