Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemical Discovery and the Logicians' Program
J.A. Berson
39.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.11.2005, 23:03   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Frage Wärme

aus welcher zusammensetzung von leicht zu beschaffenen elementen
folgt eine wärmeentwicklung von etwa 50 grad oder höher
  Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2005, 23:18   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: wärme

Kapier ich nicht. Auf was willst Du hinaus? Radioaktivität?
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2005, 23:37   #3   Druckbare Version zeigen
Davey Männlich
Mitglied
Beiträge: 5
AW: wärme

?

Was meinst du genau damit.
Stell deine Frage bitte präziser
Davey ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2005, 23:51   #4   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: wärme

es gibt substanzen die wenn man sie mischt eine wärmeentwicklung für eine bestimmte zeit auslösen . welche sind das?
  Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2005, 09:37   #5   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.822
AW: Wärme

Frage falsch formuliert....

Um langes Rumgerate zu ersparen, such mal in der Forensuche nach Natriumacetat, das wurde schon "heiss" diskutiert
Der da z.b.:
http://www.chemieonline.de/forum/showthread.php?t=51652&highlight=Natriumacetat

Kurz und bündig:
Übersättigte Natriumacetatlösung (Lösemittel Wasser), und nen Kristallisationskeim rein, oder mit nem Stab an der Innenwand des Gefäßes reiben, gibt genug Möglichkeiten.
http://de.wikipedia.org/wiki/Natriumacetat
Komplette Experimentiervorschrift mit Erklärungen:
http://www.chemieunterricht.de/dc2/tip/01_99.htm

Es gibt natürlich noch jede Menge andere Substanzen, die ziemlich hitzig werden, aber wie von Friedrich schon angesprochen ist das teilweise zu gefährlich.

Geändert von kaliumcyanid (03.11.2005 um 09:44 Uhr)
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2005, 13:34   #6   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Wärme

achso und ich hab was von eisen schrott , wasser und kohle oder so was ähnliches gehört
  Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2005, 13:48   #7   Druckbare Version zeigen
Edgar Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.044
AW: Wärme

Zitat:
Zitat von waldi
achso und ich hab was von eisen schrott , wasser und kohle oder so was ähnliches gehört
Feinverteiltes Eisen wird bei Kontakt mit Wasser und Sauerstoff tatsächlich heiss, manchmal so sehr dass es sich selbst oder andere Stoffe entzünden kann.

Es gibt auch Heizelemente die auf dieser Reaktion beruhen
Edgar ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 03.11.2005, 16:04   #8   Druckbare Version zeigen
Muzmuz  
Mitglied
Beiträge: 5.976
AW: Wärme

einfache und billige mittel sind gebrannter kalk + wasser, wird im richtigen verhältnis kochend heiß
aber vorsicht, das zeug ist ätzend

lg,
Muzmuz
Muzmuz ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
RME henrik432 Verfahrenstechnik und Technische Chemie 1 13.03.2010 07:19
Säurezahl im RME Janny65 Organische Chemie 5 12.02.2007 09:56
Standardpotenial von Gallussäure (3,4,5-Trihydroxybenzoesäure)? Lillith Organische Chemie 3 15.10.2005 21:48
Verrotteter Fisch - Norwegische und thailändische Spezialität veroveraar Lebensmittel- & Haushaltschemie 11 27.08.2005 00:43
Wasserstoffperoxid im Käse regenbogenfisch Lebensmittel- & Haushaltschemie 17 22.08.2005 16:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:31 Uhr.



Anzeige