Allgemeine Chemie
Buchtipp
Sonne, Sex und Schokolade
J. Emsley
12.50 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.11.2005, 14:29   #1   Druckbare Version zeigen
garfield Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 6
Fällung

Hallo zusammen,

ich habe hier mal folgende Frage:

Ich habe eine Wässrige Lösung von Calciumchlorid mit 0,15 mol/L. Dazu gebe ich eine Natriumsulfat Lösung, es fällt Caciumsulfat aus.

So nun müsste ich die Konzentration der Natriumsulfatlösung berechnen, welches zum Fällen nötig wäre............ Wie mache ich das

Kann mir da mal jemand helfen??
garfield ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 07.11.2005, 14:42   #2   Druckbare Version zeigen
Muzmuz  
Mitglied
Beiträge: 5.976
AW: Fällung

higar field !

zuerst musst du einmal die löslichkeit von CaSO4 kennen

diese kenne ich nicht mauswendig, aber ich glaube, sie liegt bei einigen g/l
wenn du das löslichkeitsprodukt hast (tabellen oder googlen), dann kannst du durch umformen von L=[Ca++]*[SO4--] die benötigte sulfatkonzentration berechnen

das wäre das rechenprinzip
wenn aber ein exaktes ergebnis rauskommen soll, dann musst du die verdünnung der einzelnen ionen durch die jeweils andere lösung berücksichtigen

was dann ausfällt, ist letztendlich CaSO4.2H2O, aber das wird in diesem beispiel unerheblich sein

lg,
Muzmuz
Muzmuz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2005, 16:04   #3   Druckbare Version zeigen
garfield Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 6
AW: Fällung

Also denn Wert habe ich herausbekommen, der liegt für CaSO 4 bei 2,4*10^-5

aber wie gehe ich jetzt weiter?
garfield ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2005, 16:50   #4   Druckbare Version zeigen
minutemen Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.865
AW: Fällung

Zitat:
Zitat von garfield
Also denn Wert habe ich herausbekommen
was ist das für ein "wert"? bist du schonmal den hinweisen von muzmuz nachgegangen? stichworte zur suche: löslichkeitsprodukt, löslichkeitsgleichgewicht, fällung... google findet da vieles, die forumssuche bringt auch einiges...
__________________
"Alles Denken ist Zurechtmachen." Christian Morgenstern

immer gern genommen: Google, Wikipedia, MetaGer, Suchfunktion des Forums
Regeln und Etikette im Chemieonline-Forum, RFC1855, RTFM?
minutemen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2005, 22:30   #5   Druckbare Version zeigen
garfield Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 6
Daumen hoch AW: Fällung

Hab es gefunden,

L=(Ca 2+)*(SO4 2-)=x

X=Wuzel L

Auf dem Weg noch mal danke an die die mir geholfen haben
garfield ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fällung Hydrator Allgemeine Chemie 9 21.05.2009 16:15
Fällung tini07 Verfahrenstechnik und Technische Chemie 6 02.03.2007 15:48
CdS-Fällung zu Beginn der H2S-Gruppe - schwarze Fällung= Fehler? Paleiko Analytik: Quali. und Quant. Analyse 10 01.12.2006 13:55
Ni-Fällung Weenie Analytik: Quali. und Quant. Analyse 4 16.03.2006 16:59
Fällung Ray Analytik: Quali. und Quant. Analyse 1 05.03.2006 14:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:52 Uhr.



Anzeige