Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie für Mediziner
P. Margaretha
9.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.02.2002, 00:38   #16   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Hallo CHEMISTRYmenalive,

Du möchtest wissen, wie die Niederschläge ausfallen?

Also diese Hydroxide neigen dazu amorph auszufallen, also nicht kristallin. Bei Aluminium- und Zinkhydroxid ist mir in Erinnerung geblieben, dass die amorphen Niederschläge "altern" können, das heißt in kristalline Strukturen übergehen.

Eisenhydroxid würde ich übrigens so nicht stehen lassen. Fe(OH)3 in dieser Form gibt es nicht. Korrekter wäre Eisenoxidhydrat Fe2O3 * n H2O. (Es gibt sehr penible Anorganiker!) Dieses Zeug fällt jedenfalls auch amorph aus, wenn der isoelektrische Punkt überschritten wurde, neigt es allerdings dazu kolloide Gele zu bilden, ziemlich fies.

So wenn Du zu den anderen Sachen noch mehr Einzelheiten brauchst, dann frag nochmal. Dann bemühe ich mich nochmal.

Und noch was: Kupfer bildet keinen Diammin-Komplex wie Silber, sondern einen Tetrammin-Komplex.

Und Silberhydroxid kann aus wässriger Lösung nicht ausfallen. Es handelt sich um braunes Ag2O, welches im Cuprittyp kristallisiert.

Und Cobalt sollte bei weiterer Ammoniak-Zugabe einen Hexammin-Komplex bilden.

Geändert von Last of the Sane (08.02.2002 um 00:49 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2002, 06:20   #17   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Hastdu das in die Tabelle eingefügt?
Ja wenn du noch mehr Einzelheiten hast, bitte!
  Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2002, 10:39   #18   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Hui, Du stehst ja früh auf. Nein, in die Tabelle habe ich es nicht eingefügt, das müßtest Du dann schon selber machen.
  Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2002, 19:40   #19   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Unglücklich Danke, das war super von euch!

Danke für eure Beiträge! Habe das heute in der Schule allen gegeben, die haben sich gefreut
Und ich hab jetzt einen Einser obwohl ich auf Zwei gestanden bin wegen schlechter Tests, wo ich nicht gelernt habe.In der Schule hab ich dann bei dem Experiment: Wir hatten zwei Lösungen eine mit einem und eine mit zwei Salzen. Wir mussten durch Zugabe von Carbonat, Hydroxid, Ammoniak an der Tabelle und durch Versuche rausfinden welche das waren. Die zwei Salze Mischung hab ich richtig, glaub ich. Unsere Lehrerin hat uns die Lösung gesagt aber ich habs vergessen. Bei dem ersten Salz hab ich Aluminium(weiss) mit Kupfer verwechselt, weil ich einen sehr leichten hellblau Anteil gesehen hab.
Ich hab trotzdem alle Punkte, glaub ich denn unsere Lehrerin hat gesagt es kommt nicht so sehr darauf an ob es richtig ist, sondern zu begründen wie man auf die richtig oder falsche Lösung kommt!
Danke Last of the Sane! Ja, ich bin noch früh aufgestanden, um die Tabelle zu vervollständigen und auszudrucken!(Meine netten Mitschüler haben das einfach so abgenoinmmen, ohne meine und eure (stundenlange gestern bis halb zwölf) Arbeit zu sehen, die dahintersteckt.)

CHEMISTRYmenalive@ DR(David Reisner)
  Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2002, 20:09   #20   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Re: Danke

Zitat:
Originalnachricht erstellt von CHEMISTRYmenalive
In unserer Elite Schule GIBSin Graz wird alles Englisch unterrichtet!

Ist eigentlich nicht so schlimm, wenn ich dadurch gut Englisch kann!
Eliteschule.....hmmm

Nun, bei uns nennt man es schlicht "bilingual"; unsere Tochter besucht auch eine solche Schule. Einerseits eine gute Sache (sonst hätten wir sie nicht hin geschickt); andererseits sollten wissenschaftliche Fachbgriffe auch in der Muttersprache erklärt/gelehrt werden.....und wenn auf Englisch, dann nicht so diffus...

Glückwunsch zur guten Note! Nicht nur für Dich ein Erfolgserlebnis...

