Allgemeine Chemie
Buchtipp
Die Elemente
J. Emsley
21.47 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.09.2005, 13:38   #1   Druckbare Version zeigen
Sivi weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 9
Unterschied bei Wasserstoff

Hallo!

Hätte da eine Frage: Kann mir wer den Unterschied zwischen H und H0 erklären?

Danke im Voraus!

MfG
Sivi
Sivi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2005, 13:51   #2   Druckbare Version zeigen
guido  
Mitglied
Beiträge: 414
AW: Unterschied bei Wasserstoff

hallöchen,

für solche Fragen ist ein Besuch bei:Wikipedia

immer empfehlenswert. Guckst du unter Isotope

lg Guido
guido ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2005, 14:08   #3   Druckbare Version zeigen
Sivi weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 9
AW: Unterschied bei Wasserstoff

Danke Guido, aber ich glaub ich steh noch auf der Leitung...
Also H0 ist kein Isotop oder doch?
mfG
Sivi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2005, 16:59   #4   Druckbare Version zeigen
Sebastian.Fessel Männlich
Mitglied
Beiträge: 174
AW: Unterschied bei Wasserstoff

Zitat:
Zitat von guido
Guckst du unter Isotope
Das wäre 1H (Protium) oder 2H (Deuterium) oder 3H (Tritium).
H ist hier kein Wasserstoff sondern die Zustandsgröße Enthalpie. Dabei ist H die Enthalpie bei irgendwelchen Bedingungen (es sollte bekannt sein, welche das sind, wenn man damit rechnen will ), während H0 oft auch mit Strich durch dem Kringel (zB im Atkins) die Standardenthalpie ist. Diese bezieht sich immer auf die Standardbedingungen (p=1bar, T=298,15K=25°C). Diese Werte findet man in diversen Tabellenwerken (in älteren auch für Normalbedingungen (T=273,15K=0°C,ü=1bar).
Wenn du mehr wissen willst, guckst du in einem Lehrbuch der physikalischen Chemie (Atkins oder Wedler) oder unter oder mit .
__________________
Gruß, Sebastian.

Murphys Gesetz: Alles dauert länger als geplant, selbst wenn man das schon berücksichtigt hat.
Sebastian.Fessel ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 25.09.2005, 16:59   #5   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Unterschied bei Wasserstoff


Ich glaube, Du hast Dich da verlaufen - mit "H" wird nämlich auch die Enthalpie abgekürzt...

http://www2.chemie.uni-erlangen.de/projects/vsc/chemie-mediziner-neu/kinetik/enthalpie.html

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2005, 19:22   #6   Druckbare Version zeigen
Sivi weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 9
Glühbirne AW: Unterschied bei Wasserstoff

Aha!
Tausend Dank Euch!
Sivi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2005, 21:52   #7   Druckbare Version zeigen
guido  
Mitglied
Beiträge: 414
AW: Unterschied bei Wasserstoff

Zitat:
Zitat von Sebastian.Fessel
Das wäre 1H (Protium) oder 2H (Deuterium) oder 3H (Tritium).
ja natürlich.
guido ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wasserstoff bei Entspannung proz4c Verfahrenstechnik und Technische Chemie 3 29.03.2012 14:09
Wasserstoff: Bildung bei Reaktorkatastrophe frank_w Allgemeine Chemie 23 15.03.2011 09:59
Verbrennung: Warum ist die Differenz zwischen Brenn- und Heizwert bei Kohle größer als bei Wasserstoff? mec111 Allgemeine Chemie 5 06.05.2010 14:06
Isotopieverschiebung bei Wasserstoff someone1234 Physikalische Chemie 1 17.12.2008 10:18
Dimerbildung bei Wasserstoff? upsidedown Allgemeine Chemie 6 02.11.2003 16:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:23 Uhr.



Anzeige