Allgemeine Chemie
Buchtipp
Lexikon der bedeutenden Naturwissenschaftler (CD-ROM)
D. Hoffmann, H. Laitko, S. Müller-Wille
297,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.10.2005, 21:43   #1   Druckbare Version zeigen
Smooph  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 7
Formel Natriumcarbonat

Hallochen, ich hab ein kleines Problem.
Hoffe mir kann jemand helfen.

2Na(+ oben) + CO2 (-oben)(3unten) = Na(2unten)CO(3unten)


Kann mir das jemand mal erklären? Und wie komm ich darauf. was bedeuten die + und - und die Zahlen.
Oh man, ich kappier garnischt.
Bitte Bitte helft mir, schnell.

DAnke
Smooph ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2005, 21:48   #2   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: HILFE Formel Natriumcarbonat

hmm sag mal wieviel weißt du über oxidationszahlen und so?
das plus beim natrium bedeutet einfach nur, dass es einfach positiv geladen is, also ein kation und bei dem CO3 (2-), dass es negativ geladen is, hmm.,weißt du was über die oktettregeL?
mfg
  Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2005, 21:51   #3   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: HILFE Formel Natriumcarbonat

Willkommen hier. Und keine Panik.

Natriumcarbonat ist Na2CO3 oder in Ionenschreibweise

2 Na+ + CO32-

Wie macht man das?

Einfach die Formatierungsknöpfe und benutzen (oben links).

Testen kann man das hier : http://www.chemieonline.de/forum/forumdisplay.php?f=27

Die tiefgestellten Zahlen geben die Atom/Molekülverhältnisse, die hochgestellten die Ladungen der einzelnen Spezies an.

Hilft das?

btw.: Deinem Profil kann man leider recht wenig entnehmen http://www.chemieonline.de/forum/member.php?u=23125. Eine adequate Antwort ist somit nicht möglich.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2005, 21:53   #4   Druckbare Version zeigen
Smooph  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 7
AW: HILFE Formel Natriumcarbonat

Muss dazu sagen, dass ich seit der 10 kein chemie mehr hatte. bin jetzt beim Studium. Eine bekannte, ist in der 9ten, kommt mit dem ganzen nicht weiter und versteht es nicht.
Ich brauch keine chemie mehr, deswegen befass ich mich eigentlich auch nich weiter damit. und diese Oktettregel sagt mir irgendwie nischt.
Kannst mir das erklären bitte?
Smooph ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2005, 21:56   #5   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: HILFE Formel Natriumcarbonat

Zitat:
Zitat von Smooph
Muss dazu sagen, dass ich seit der 10 kein chemie mehr hatte. bin jetzt beim Studium. Eine bekannte, ist in der 9ten, kommt mit dem ganzen nicht weiter und versteht es nicht.
Ich brauch keine chemie mehr, deswegen befass ich mich eigentlich auch nich weiter damit. und diese Oktettregel sagt mir irgendwie nischt.
Kannst mir das erklären bitte?
Schön dass Du keine Chemie mehr brauchst. Verzichte ab sofort darauf.

Warum meldet sich die "bekannte" Unbekannte nicht selbst?
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2005, 22:02   #6   Druckbare Version zeigen
Smooph  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 7
AW: HILFE Formel Natriumcarbonat

Danke bm.
Das einzigste was ich noch weiss sind die Stoffe und aus was sie bestehen.
Studiere Maschinenbau, und da spielt das schon noch eine Rolle.
Jedoch diese Formel mit dem reagieren der beiden Stoffe ist mir ziemlich unklar. Wie verschwindet denn das 2 Molekül vom Natrium.
Die ganze Formel is recht unklar für mich.

Weil sie kein Internet hat bm. Sie hat mich gebeten mal im Internet zu gucken, ob was da steht.
Smooph ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2005, 22:06   #7   Druckbare Version zeigen
Lupovsky Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.363
AW: HILFE Formel Natriumcarbonat

Was hier notwendig ist, ist ein elementarer Grundkurs in Sachen Formelschreibweise. Das lernt man in der Regel in der 8. Klasse - sprich im ersten Jahr Chemieunterricht! Das geschickste wird sein, Du schnappst Dir ein einführendes Chemie-Schulbuch für Achtklässler und liest Dir das mal durch!
__________________
Dirk

Bitte schickt uns Moderatoren eure fachlichen Fragen nicht per PN oder E-Mail, sondern stellt diese ganz normal im Forum.

