Allgemeine Chemie
Buchtipp
Sicherer Umgang mit Gefahrstoffen
H.F. Bender
39.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.02.2002, 20:47   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Lachen Kaolin

Hallo
Ich bin neu hier und habe eine Frage:
Weiß jemand was Kaolin ist?
  Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2002, 20:51   #2   Druckbare Version zeigen
doppelelch  
Mitglied
Beiträge: 1.621
Ja
__________________
"Nichts ist konfus. Ausgenommen der Geist"
(René Margritte)
doppelelch ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 07.02.2002, 20:51   #3   Druckbare Version zeigen
doppelelch  
Mitglied
Beiträge: 1.621
OK, Spaß beiseite. Hallo erstmal im Forum!

Also, der Römpp sagt:

"Von chines.: Kao ling = hoher Hügel (bei einem bestimmten Fundort) abgeleitete Sammelbezeichnung für Tongesteine mit einem wechselnd hohen Anteil abschlämmbarer Bestandteile. Diese enthalten im wesentlichen das Mineral Kaolinit ... = Al2O3 * 2SiO2 *2H2O..."

Ich hoffe, das reicht erstmal aus.

Gruß

de
__________________
"Nichts ist konfus. Ausgenommen der Geist"
(René Margritte)

Geändert von doppelelch (07.02.2002 um 20:55 Uhr)
doppelelch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2002, 21:11   #4   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Willkommen im Forum, Nitro!

Kaolin weist eine Schichtstruktur auf und kristallisiert in Blättchen. Das Mineral stellt einen wesentlichen Bestandteil üblicher Keramik dar (Porzellan....).

Helau,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2002, 21:13   #5   Druckbare Version zeigen
sublimat  
Mitglied
Beiträge: 168
in Ergänzung:

neben Kaolinit als Hauptbestandteil enthält Kaolin:
Feldspäte, Glimmer und Quarz in geringen Anteilen.

Kaolinit ist ein Schichtsilicat("Phyllosilicat", Al2(OH)4[Si2O5])

Kaolinit ist Rohstoff u.a. für keramische Materialien...
(Johann Friedrich Böttger hat damit seinen Kopf gerettet!)

Wenn Du mehr wissen willst, fragen.
sublimat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2002, 21:35   #6   Druckbare Version zeigen
doppelelch  
Mitglied
Beiträge: 1.621
Oja, natürlich, ich vergaß, Franz!

HELAU!!
__________________
"Nichts ist konfus. Ausgenommen der Geist"
(René Margritte)
doppelelch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2002, 00:10   #7   Druckbare Version zeigen
Adam Männlich
Moderator
Beiträge: 8.039
Re:Kaolin

Wie schon erwähnt wurde rührt der Name von einem Berg her in China von dem der zu Porzellanherstellung erforderliche Feldspat (nicht der als heute bezeichnete Ton!) gewohnen wurde.

Gruß
Adam
__________________
Wenn jemand ein Problem erkannt hat und nichts zur Lösung des Problems beiträgt, ist er selbst ein Teil des Problems.
Adam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2002, 22:17   #8   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Lachen

Danke für eure Antworten
  Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dispergierbarkeitsprüfung von Kaolin Daos Allgemeine Chemie 7 06.11.2009 18:20
Dioxine in Kaolin und Futtermitteln Krusty Lebensmittel- & Haushaltschemie 5 23.11.2004 16:36


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:03 Uhr.



Anzeige