Allgemeine Chemie
Buchtipp
NANO?!
N. Boeing
16.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.01.2002, 13:00   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Achtung Welches Element löst Glas auf?

Wir haben jetzt in Chemie gelernt das ein Element aus dem Periodic Table Glas auflöst kann mir jemand sagen, welches das ist, weil ich habs vergessen und auf geschrieben hab ichs auch nicht!
Danke!
  Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2002, 13:03   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
Fluor

oder Fluorwasserstoffsäure.

Aber Finger weg. Damit ist nicht zu spassen.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2002, 15:02   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Pfeil Danke!

Weiß ich,näturlich ist absolute Sicherheit immer wichtig! Danke für die Hilfe!
  Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2002, 15:36   #4   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Re: Fluor

Zitat:
Originalnachricht erstellt von bm
Aber Finger weg. Damit ist nicht zu spassen.
Naja, ich glaube nicht, dass er eine Fluorbombe im Keller hat...
  Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2002, 19:20   #5   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Fluorbombe?

Was heißt eine Fluorbombe?
Gibt es auch andere Element die Glas auflösen? Was löst Fluor noch?
Cooles Max Payne Avatar oder, LAST of the Sane!
Bis bald.
Könnts ruhig auch privatnachrichten schicken? WIESO EIGENTLICH? WEI? A NET

CHEMISTRYmenalive
  Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2002, 19:25   #6   Druckbare Version zeigen
Langfingerli  
Mitglied
Beiträge: 1.668
Zitat:
Cooles Max Payne Avatar oder, LAST of the Sane!
Max Payne Muhahahah
__________________
"Warum hast du so eine häßliche Frau genommen?"
"Weißt du: innerlich ist sie schön!"
"Nu - lass sie wenden!"
Langfingerli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2002, 19:34   #7   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Tschuldigung

Schaut eher aus wie Tom Cruise in Mission Impossible 2?
Kannst meine obere Farge beantworten? Die über Fluor und so?
  Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2002, 19:38   #8   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Re: Fluorbombe?

Zitat:
Originalnachricht erstellt von CHEMISTRYmenalive
Was heißt eine Fluorbombe?
Kennst doch diese Stahlflaschen, worin Gase aufbewahrt werden, oder?

Zitat:
Gibt es auch andere Element die Glas auflösen? Was löst Fluor noch?
Also andere Verbindungen, die Glas ätzen gibt es natürlich, z.B. Flußsäure, wie bm schon erwähnte, aber auch konzentrierte Laugen. Aber andere reine Elemente fallen mir nicht ein.

Fluor kriegt so ziemlich alles in die Knie, ist ja auch das reaktionsfähigste Element. Relativ immun sind Legierungen wie Monel(Cu-Ni) und Elektron(Mg-Al), hängt mit Passivierung durch Fluoridschichten zusammen.
  Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 29.01.2002, 21:05   #9   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Cool Ja danke!

Ja ihr kennt euch da besser aus , ich habe erst das erste Jahr Chemie und wir haben gerad eMilmasse rechnen gelernt. Danke für eure Antworten und für deine Last of the Sane Tom Cruise?
  Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2002, 21:22   #10   Druckbare Version zeigen
Langfingerli  
Mitglied
Beiträge: 1.668
Zitat:
eMilmasse
Meinst du Molmasse? Oder habe ich etwas in der Schule verpasst
Der avatar sollte übrigens LotS selber sein
(Denke ich doch mal, sonst müsst er ja gelöscht werden )
__________________
"Warum hast du so eine häßliche Frau genommen?"
"Weißt du: innerlich ist sie schön!"
"Nu - lass sie wenden!"
Langfingerli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2002, 21:34   #11   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Tschuldige hab mich verschrieben

Natürlich meine ich Molmasse! Glaub aber trotzdem das der dem Tom Cruise ähnlich schaut! EIN Mole Helium ist ein Gramm richtig?
  Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2002, 22:15   #12   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Nö! 12 g des Kohlenstoff-Isotops 12 sind 1 Mol.
  Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2002, 23:26   #13   Druckbare Version zeigen
mp67  
Mitglied
Beiträge: 1.082
Lithium greift Glas ratzbatz an, wenn es geschmolzen ist.

M.
__________________
Was sich überhaupt sagen läßt, läßt sich klar sagen; und wovon man nicht sprechen kann, darüber muß man schweigen.

L.Wittgenstein.
mp67 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2002, 03:03   #14   Druckbare Version zeigen
hippie Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.283
Ziemlich langsam geht es auch mit starken Basen, z.b. feste Alkalihydroxide.
__________________
hippie
Erwin kann mit seinem Psi/kalkulieren wie noch nie/doch wird jeder leicht einsehn/Psi lässt sich nicht recht verstehn -- E. Hückel
hippie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2002, 08:59   #15   Druckbare Version zeigen
Wildcard  
Mitglied
Beiträge: 322
was ist mit...

...Chromschwefelsäure, greift die nicht auch Glas an?
Wildcard ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Glas, welches durchlässig für Infrarotsrahlung ist? losblancos Physikalische Chemie 14 28.08.2011 18:18
Metallstrukturen-Um welches Element handelt es sich? Nysa Allgemeine Chemie 1 27.03.2011 23:04
Was passiert, wenn Eiswürfel in einem vollgefülltem Glas mit Wasser schmelzen und das Glas auf Löschpapier steht? MissHardy Allgemeine Chemie 14 06.09.2009 07:33
Welches Gas löst Marmor auf? VolkerStubbe Allgemeine Chemie 6 13.09.2007 00:53
Welches Element? Lucia Allgemeine Chemie 4 15.11.2005 19:44


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:28 Uhr.



Anzeige