Allgemeine Chemie
Buchtipp
Allgemeine und anorganische Chemie
E. Riedel
34.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.10.2005, 21:56   #16   Druckbare Version zeigen
Lupovsky Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.363
AW: Chlor in Wasser

Bei Cl2 + H2O <--> HCl + HOCl liegt das Gleichgewicht sehr weit auf der Eduktseite.
__________________
Dirk

Bitte schickt uns Moderatoren eure fachlichen Fragen nicht per PN oder E-Mail, sondern stellt diese ganz normal im Forum.

Die Regeln des Forums
, Die Etikette des Forums, Nutzung von Suchmaschinen
Lupovsky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2005, 22:02   #17   Druckbare Version zeigen
Der verrückte Engländer Männlich
Mitglied
Beiträge: 153
AW: Chlor in Wasser

Zitat:
Zitat von betahain
...
Okay danke, habe ich alles verstanden, nur der letzte Satz hat etwas verwirrt. Wenn man mal Chlorwasser schluckt, macht das doch nichts aus, oder wie war das gemeint?

Und noch eine Frage an Methanol:
Könntest du mir bitte noch diese Verbindungen deiner Reaktionsgleichung benennen?
Dankeschön...!
Ich meinte auch eher in der Lunge nicht im Magen. Wenn Du mal nen guten Schluck Chlorwasser auf Lunge nimmts ist das nicht gerade angenehm.
Der verrückte Engländer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2005, 22:08   #18   Druckbare Version zeigen
MTG Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.048
AW: Chlor in Wasser

Zitat:
Zitat von Lupovsky
Bei Cl2 + H2O <--> HCl + HOCl liegt das Gleichgewicht sehr weit auf der Eduktseite.
ist also ähnlich wie beim CO2 oder SO2 in wässriger lösung der grösste teil physikalisch gelöst?
MTG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2005, 22:20   #19   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.816
AW: Chlor in Wasser

Ach Menno

Wo denn jetzt?
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2005, 22:35   #20   Druckbare Version zeigen
Lupovsky Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.363
AW: Chlor in Wasser

Zitat:
Zitat von MTG
ist also ähnlich wie beim CO2 oder SO2 in wässriger lösung der grösste teil physikalisch gelöst?
Genauso siehts aus.

@kaliumcyanid: definitiv Eduktseite
__________________
Dirk

Bitte schickt uns Moderatoren eure fachlichen Fragen nicht per PN oder E-Mail, sondern stellt diese ganz normal im Forum.

Die Regeln des Forums
, Die Etikette des Forums, Nutzung von Suchmaschinen
Lupovsky ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 10.10.2005, 22:41   #21   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.816
AW: Chlor in Wasser

Aha....
Gut, dann herrscht ja jetzt Klarheit...
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bestimmung vom Freien Chlor im Wasser drudenfuss Allgemeine Chemie 5 12.04.2012 09:06
Chlor in Wasser oder Natronlauge Aswert Anorganische Chemie 4 28.03.2011 08:27
Disproportionierung Chlor mit Wasser wuschelwolke Anorganische Chemie 1 16.02.2011 11:47
bestimmung vom chlor im wasser selmas Lebensmittel- & Haushaltschemie 10 28.09.2009 15:23
Verhältnis Hefe mit Chlor im Wasser luggi04 Biologie & Biochemie 1 27.07.2009 18:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:14 Uhr.



Anzeige