Allgemeine Chemie
Buchtipp
Feuer und Flamme, Schall und Rauch
F.R. Kreißl, O. Krätz
12.50 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.09.2005, 21:18   #1   Druckbare Version zeigen
PillePalle Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 97
Warum zeigt das Mathanmolekül keine Dipoleigenschaften?

Servus..

Hab mal wieder eine kleine Frage:

Warum zeigt das Methanmolekühl im Versuch keine Dipoleigenschaften, obwohl es doch vier polare Atombindungen besitzt?


Meine Antwort auf die Frage wäre:

Das CH4 hat keine Dipoleigenschaften, da die Ladungen gleich verteilt sind. Bindungen können nur Dipol sein, wenn ihre Ladungen ungleich verteilt sind.

Ein weiteres Beispiel für eine solche Verbindung ohne Dipoleigenschaften wären dann CCl4 ?!


Wäre schön wenn ihr mir sagen könntet ob das so hinhaut..

Vielen Dank schon mal und liebe Grüße
Patrick
PillePalle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2005, 21:21   #2   Druckbare Version zeigen
Akkordeon1987 weiblich 
Uni-Scout
Beiträge: 2.343
AW: Warum zeigt das Mathanmolekül keine Dipoleigenschaften?

ja haut so hin - zieht alles gleich doll
Akkordeon1987 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2005, 21:47   #3   Druckbare Version zeigen
belsan Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.635
AW: Warum zeigt das Mathanmolekül keine Dipoleigenschaften?

Sorry, dass ich widersprechen muss, aber so ganz stimmt das nicht.

Sowohl Methan als auch Tetrachlormethan (hier ausgeprägter) haben Bindungsdipole. D. h. die Ladung (Ladungsschwerpunkt) ist ungleich verteilt. Sonst wären die Bindungen auch nicht polar.

Der Umstand, dass die Moleküle kein Dipolmoment zeigen hängt mit ihrer räumlichen Struktur zusammen. Die tetraedrische Struktur führt dazu, dass sich die vorhandenen Bindungsdipole nach außen hin gegenseitig kompensieren.

Das Molekül als ganzes hat also keinen Dipol obwohl jede einzelne Bindung ein Dipol ist.
__________________
Gruß belsan

Fachfragen bitte im Forum stellen und nicht per PN.
belsan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2005, 22:00   #4   Druckbare Version zeigen
PillePalle Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 97
AW: Warum zeigt das Mathanmolekül keine Dipoleigenschaften?

Zitat:
Zitat von belsan
Sorry, dass ich widersprechen muss, aber so ganz stimmt das nicht.

Sowohl Methan als auch Tetrachlormethan (hier ausgeprägter) haben Bindungsdipole. D. h. die Ladung (Ladungsschwerpunkt) ist ungleich verteilt. Sonst wären die Bindungen auch nicht polar.

Der Umstand, dass die Moleküle kein Dipolmoment zeigen hängt mit ihrer räumlichen Struktur zusammen. Die tetraedrische Struktur führt dazu, dass sich die vorhandenen Bindungsdipole nach außen hin gegenseitig kompensieren.

Das Molekül als ganzes hat also keinen Dipol obwohl jede einzelne Bindung ein Dipol ist.
Vielen dank für die Antwort nur leider ist mir nicht ganz klar, was du mit "die vorhandenen Bindungsdipole kompensieren sich gegenseitig nach außen hin" meinst.
PillePalle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2005, 22:11   #5   Druckbare Version zeigen
belsan Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.635
AW: Warum zeigt das Mathanmolekül keine Dipoleigenschaften?

Z. B. Kohlendioxid (das läßt sich per Tastatur besser darstellen )

Jede C=O -Bindung hat einen Bindungsdipol

Cd+=Od-
weil die Ladung zwischen den Beiden Atomen ungleichmäßig verteilt ist.

Das ganz Molekül hat aber keinen messbaren Dipol, weil das Molekül linear gebaut ist und sich so die Bindungsdipole gegenseitig kompensieren.

Od-=Cd+=Od-

Wäre das CO2-Molekül gewinkelt aufgebaut hätte es auch einen messbaren Dipol.

Od-
II
Cd+=Od-

Beim Methan ist es ähnlich, nur bedingt hier die tetraedrische Struktur die gegenseitige Kompensation der Bindungsdipole.
__________________
Gruß belsan

Fachfragen bitte im Forum stellen und nicht per PN.
belsan ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 16.09.2005, 22:42   #6   Druckbare Version zeigen
PillePalle Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 97
AW: Warum zeigt das Mathanmolekül keine Dipoleigenschaften?

oh besten dank.. eben hat es bei mir klick gemacht und alles ist klargeworden.

Schönen abend noch!
PillePalle ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Warum keine S4-Tetraeder und keine P8-Ringe? nickeloxid Allgemeine Chemie 5 01.07.2012 18:59
1-Hydroxy-2(2-Brom-Ethyl)Benzol+ NaOEt/EtOH -> NMR des Produkts zeichnen, Info:IR zeigt keine Absorption zwischen 3200 und 3600 cm^-1 Sandkastenchemikerin Organische Chemie 4 14.06.2010 10:56
f(x)< g(x) wie zeigt man das? boysenberry Differenzial- und Integralrechnung
inkl. Kurvendiskussion
5 25.06.2007 17:26
Warum zeigt NO keine Tendenz zur Dimerisierung, NO2 aber schon? doppelmuffe Anorganische Chemie 0 08.02.2007 20:27
Taskleiste zeigt keine Fenster an ehemaliges Mitglied Computer & Internet 9 15.05.2003 14:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:01 Uhr.



Anzeige