Die Regeln des Forums
, Die Etikette des Forums, Nutzung von Suchmaschinen
Lupovsky ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 17.10.2005, 22:10   #8   Druckbare Version zeigen
Smooph  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 7
AW: HILFE Formel Natriumcarbonat

Danke, wie man die Formeln schreibt weiss ich selber. Jedoch kenn ich mich mit dem Forum hier nicht aus. Und das mit dem Buch, danke. Hilfreicher tipp. Jedoch hilft mir das jetzt nicht bei meinem bzw. dem Problem meiner Bekannten.
Hab gedacht, das mir HIER jemand helfen kann.
Trotzdem danke.
Smooph ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2005, 22:11   #9   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.824
AW: HILFE Formel Natriumcarbonat

Zitat:
Ich brauch keine chemie mehr, deswegen befass ich mich eigentlich auch nich weiter damit. und diese Oktettregel sagt mir irgendwie nischt.
Eine sehr sinnvolle Haltung

Vielleicht hilft ja das hier weiter:
http://www.gantschnigg.net/chemielexikon/lexikon.html

Begriff unbekannt?
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2005, 22:16   #10   Druckbare Version zeigen
Smooph  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 7
AW: HILFE Formel Natriumcarbonat

Ich weiss, dass die Haltung vielleicht nicht korrekt ist, aber ich hab in diesem Studium ein wenig andere Schwerpunkte als Chemie.
Danke für den Link.
Smooph ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2005, 22:18   #11   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: HILFE Formel Natriumcarbonat

Zitat:
Zitat von Smooph
Danke bm.
Das einzigste was ich noch weiss sind die Stoffe und aus was sie bestehen.
Studiere Maschinenbau, und da spielt das schon noch eine Rolle.
Jedoch diese Formel mit dem reagieren der beiden Stoffe ist mir ziemlich unklar. Wie verschwindet denn das 2 Molekül vom Natrium.
Die ganze Formel is recht unklar für mich.

Weil sie kein Internet hat bm. Sie hat mich gebeten mal im Internet zu gucken, ob was da steht.
Nichts verschwindet nirgendwohin.

Die Sonne verschwindet im Westen, die Arbeitsplätze im Osten. Gründe sind bekannt.

Kohlensäure ist eine zweiwertige Säure H2CO3 die entsteht wenn man Kohlendioxid in Wasser löst :

CO2 + H2O -> H2CO3

Man kann diese neutralisieren zu

H2CO3 + NaOH -> NaHCO3 (Natron) + H2O

und weiter zu

NaHCO3 + NaOH -> Na2CO3 (Soda) +H2O
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2005, 22:27   #12   Druckbare Version zeigen
Smooph  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 7
AW: HILFE Formel Natriumcarbonat

alles klar, also wenn ich an einem ende was dazu "packe",dann kommt es am anderen ende in verbindung raus. Gut. hilft mir sehr.
Jedoch wie sieht es jetzt mit den Ladungen aus?

Danke dir sehr bm
Smooph ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2005, 22:27   #13   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.824
AW: Formel Natriumcarbonat

Musst dich ja nicht exzessiv mit Chemie beschäftigen, und ist ja ok, wenn du damit nicht allzuviel zu tun hast. Mir hat nur die "Ausdrucksweise" ein bisschen ins Auge gestochen

Weitere Internetseiten zum Thema:

http://de.wikipedia.org/wiki/Nomenklatur_(Chemie)
http://www.chemieplanet.de/elemente/formel.htm
http://www.zum.de/Faecher/Materialien/beck/chemkurs/cs11.htm?cs11-2.htm
http://www.guidobauersachs.de/allgemeine/FORMEL.html
http://www.abi-tools.de/themem/chemie/chemtool/lexikon.htm
http://www.chemieunterricht.de/

Der Tip mit dem Schulchemiebuch ist ganz gut, in Bibliotheken findet sich da sicher einiges.
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2005, 22:30   #14   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Formel Natriumcarbonat

Massen und Ladungen bleiben erhalten.

Die Summe der Atome rechts und links des Reaktionspfeiles und die Summe der Ladungen muss zwingend gleich sein.

Geändert von bm (17.10.2005 um 22:54 Uhr)
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2005, 22:43   #15   Druckbare Version zeigen
Smooph  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 7
AW: Formel Natriumcarbonat

Alles klar. Danke Euch. Hat mir sehr geholfen. Ein kleiner Exkurs in die Welt der Chemie. Ist lange her bei mir, aber jetzt kommt es langsam wieder.
Wünsch euch noch was.

DANKE
Smooph ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Formel: Was bedeutet das d in der Formel? MartinMartin Physik 4 05.07.2012 14:43
pH NatriumCarbonat Tschautoni Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 2 04.05.2012 09:17
Natriumcarbonat anni2204 Allgemeine Chemie 2 03.02.2011 13:37
Natriumcarbonat-Lösung Moonlightwolf Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 8 18.01.2010 00:54


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:15 Uhr.



Anzeige