Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie
C.E. Mortimer, U. Müller
59.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.10.2005, 15:56   #1   Druckbare Version zeigen
Ricken  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 47
Fragen über KOHLENSTOFFE u.ä.

Hallo,

ich war mal wieder fleißig und habe mein Chemiebuch nach Aufgaben durchsucht. Da sind aber auch wieder Fragen aufgetaucht, die ich mir nicht erklären kann :-D

Ich hoffe mal wieder auf eure Hilfe.

1) Beschreibe eine Möglichkeit, wie man in Räumen überprüfen kann, ob Erstickungsgefahr besteht.

Ich würde ja sagen man geht rein und guckt was passiert. Aber diese Antwort wäre sicher nicht gut.

2) Warum lässt sich Kohlenstoffdioxid von einem Standzylinder in einen anderen Standzylinder umgießen

Da stellt sich mir als Chemiker ( ;-) ) die Frage : Wie kann man Gas gießen ?

3) Warum lässt sich Kohlenstoffdioxid als Feuerlöschmittel einsetzen ?

CO2 entsteht doch bei der Verbrennung, warum sollte man es dann zum löschen benutzen ?

4) Begründe die Notwendigkeit, Kfz's alle 2 Jahre einem Abgastest zu unterziehen!

Ich glaube nicht das mehr abgase kommen.


Die anderen 5 Fragen die jetzt hier nicht stehen habe ich mir schon selbst beantwortet - aber hier gehts nicht :-(


Mfg Ricken
Ricken ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2005, 16:06   #2   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.822
AW: Fragen über Fragen über KOHLENSTOFFE u.ä.

Dann wollen wir mal....

Zitat:
Beschreibe eine Möglichkeit, wie man in Räumen überprüfen kann, ob Erstickungsgefahr besteht.
Was, ausser (uns) Lebewesen, braucht denn noch Sauerstoff zum "leben"?

Zitat:
2) Warum lässt sich Kohlenstoffdioxid von einem Standzylinder in einen anderen Standzylinder umgießen
Was passiert mit einem Backstein, wenn du ihn in ein Wasserbecken wirfst? Warum passiert das, was da passiert?

Zitat:
Warum lässt sich Kohlenstoffdioxid als Feuerlöschmittel einsetzen ?
Es entsteht wohl bei der Verbrennung, aber denk auch mal an die Eigenschaften von CO2.

Zitat:
Begründe die Notwendigkeit, Kfz's alle 2 Jahre einem Abgastest zu unterziehen!
Warum sollte bzw. gehst du regelmäßig zum Zahnarzt?

Geändert von kaliumcyanid (06.10.2005 um 16:12 Uhr)
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2005, 17:43   #3   Druckbare Version zeigen
Ricken  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 47
AW: Fragen über KOHLENSTOFFE u.ä.

Zitat:
Was, ausser (uns) Lebewesen, braucht denn noch Sauerstoff zum "leben"?
Pflanzen, aber ich will das ja eigentlich schnell wissen. Und bis die Pflanze eingeht dauert das bestimmt einen Moment !? Sonst weiß ich nicht was noch Sauerstoff braucht !?

Zitat:
Was passiert mit einem Backstein, wenn du ihn in ein Wasserbecken wirfst? Warum passiert das, was da passiert?
Der geht unter-denke ich. Aber ein Backstein ist ja nicht gasförmig und Wasser ist da auch nicht. Es sei denn ich weiß nicht welchen Aggregatzustand das CO2 ist ( Ich denke es ist gasförmig. Was passiert wenn ich ein Gefäß mit Sauerstoff in ein anderen Gefäß umfüllen will ?

Zitat:
Warum lässt sich Kohlenstoffdioxid als Feuerlöschmittel einsetzen ?
Chemische Eigenschaften

In Wasser gelöstes Kohlenstoffdioxid bildet Kohlensäure H2CO3, wobei aber mehr als 99% des Kohlenstoffdioxids nur physikalisch gelöst sind. Die Kohlensäure als solche liegt vor in einem Gleichgewicht mit ihren Dissoziationsprodukten (Spezies) Hydrogencarbonat ("Bicarbonat", HCO3–) und Carbonat (CO32–), die in einem vom pH-Wert abhängigen Mengenverhältnis zu einander stehen. Fängt man die bei der Dissoziation gebildeten Oxonium-Ionen (H+, eigentlich H3O+) durch Zugabe einer Lauge mit Hydroxidionen (OH–) ab, so verschiebt sich das Mengenverhältnis zu Gunsten von Carbonat.

