Allgemeine Chemie
Buchtipp
Lexikon der bedeutenden Naturwissenschaftler (CD-ROM)
D. Hoffmann, H. Laitko, S. Müller-Wille
297,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.09.2005, 21:06   #1   Druckbare Version zeigen
Sarahbarra weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 4
Lebensdauer eines Wassermoleküls

Hallo,
kann mir jemand vll folgende Aufgaben erklären ich verstehe das nicht so recht.
H3O+-Ion: 2,2 x 10^ -12 s
OH--Ion: 4,0 x 10^ -12 s

Jetzt muss ich 1.die Reaktionssymbole für die Protolysereaktion von H3 O+ bzw OH- Ionen mit Wasser angeben.
2. Die Umsetzungsrate( wie oft reagiert Wasser mit dem H3O+Ion bzw OH- Ion mit Wasser.
3.Wie oft finden beie Reaktionen statt.
4.wieviele Wassermoleküle reagieren im Schnitt auf ein H3O+ Ion bzw OH- Ion reagieren. dann das Teilchenverhältnis berechnen
und 5. Wie lange das WasserMolekül dann durchschnittlich lebt..
ich verstehe diese Rechnungen einfach nicht.. Kann mir das jm vll anhand dieses Bsp. erklären? muss noch mehrere davon machen Danke Sarah
Sarahbarra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2005, 19:18   #2   Druckbare Version zeigen
Marvek  
Mitglied
Beiträge: 6.761
Re: Lebensdauer eines Wassermoleküls

1.) Da scheint nur die Protonenwanderung gemeint zu sein, also
H2O + H3O+ --> H3O+ + H20
H2O + OH- --> OH- + H2O
2. und 3.) würde ich über die Ladungsneutralität gehen, also wenn H3O+ etwas kurzlebiger ist, dann muss es im selben Verhältnis häufiger neu gebildet werden.

Weiter weiss ich erstmal auch nicht, aber vielleicht erstmal ein Anfang. Da Protonen chemisch gesehen so ziemlich das schnellste sind, kann man u.U. die Zeit für den Reaktionsablauf vernachlässigen.
__________________
Gruss, Marvek
SciFi-Forum
Marvek ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Begrenzte Lebensdauer eines Akkus-wieso? Schirie Physikalische Chemie 2 29.11.2008 19:23
Lebensdauer Filamente GC/MS Nikolai1983 Analytik: Instrumentelle Verfahren 6 17.09.2008 13:07
Welche Folgen hätte eine lineare Struktur des Wassermoleküls für die Zelle Fruity Apple Biologie & Biochemie 6 26.10.2006 11:37
Lebensdauer von Zellen magnuss! Biologie & Biochemie 11 26.10.2004 13:23
Lebensdauer eines angeregten Zustandes? ehemaliges Mitglied Physikalische Chemie 1 09.10.2002 17:40


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:40 Uhr.



Anzeige