Allgemeine Chemie
Buchtipp
Lexikon der bedeutenden Naturwissenschaftler (CD-ROM)
D. Hoffmann, H. Laitko, S. Müller-Wille
297,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.11.2005, 18:09   #1   Druckbare Version zeigen
Danii weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 187
Frage alkalisch vernetzende Silikone - Vergilbung durch Amine

Hallo!

Silikonkleb- bzw. Dichtstoffe vernetzen sauer, alkalisch oder neutal.
Bei der alkalischen Vernetzung entstehen Amine.
Darüber habe ich die Information gefunden, dass bei Klebungen Vergilbungen auftreten können - durch die Amine.
Wie funktioniert das? Was verursacht die Verfärbung?

EDIT: Enstehen bei der neutralen Vernetzung Oxime, Alkohol und auch Wasser?

Danke für Hilfe!
__________________
"Mit einem kurzen Schweifwedeln kann ein Hund mehr Gefühl ausdrücken, als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede."
Louis Armstrong (1901 - 1971)

Geändert von Danii (19.11.2005 um 18:16 Uhr)
Danii ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2005, 18:44   #2   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: alkalisch vernetzende Silikone - Vergilbung durch Amine

Bei der neutralen Vernetzung entstehen Oxime (üblicherweise Butanonoxim) oder Alkohole. Afraik gibts auch Systeme, die Amide (Benzamid) abspalten.
Wasser wird aber nicht abgespalten (warum wohl?)

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2005, 18:59   #3   Druckbare Version zeigen
Danii weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 187
Pfeil AW: alkalisch vernetzende Silikone - Vergilbung durch Amine

Ich wüsste nicht wo das Wasser herkommen soll...
Silikon ist unpolar, I think.
Aber ich weiß es nicht.
__________________
"Mit einem kurzen Schweifwedeln kann ein Hund mehr Gefühl ausdrücken, als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede."
Louis Armstrong (1901 - 1971)
Danii ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2005, 21:24   #4   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: alkalisch vernetzende Silikone - Vergilbung durch Amine

All diese einkomponentigen System härten, indem sie Wasser aus der Luft aufnehmen und irgendwas anderes abspalten.

2 -Si-X + H2O --> -Si-O-Si- + 2 HX

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 20.11.2005, 14:18   #5   Druckbare Version zeigen
Danii weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 187
Frage AW: alkalisch vernetzende Silikone - Vergilbung durch Amine

Ok.
Aber was ist mit den Aminen? Wie können die einen Werkstoff verfärben?
Ich achte erst an irgendwas mit Schwefel, aber da haben Amine ja nichts mit zu tun.
__________________
"Mit einem kurzen Schweifwedeln kann ein Hund mehr Gefühl ausdrücken, als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede."
Louis Armstrong (1901 - 1971)
Danii ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2005, 20:43   #6   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: alkalisch vernetzende Silikone - Vergilbung durch Amine

Zitat:
Zitat von Danii
Ok.
Aber was ist mit den Aminen? Wie können die einen Werkstoff verfärben?
Ich achte erst an irgendwas mit Schwefel, aber da haben Amine ja nichts mit zu tun.
Amine (v. a. primäre und sekundäre) können oxidiert werden, wobei Imine entstehen, die miteinander kondensieren können, wobei Verbindungen mit konjugierten Doppelbindungen rauskommen, die dann irgendwann mal farbig sind...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Absorption von co2 durch tertiäre Amine Kollan Organische Chemie 2 13.01.2010 16:02
Vergilbung von Ethanol Dragon Organische Chemie 4 31.05.2008 17:11
Verfärbung von Polymerisaten durch Amine? CarpeNoctem Organische Chemie 15 10.07.2007 16:05
Vergilbung durch UV-Licht bei Isocyanatverbindungen kasseopeia Organische Chemie 7 01.12.2004 10:58
Reagiert MgCl2 durch die Hydrolyse sauer oder alkalisch ? ehemaliges Mitglied Anorganische Chemie 1 05.11.2004 14:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:36 Uhr.



Anzeige