Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie
C.E. Mortimer, U. Müller
59.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.11.2005, 17:41   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Frage Der genaue Vorgang bei der Galvanisation

Hi @ all,
ich brauch für eine Chemie-GFS über die Galvanisation dringend ein paar nützliche Infos!
Was genau passiert denn bei der Galvanisation, denn bei der Elektrolyse sammeln sich die Stoffatome ja an der Kathode bzw. Anode, die Atome bleiben jedoch nicht daran hängen. Gibt es dort irgendwelche besonderen Ionenströme?
MFG
Famal Gosner

Geändert von Famal Gosner (13.11.2005 um 18:02 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2005, 18:39   #2   Druckbare Version zeigen
noob Männlich
Mitglied
Beiträge: 953
AW: Der genaue Vorgang bei der Galvanisation

dabei wird das dings das man überziehen will einfach negativ geschaltet und dan in eine metalllsg gehängt.

mfg jojo
noob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2005, 20:38   #3   Druckbare Version zeigen
Birnchen weiblich 
Mitglied
Beiträge: 1.281
AW: Der genaue Vorgang bei der Galvanisation

Zitat:
Zitat von Famal Gosner
Hi @ all,
ich brauch für eine Chemie-GFS über die Galvanisation dringend ein paar nützliche Infos!
Was genau passiert denn bei der Galvanisation, denn bei der Elektrolyse sammeln sich die Stoffatome ja an der Kathode bzw. Anode, die Atome bleiben jedoch nicht daran hängen. Gibt es dort irgendwelche besonderen Ionenströme?
MFG
Famal Gosner
was ist eine GFS?

Die Galvanisierung ist eine Methode der Oberflächenveredelung. Diese ermöglicht es, edlere Metalle bzw. Edelmetalle auf unedle Metalle aufzubringen.

Dabei wird durch ein elektrolytisches Bad Strom geschickt. Am Pluspol (Anode) befindet sich das Metall, das aufgebracht werden soll (z.B. Gold oder Silber), am Minuspol (Kathode) der zu veredelnde Gegenstand. Der elektrische Strom löst dabei winzige Metallteilchen von der Verbrauchselektrode ab und lagert sie auf der Ware ab. So wird der zu veredelnde Gegenstand allseitig gleichmäßig mit Gold, Silber oder einem anderen Metall beschichtet. Je länger sich der Gegenstand im Bad befindet, umso stärker wird die Metallschicht (z.B. Goldschicht).

Allerdings muß das mit der Verbrauchselektrode nicht zwingend notwendig sein, da im Galvanikbad die Ionen des abzuscheidenden Metalls drin sind.

Ich nehme zb. hin und wieder eine Platinanode, die löst sich nicht auf.
Birnchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2005, 20:45   #4   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Der genaue Vorgang bei der Galvanisation

Erstmal danke an alle Posts!

@Birnchen:
Eine GFS ist eine neu Methode, um es den Schülern noch schwerer zu machen als es schon ist! Früher wurden immer 6 Klassenarbeiten geschrieben. Heute sind es nur noch 4 + 1 GFS. Die GFS ist ein ausführliches Referat, dass wie eine Note zählt!

MFG
Famal Gosner
  Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2005, 21:25   #5   Druckbare Version zeigen
Godwael Männlich
Moderator
Beiträge: 12.173
Blog-Einträge: 12
AW: Der genaue Vorgang bei der Galvanisation

Zitat:
Eine GFS ist eine neu Methode, um es den Schülern noch schwerer zu machen als es schon ist!
Ach, immer diese Schüler. Als ich in der Schule war, haben sich alle immer über den "Riesenhaufen" Klassenarbeiten beschwert. Jetzt ist das offenbar geändert worden, und es ist immer noch nicht Recht...
__________________
Gruß,
Fischer


Fischblog - powered by Spektrum der Wissenschaft
Godwael ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2005, 21:45   #6   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Der genaue Vorgang bei der Galvanisation

Zitat:
Zitat von Birnchen
Der elektrische Strom löst dabei winzige Metallteilchen von der Verbrauchselektrode ab und lagert sie auf der Ware ab.
Nein! Wird da Metall gelöst?
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Elektrolyse von Essigsäure. ´Vorgang an der Anode rainbowcolorant Organische Chemie 56 31.03.2012 20:45
Genaue definition der Aggregatszustände Pidogg Allgemeine Chemie 3 23.08.2010 20:58
chem. Vorgang bei der Knochenleimherstellung Facharbeit burgner Lebensmittel- & Haushaltschemie 1 13.01.2008 19:29
Genaue Funktionsweise von Ethanol bei der Gram-Färbung Abeja Biologie & Biochemie 12 14.05.2007 21:32
?Vorgang der Immatrikulation? ehemaliges Mitglied Off-Topic 5 23.05.2003 17:07


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:21 Uhr.



Anzeige