Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie interaktiv
Stephan Kienast et al.
15,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.01.2002, 13:44   #1   Druckbare Version zeigen
scogin  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 8
Frage zu primäre und sekundäre Salze

Ich hab noch ne frage: Was sind primäre und sekundäre Salze und warum sind es zum Beispiel Kohlensäure, Phosphorsäure und Schwefelsäure? (is so ne dämliche frage aus ner alten Zwischenprüfung) danke wieder im vorraus!
scogin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2002, 14:03   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
Den Ausdruck primär, sekundär etc.

im Zusammenhang mit Salzen habe ich zwar noch nicht gehört, wahrscheinlich handelt es sich dabei aber um :

H3PO4 + NaOH -> Na+(H2PO4 -) + H2O prim. Salz, Natriumdihydrogenphosphat

Na+(H2PO4 -) + NaOH -> (Na+)2(HPO4 2-) + H2O sek. Salz, Dinatriumhydrogenphosphat

(Na+)2(HPO4 2-) + NaOH -> (Na+)3(PO4 3-) + H2O tert. Salz, Natriumphosphat

analog mit allen anderen mehrbasischen Säuren
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2002, 14:30   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Re: Den Ausdruck primär, sekundär etc.

Zitat:
Originalnachricht erstellt von bm
im Zusammenhang mit Salzen habe ich zwar noch nicht gehört, wahrscheinlich handelt es sich dabei aber um :
...
analog mit allen anderen mehrbasischen Säuren
So ist es, wenn ein Proton durch ein anderes Kation ersetzt ist, dann spricht man von primär, bei zwei von sekundär usw.

Ist natürlich gut, wenn man weiß damit gemeint ist, falls man mal ältere Literatur oder so in die Hände bekommt, aber diese Nomenklatur bitte nicht mehr benutzen.

PS: @scogin: Schwefelsäure, Kohlensäure und Phosphorsäure sind nicht primäre oder sekundäre Salze etc., sondern können der gleichen bilden.

Geändert von Last of the Sane (23.01.2002 um 14:35 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2002, 18:33   #4   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Re: Den Ausdruck primär, sekundär etc.

Zitat:
Originalnachricht erstellt von bm
im Zusammenhang mit Salzen habe ich zwar noch nicht gehört
Ich glaub' schon...damals, in unserer Jugend , da standen so Begriffe wie primäres oder tertiäres Natriumphosphat noch auf den Chemikalienflaschen....

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 23.01.2002, 18:38   #5   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
Die muss aber lange her sein,

Deine Jugend.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2002, 20:57   #6   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Re: Die muss aber lange her sein,

Zitat:
Originalnachricht erstellt von bm
Deine Jugend.
Ja....manchmal bedaure ich es richtig

Vielleicht stammten die Flaschen schon aus dem vorletzten Jahrhundert.....

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2002, 22:54   #7   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
hi!!

ich habe mir das so gemerkt, HCl kann kein primäres oder sekundäres Salz sein da es nur ein H
hat, Schwefelsäure ist eines da es 2 H hat.

Hoffe du hast es verstanden
  Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2002, 23:14   #8   Druckbare Version zeigen
Adam Männlich
Moderator
Beiträge: 8.039
@Astisekt13

Zitat:
ich habe mir das so gemerkt, HCl kann kein primäres oder sekundäres Salz sein da es nur ein H
hat, Schwefelsäure ist eines da es 2 H hat.

KCl z.b ist doch ein primäres Salz der HCl; so wie ich das sehe nach den Ausführungen von bm.

Du meinst HCl kann kein sec. oder tert. Salze bilden da es nur ein H+ hat, oder?

Du bezeichnest Schwefelsäure und HCl (auch wenn HCl einen stark ionischen Charakter hat so ist es doch kein salz; und Schwefelsäur erst recht nicht.) als Salze?
Sag doch lieber sie können bsp. sec. tert....Salze nicht bilden, ist denke das ist verständlicher...
__________________
Wenn jemand ein Problem erkannt hat und nichts zur Lösung des Problems beiträgt, ist er selbst ein Teil des Problems.

Geändert von Adam (29.03.2002 um 23:18 Uhr)
Adam ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nachweisversuche von primären bzw. sekundären bzw. tertiären Alkoholen holi Organische Chemie 2 11.07.2010 22:09
Oxidation von primären und sekundären Alkoholen LischenRadieschen Organische Chemie 10 08.03.2010 21:33
Unterschiedliches Reaktionsverhalten von primären/sekundären/tertiären Alkoholen leox Organische Chemie 1 15.11.2009 09:54
Untescheiden von primären und sekundären Alkoholen Max OO1 Organische Chemie 4 30.05.2009 18:52
Substitutionsreaktionen von primären,sekundären und tertiären Kohlenstoffen guybrush Organische Chemie 7 08.01.2008 18:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:40 Uhr.



Anzeige