Das sind die Eigenschaften. Ich denke ja das das nicht so gemeint ist das man reines CO2 da ins Feuer gibt also eher in wässriger Lösung !? Aber das bringt dann ja auch nix

Zitat:
Warum sollte bzw. gehst du regelmäßig zum Zahnarzt?
Um ein paar Blomben neu zu machen oder Karies entfernen usw. Oder ist vielleicht die Antwort, dass sich da Sachen ablagern ( Karies ) und die das Rohr verstopfen ?


Bitte helf mir :-)
Ricken ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2005, 17:50   #4   Druckbare Version zeigen
belsan Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.635
AW: Fragen über KOHLENSTOFFE u.ä.

Hm.

Bist Du dir darüber im Klaren, was Verbrennung mit Atmung zu tun hat und welcher Stoff für eine Verbrennung und damit auch die Atmung notwendig ist und was als Verbrennungsprodukt entsteht ?

Was passiert mit einem Tier einer Pflanze oder einer brennenden Kerze, wenn dieser Stoff nicht mehr vorhanden ist ? (Das mit der Kerze kannst Du ganz schnell zu Hause ausprobieren)
__________________
Gruß belsan

Fachfragen bitte im Forum stellen und nicht per PN.
belsan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2005, 17:55   #5   Druckbare Version zeigen
Woehler Männlich
Mitglied
Beiträge: 988
AW: Fragen über KOHLENSTOFFE u.ä.

2. CO2 ist ein wenig dichter und damit schwerer als Luft, darum kannste das einfach so umfüllen.

Die Fragen von 1. und 3. könnteste du kombinieren - dann hättest Du schon die beiden Antworten...
Woehler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2005, 17:55   #6   Druckbare Version zeigen
Ricken  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 47
AW: Fragen über KOHLENSTOFFE u.ä.

Hallo :-)

Ja - Feuer braucht Sauerstoff um brennen zu können. Wenn man eine Decke drüber legt, dann ist der Sauerstoff "weg" und das Feuer geht aus.

Aber das hat das mit Kohlenstoff zutun ?
Ricken ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2005, 17:57   #7   Druckbare Version zeigen
Woehler Männlich
Mitglied
Beiträge: 988
AW: Fragen über KOHLENSTOFFE u.ä.

Naja, wenn Du eine Kerze in einen Raum voller CO2 stellst, wird sie ausgehen - da hat sie ja keinen Sauerstoff mehr. Das gleiche passiert, wenn Du 'ne ordentliche Ladung CO2 auf ein Feuer gibst.
Woehler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2005, 18:01   #8   Druckbare Version zeigen
Ricken  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 47
AW: Fragen über KOHLENSTOFFE u.ä.

Das heißt sogesehn, das CO2 nimmt der Luft den Sauerstoff ?

Mfg


Zitat:
Beschreibe eine Möglichkeit, wie man in Räumen überprüfen kann, ob Erstickungsgefahr besteht.
Was war da die Antwort ? Das mit den Pflanzen war ja nicht so doll
Ricken ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 06.10.2005, 18:03   #9   Druckbare Version zeigen
Woehler Männlich
Mitglied
Beiträge: 988
AW: Fragen über KOHLENSTOFFE u.ä.

Das Kohlendioxid verdrängt einfach die Luft - ne Reaktion oder so wird da nicht passieren.
Die Antwort auf die erste Frage lautet immer noch: Stell 'ne Kerze in den Raum, wenn sie ausgeht, ist wohl kein Sauerstoff drin
(abgesehen davon brauchen Pflanzen meines Wissens CO2 und keine Sauerstoff...)
Woehler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2005, 18:06   #10   Druckbare Version zeigen
Ricken  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 47
AW: Fragen über KOHLENSTOFFE u.ä.

Wie kann man dann feststellen ob CO2 in einem Raum ist ? Ohne einen Menschen reinzuschicken ?
Ricken ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2005, 18:08   #11   Druckbare Version zeigen
belsan Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.635
AW: Fragen über KOHLENSTOFFE u.ä.

Fassen wir mal zusammen.

Atmung ist eine Form von Verbrennung (ohne Flamme halt).

Wenn etwas verbrannt wird entsteht Kohlendioxid.

Kohlendioxid als Verbrennungsprodukt brennt nicht, sonst wäre es kein Verbrennungsprodukt.

Kohlendioxid ist schwerer als Luft.

