Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemische Experimente in Schlössern, Klöstern und Museen
G. Schwedt
29.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.11.2005, 23:54   #1   Druckbare Version zeigen
veroveraar Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 748
Goldpentafluorid

Ich wollte euch mal fragen, welche Bindungsverhältnisse eigentlich im Goldpentafluorid hersschen, besonders interessant wäre die Orbitalstruktur...
Gruß
veroveraar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2005, 10:14   #2   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Goldpentafluorid

Hallo

meinem Cotton & Wilkinson (5. Ausgabe) zufolge sind die Geometrie und die Koordinationszahl noch unbekannt, so dass ich auch kein MO Diagramm zeichnen kann. Das ist aber vielleicht mittlerweile geklärt.

lg

EDIT G&E weiss auch nur, dass die Struktur "irgendwie" polymer ist und das Zeug diamagnetisch.
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 26.11.2005, 10:35   #3   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.824
AW: Goldpentafluorid

Der Riedel (das Buch ist wunderbar ) zu Goldpentafluorid:
roter, diamagnetischer Feststoff, sublimiert bei 80 °C, zersetzt sich bei 200°C in AuF3 und F2.
Die Einkristalle sind dimer aufgebaut, m. oktaedrisch koordiniertem low-spin Au(V) . In der Überschrift steht noch was von Gold(V)-Verbindungen, und d6
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:06 Uhr.



Anzeige