Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie für Ahnungslose
K. Standhartinger
19.80 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.11.2005, 19:14   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Frage Wie erstelle ich eine Strukturformel?

Hallo!
Wie ihr vielleicht in meinem Profil gelesen habt, bin ich noch Schüler und habe leider einen Lehrer, der nicht der Beste im Erklären ist. Deshalb wende ich an euch und frage: Wie gehe ich am besten vor, wenn ich eine Strukturformel erstellen soll?
Beispiel: Erstelle die Strukturformel von H2SO4 (Schwefelsäure).
Laut Wikipedia kann das S-Atom hier 12 Elektronen benutzen, d.h. die Oktett-Regel wäre nicht erfüllt (Die Oktett-Regel ist laut unserem Lehrer das oberste Gebot beim Strukturformel-Schreiben). Nun die Frage an euch: Wie komme ich darauf, dass der Schwefel hier 6 Bindungen eingeht (anstatt 4, wie üblich)? Nach unserem Wissensstand dürfte er maximal 4 eingehen...

Es wäre nett, wenn ihr mir diese Frage beantworten könntet.
Wenn ihr mir einen kleinen Leitfaden zum Strukturformel-Erstellen geben könntet, dann wäre das super!
  Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2005, 19:36   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Wie erstelle ich eine Strukturformel?

Die Oktettregel (maximal acht Elektronen = 4 Bindungen) gilt für die Elemente der zweiten Periode.

Die haben ein 2s und 3 x 2p -Orbitale, also 4 Orbitale mit denen sie maximal vier Bindungen eingehen können.

In welcher Peride steht der Schwefel?

Und willkommen hier.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 07.11.2005, 19:43   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Wie erstelle ich eine Strukturformel?

Erstmal danke für die schnelle Antwort.

Dass die Oktett-Regel nur für die 2. Periode gilt, hat unserer Lehrer nie erwähnt...
Der Schwefel steht ja in der 3. Periode, wieviele Bindungen kann der dann eingehen? (Leider kann ich mit "Orbitalen" nichts anfangen, weil das Thema noch nicht behandelt wurde...) Ist das dann bei Phosphor auch der Fall (steht ja auch in der 3. Periode) ?

Danke schonmal für Antworten.
  Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2005, 19:50   #4   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Wie erstelle ich eine Strukturformel?

Maximal 9 Bindungen, wird aber selten erreicht.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie erstelle ich eine Summenformel und Strukturformel für ein Alkan mit 9C und 16C vielefragezeichen Organische Chemie 2 31.03.2011 13:07
Wie erstelle/züchte ich eine bakterie greeceboy06 Medizin & Pharmazie 10 01.02.2009 21:19
Wie fange ich eine Strukturformel an? TankMaster Organische Chemie 9 08.01.2008 21:32
Wie erstelle ich aus Massenanteilen eine Summenformel? Conradinho Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 3 21.09.2007 20:19


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:10 Uhr.



Anzeige