Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie im Kontext
R. Demuth, I. Parchmann, B. Ralle
29,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.09.2005, 10:17   #1   Druckbare Version zeigen
yosoy weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 12
Verbrennung

Hallo!
Hab ich dieses Beispiel richtig gerechnet?

Bsp: Berechnen sie, wieviel L CO2 bei der Verbrennung von 42g Cyclohexan freigesetzt wird, wenn das aufgefangene Gas bei 1,4 bar eine Temperatur von 400°C hat (CO2 wird als ideales Gas angenommen).

Meine Sache:
C6H12 + 9O2 --- 6 CO2 + 6 H2O

n= m/M
n=42/84

p.V=n.R.T
=0,5.8,31.673/140000
=0,0199m3
=20L

ist das okay?
yosoy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2005, 10:27   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Verbrennung

Scheint so. So als Überschlag :

1/2 mol CO2 ~ 11 l bei Normaldruck und 0°C

bei 400° (673 K)

673 k / 273 K x 11 l = 27,1 l

bei 1,4 bar :

1 bar / 1,4 bar x 27,1 l = 19,4 l
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2005, 12:53   #3   Druckbare Version zeigen
Sebastian.Fessel Männlich
Mitglied
Beiträge: 174
AW: Verbrennung

Zitat:
Zitat von yosoy
Hallo!
Hab ich dieses Beispiel richtig gerechnet?

Bsp: Berechnen sie, wieviel L CO2 bei der Verbrennung von 42g Cyclohexan freigesetzt wird, wenn das aufgefangene Gas bei 1,4 bar eine Temperatur von 400°C hat (CO2 wird als ideales Gas angenommen).

Meine Sache:
C6H12 + 9O2 --- 6 CO2 + 6 H2O

n= m/M
n=42/84

p.V=n.R.T
=0,5.8,31.673/140000
=0,0199m3
=20L

ist das okay?
Leider nein, da versteckt sich ein Fehler. Du hast richtig berechnet, dass 0,5 mol Cyclohexan verbrennen. Dabei enstehen aber pro Mol Umsatz 6 mol CO2 weshalb du hier insgesamt 0,5*6=3 mol CO2 erhälts. Deshalb musst du auch 3 mol als Stoffmenge für CO2 in die Ideale Gasgleichung einsetzen. Ansonsten ist es richtig.
__________________
Gruß, Sebastian.

Murphys Gesetz: Alles dauert länger als geplant, selbst wenn man das schon berücksichtigt hat.
Sebastian.Fessel ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verbrennung kjetil Anorganische Chemie 2 07.12.2011 00:53
Verbrennung Yoshiii Allgemeine Chemie 8 23.06.2010 14:59
Verbrennung Biohazard88 Allgemeine Chemie 10 15.02.2010 22:51
Verbrennung DieChemieNull Allgemeine Chemie 16 26.06.2009 18:21
Verbrennung 01Detlef Allgemeine Chemie 9 13.02.2007 13:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:12 Uhr.



Anzeige