Helau*,
Franz

*Deutscher Karnevalsgruß
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2002, 20:12   #21   Druckbare Version zeigen
Langfingerli  
Mitglied
Beiträge: 1.668
Zitat:
Eliteschule.....hmmm
Dürfte man wissen, wie du das meinst
__________________
"Warum hast du so eine häßliche Frau genommen?"
"Weißt du: innerlich ist sie schön!"
"Nu - lass sie wenden!"
Langfingerli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2002, 20:34   #22   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Eliteschule

sagen wir meistens, wenn wir uns über unsere Schulführung lustig machen, weil sie immer so tun als wären wir die perfekte Schule mit perfekter Austattung(Direktorin ist ein bußchen, na ja von sich selbst überzeugt)(Im Chemiesaal haben wir aber ziemlich viel Brom und gefährliche Säuren, Abzug und so weiter: Wir könnten sogar Aspirin selber herstellen, vielleicht machen wir das auf meine Anregung hin im zweiten Semester)
Eigentlich heißt die Schule GIBS Grazer International Bilinigual School
Na ja, wir haben schon Deutsch gelernt aber ich hab das nicht aufgeschrieben. Danke nochmals für eure Hilfe

DR
  Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2002, 22:04   #23   Druckbare Version zeigen
upsidedown Männlich
Moderator
Beiträge: 7.640
Wobei - das mit den englischen Fachbegriffen geht mir öfters auch so.

Das liegt aber daran, dass viele Fachbücher einfach nicht oder nur grauenhaft übersetzt sind und ich folglich viel mit den englischen Originalen arbeite.

Gruß,
UpsideDown
upsidedown ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 09.02.2002, 20:38   #24   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Gibt es nicht irgendein

Lexikon, wo die wichtigsten chemischen Begriffe auf Deutsch übersetzt sind? Falls ihr ein so ein Buch, Lexixon kennt, mir bitte antworten

Geändert von CHEMISTRYmanalive (09.02.2002 um 20:57 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2002, 20:53   #25   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Ein Fachwörterbuch für Chemie müßte es geben, von Langenscheidt oder so. Such doch mal bei Amazon.
  Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2002, 20:54   #26   Druckbare Version zeigen
Markus H. Männlich
Mitglied
Beiträge: 957
ich möchte zum einen darauf verweisen, dass im bücher forum ein solcher thread existent ist, zum anderen, dass man man lexikon mit einem x weniger, dafür mit einem k mehr schreibt . und wenn du im englischen besser bist als in deutsch, schreib enzyklopädie (engl. encyclopaedia), das verstehen wir hier auch . ist aber auch verwirrend, dieses deutsch - englisch & englisch - deutsch... musst deine lexicon aufbessern

[nachtrag] ach da schließe ich noch schnell die frage an: warum steht dein name eigentlich im plural, steckt hinter dir eine ganze organisation? nein, im ernst, das hab ich mich die ganze zeit schon gefragt
__________________
Wir alle sind so borniert, dass wir immer glauben, recht zu haben.

Goethe, Maximen und Reflexionen

Geändert von Markus H. (09.02.2002 um 20:59 Uhr)
Markus H. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2002, 20:58   #27   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Okay tschuldigung

hab nicht ins Bücher forum geschaut. Kann mir jemand noch weitere Informationen in die Tabelle einfügen?
  Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2002, 21:00   #28   Druckbare Version zeigen
Adam Männlich
Moderator
Beiträge: 8.039
Re: Enzyklopädie

Da empfehle ich Dir den Römmp in Bücherform
__________________
Wenn jemand ein Problem erkannt hat und nichts zur Lösung des Problems beiträgt, ist er selbst ein Teil des Problems.
Adam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2002, 21:13   #29   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Re: Okay tschuldigung

Zitat:
Originalnachricht erstellt von CHEMISTRYmenalive
hab nicht ins Bücher forum geschaut. Kann mir jemand noch weitere Informationen in die Tabelle einfügen?
Ich dachte die Hausaufgabe wäre damit abgehakt gewesen? Hast Du denn meine Angaben in der Tabelle verarbeitet? Da waren ja auch einige Fehler in der ursprünglichen Tabelle. Poste doch nochmal die aktuelle Fassung der Tabelle, dann schauen wir was sich machen lässt.
  Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2002, 21:17   #30   Druckbare Version zeigen
Markus H. Männlich
Mitglied
Beiträge: 957
gibt es solche tabellen nicht en masse, sowohl im netz, als auch in gedruckter form... das wäre doch bei weitem einfacher?!
__________________
Wir alle sind so borniert, dass wir immer glauben, recht zu haben.

Goethe, Maximen und Reflexionen
Markus H. ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bitte um Hilfe bei 2 Redox-Reaktionen abuda Anorganische Chemie 8 13.06.2012 14:22
Allgemeine Reaktionen von Säuren, vormals : Hilfe bitte hustler92 Allgemeine Chemie 2 19.01.2010 21:53
Bitte um Hilfe bei diesen 2 Reaktionen! (Mech. unklar und nicht gefunden!) suckitFreddy Organische Chemie 2 29.06.2007 10:59
Redox-Reaktionen: Bitte um Hilfe und Korrektur! Alina Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 1 27.03.2007 15:25
% und dichte...bitte um hilfe.. ehemaliges Mitglied Mathematik 4 09.07.2005 07:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:10 Uhr.



Anzeige