Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie. Einfach alles
P.W. Atkins, J.A. Beran
55.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.10.2005, 18:49   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Aufgaben: Reaktionszeit/Reaktionsgeschwindigkeit

Verfasst am: 13. Okt 2005 14:51 Titel: Aufgabe: Reaktionszeit/Reaktionsgeschwindigkeit

--------------------------------------------------------------------------------

Hi ihr!
Ich hab folgende 2 Aufgaben:

1. Die Reaktion von Natriumthiosulfat-Lösung mit Säure folgt innerhalb bestimmter Temperaturgrenzen recht gut der RGT-Regel. Für eine Natriumthiosulfatlösung beträgt die Reaktionszeit bis zur deutlichen Schwefelausscheidung bei 20 Grad Celsius 34 Sekunden. Berechne die Reaktionszeit für gleich konzentrierte Lösungen bei einer Temperatur von 48 Grad Celsius
2. Die Konzentration einer wässrigen Wasserstoffperoxid Lösung nimmt bei einem Zerfall nach
2H2O ----> 2H2O2
von c0 (H2O2)= 98 mol/l auf c1 (H2O2)=0,74 mol/l ab. Berechne den zugehörigen Zeitabschnitt, wenn v = -7,48 mol/l*s im betrachteten Zeitabschnitt ist.

So, allerdings hab ich etz wirklich Probleme die Aufgaben zu lösen, denn ich hab leider keinen Plan was ich machen muss. Solche Aufgaben haben wir nicht im Unterricht durchgenommen und ne Formel für das Zeugs hab ich auch nicht...und ich weiß ja nicht mal was überhaupt die RGT-Regel bzw. Natriumthiosulfat ist.
Kann mir vielleicht jemand irgendwie weiterhelfen, dass ich die Aufgaben lösen kann? Wir ham so was echt nicht besprochen
Freu mich über jede Hilfe!
Vielen Dank schonmal!
  Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 13.10.2005, 21:30   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Aufgaben: Reaktionszeit/Reaktionsgeschwindigkeit

Erstmal willkommen hier!

Zitat:
Verfasst am: 13. Okt 2005 14:51 Titel: Aufgabe: Reaktionszeit/Reaktionsgeschwindigkeit
Kannst Du Dir sparen. Der Datenfluss wird vom Server gelogt.

Zur RGT-Regel : Dies ist eine grobe Abschätzung der Entwicklung der Reaktionsgeschwindigkeit bei physiologischen Systemen :

http://de.wikipedia.org/wiki/RGT-Regel

Berechnen kann man da nichts, nur schätzen.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Reaktionszeit 1.Ordnung Vitja88 Physikalische Chemie 2 16.07.2011 09:41
Aufgaben zur Reaktionsgeschwindigkeit manu78 Anorganische Chemie 1 16.10.2010 19:17
Reaktionsgeschwindigkeit und Reaktionszeit Oryu Allgemeine Chemie 0 16.02.2010 18:54
Reaktionszeit von Photoresisten mat81927 Physikalische Chemie 0 28.11.2009 12:43
Suche Aufgaben zur Reaktionsgeschwindigkeit Chloroform Allgemeine Chemie 1 01.09.2007 20:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:04 Uhr.



Anzeige