Allgemeine Chemie
Buchtipp
Wörterbuch Labor / Laboratory Dictionary
T.C.H. Cole
49.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.01.2006, 17:29   #16   Druckbare Version zeigen
hase87 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 10
AW: Facharbeit: Kriminalistik

Hab noch eine Frage: gibt es eine Möglichkeit Dioxin oder Ricin nach einem Giftmord chemisch nachzuweisen ? Wollte noch ein Beispiel für berühmten modernen Vergiftungsfall bringen, deshalb wärs ganz gut, wenn ihr mir da weiterhelfen könntet.
hase87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2006, 18:10   #17   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.539
AW: Facharbeit: Kriminalistik

Aufgrund der starken Giftigkeit würde man ja von beiden Substanzen nur sehr wenig einsetzen, so dass man sehr geringe Mengen nachweisen muss.
Für Ricin verwendet man immunologische Methoden, so gibt es kommerziell erhältliche ELISA (Enzym-Linked ImmunoSorbant-Assay) auf Ricin.
Dioxine werden vermutlich mit GC-MS (Gaschromatographie mit Massenspektrometrie) nachgewiesen.

Gruß,
Zarathustra
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 07.01.2006, 18:33   #18   Druckbare Version zeigen
Kryolith Männlich
Mitglied
Beiträge: 531
AW: Facharbeit: Kriminalistik

Zitat:
Zitat von zarathustra
Für Ricin verwendet man immunologische Methoden, so gibt es kommerziell erhältliche ELISA (Enzym-Linked ImmunoSorbant-Assay) auf Ricin.
Lässt es sich damit auch nachweisen, wenn es bereits vollständig metabolisiert ist (also nicht mehr vorhanden) ? Ich meine mal gehört zu haben, dass man es dann nicht mehr kann.

Gruß
Kryolith
Kryolith ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2006, 18:44   #19   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.539
AW: Facharbeit: Kriminalistik

Zitat:
Zitat von Kryolith
Lässt es sich damit auch nachweisen, wenn es bereits vollständig metabolisiert ist (also nicht mehr vorhanden) ? Ich meine mal gehört zu haben, dass man es dann nicht mehr kann.
Weiß ich nicht, aber das "schöne" an Ricin ist ja, dass es ein Protein ist und man (zumindest wenn man die Vergiftung überlebt) Antikörper dagegen bildet, die dann im Blut nachweisbar sind...
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2006, 19:29   #20   Druckbare Version zeigen
hase87 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 10
AW: Facharbeit: Kriminalistik

Wie kann ich bei der Marshschen Probe feststellen ob schon die ganze Luft aus der Apparutur verdrängt wurde? Und wenn ich den entweichenden Arsenwasserstoff dann anzünde, brennt er ja mit blauer Flamme, oder? Aber brennt Wasserstoff alleine nicht auch mit bläulicher Flamme?
hase87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2006, 21:30   #21   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Facharbeit: Kriminalistik

Zitat:
Zitat von hase87
Wie kann ich bei der Marshschen Probe feststellen ob schon die ganze Luft aus der Apparutur verdrängt wurde?
Man leitet den Wasserstoff in ein Reagenzglas und zündet ihn an. Wenn es nicht pufft, ists ok.
Zitat:
Und wenn ich den entweichenden Arsenwasserstoff dann anzünde, brennt er ja mit blauer Flamme, oder? Aber brennt Wasserstoff alleine nicht auch mit bläulicher Flamme?
Tut er.
Ansonsten empfehle ich, mal anzuschauen, wie die Marsh-Probe funktioniert.
Mit der Flammenfärbung hat sie jedenfalls nix zu tun...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2006, 17:26   #22   Druckbare Version zeigen
hase87 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 10
AW: Facharbeit: Kriminalistik

Um noch mal auf das Ricin zurückzukommen. Ist das Ricin denn nicht mehr nachweisbar, wenn man es nicht überlebt? Funktioniert dann der ELISA Test nicht?
hase87 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Facharbeit: Chemische Analytik in der Kriminalistik Literatur Alexdersunnyboy Allgemeine Chemie 1 31.01.2012 22:56
Facharbeit: Chemie in der Kriminalistik; Forensik Crawling182 Allgemeine Chemie 2 30.01.2012 08:37
Chemie in der Kriminalistik Nick. Allgemeine Chemie 2 10.05.2010 18:32
Facharbeit: Kriminalistik in der Chemie JoniS Allgemeine Chemie 8 26.01.2010 03:59
Kriminalistik + Forensik ehemaliges Mitglied Analytik: Instrumentelle Verfahren 8 10.10.2001 16:48


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:16 Uhr.



Anzeige