1.) Da man nicht selbst in einem Raum der mit Kohlendioxid gefüllt ist ersticken will nimmt man eine ..... um auf atembare Luft zu testen.

2.) Wenn etwas schwerer als etwas anderes ist und beweglich, kann man es umfüllen. Völlig egal ob es sich um Kies, Wasser oder ein Gas handelt.
__________________
Gruß belsan

Fachfragen bitte im Forum stellen und nicht per PN.
belsan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2005, 18:09   #12   Druckbare Version zeigen
Woehler Männlich
Mitglied
Beiträge: 988
AW: Fragen über KOHLENSTOFFE u.ä.

Zum dritten Mal: Stell 'ne Kerze rein, wenn sie ausgeht, dann ist da kein Sauerstoff mehr drin
Woehler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2005, 18:13   #13   Druckbare Version zeigen
lost chemist weiblich 
Mitglied
Beiträge: 1.165
Blog-Einträge: 6
AW: Fragen über KOHLENSTOFFE u.ä.

@ Woehler: Pflanzen brauchen auch Sauerstoff, denn sie haben auch einen Stoffwechsel, wenn keine Photosynthese ( z.B. nachts) stattfindet.

Zur Frage:
Ich glaube, das mit dem Menschen im Raum ist nur hypothetisch gemeint. Du kannst natürlich mit einer Taucher-Flasche in den Raum gehen und so die brennende Kerze oder den Käfig mit deinem Kanarienvogel abstellen. grins
lost chemist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2005, 18:20   #14   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.822
AW: Fragen über KOHLENSTOFFE u.ä.

Zitat:
CO2 feststellen
Mit Fluorwasserstoff rumsprühen
Du gehst mit ner Kerze rein. Wenn die Kerze anbleibt, passts noch. Wenn die Kerze ausgeht -> raus da.
Wenns "wuuuuf" macht....Naja...

CO2 verdrängt den Sauerstoff. Was passiert, wenn eine Verbrennung (die Sauerstoff wirklich benötigt) keinen Sauerstoff mehr bekommt? Was also, wenn man das Feuer mit dem CO2 "behandelt"?

Der Witz mit dem Stein, beantwort doch einfach die Fragen:
1) Was passiert mit einem Backstein, wenn du ihn in ein Wasserbecken wirfst?
Er geht unter, sinkt.
2) Warum passiert das, was da passiert?
Weil er schwerer als Wasser ist.
Das CO2 sinkt von einem Standzylinder in den anderen, weil es schwerer als Luft ist.

Und zur Abgasuntersuchung: http://de.wikipedia.org/wiki/Abgasuntersuchung
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2005, 20:01   #15   Druckbare Version zeigen
Ricken  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 47
AW: Fragen über KOHLENSTOFFE u.ä.

1) Beschreibe eine Möglichkeit, wie man in Räumen überprüfen kann, ob Erstickungsgefahr besteht.

Antwort a man nicht selbst in einem Raum der mit Kohlendioxid gefüllt ist ersticken will nimmt man eine ..... um auf atembare Luft zu testen.

Was ist das denn nun ? Ich glaube nicht das die Kerze die Antwort ist !?

2) Warum lässt sich Kohlenstoffdioxid von einem Standzylinder in einen anderen Standzylinder umgießen

Antwort : Weil Kohlenstoffdioxid schwerer ist als Luft.

3) Warum lässt sich Kohlenstoffdioxid als Feuerlöschmittel einsetzen ?

Antwort : Weil das Kohlenstoffdioxid die Luft verdrengt


4) Begründe die Notwendigkeit, Kfz's alle 2 Jahre einem Abgastest zu unterziehen!

Antwort : Noch Offen !?

Ich wollte das heute noch fertig machen bis 22 Uhr - ich muss das noch auswendig lernen :-)

Mfg
Ricken ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vernünftige Geologenhämmer? ricinus Geowissenschaften 19 21.10.2005 22:31
Protokoll über Leitfähigkeit von H2SO4 %[ h@nnib@l ]% Physikalische Chemie 5 12.10.2005 20:00
Welche Aminosäuren für induced fit? Magi Biologie & Biochemie 10 07.10.2005 20:25
Valenzstrichformeln überprüfen Anna-Banana Anorganische Chemie 4 06.10.2005 11:53
Verrotteter Fisch - Norwegische und thailändische Spezialität veroveraar Lebensmittel- & Haushaltschemie 11 27.08.2005 00:43


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:15 Uhr.



Anzeige