Allgemeine Chemie
Buchtipp
Kaffee, Käse, Karies ...
J. Koolman, H. Moeller, K.-H. Röhm
16.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.01.2002, 16:38   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Lachen urtitersubstanz

Hallo, Hallo, Hallo....

erstmal vorneweg...nachdem ich nicht weiss, was Urtitersubstanzen sind...kann ich auch nicht beurteilen, ob diese Frage - in diesem Forum richtig ist...also falls nicht - bitte ich um Entschuldigung...

nun zu meiner Frage:

Was versteht man unter dem Begriff Urtitersubstanz?

Nennen Sie bitte drei geeignete Urtitersubstanzen mit Anwendungsbeispielen.

Lieben Dank
Astrid.
  Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2002, 16:42   #2   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Das sind chemisch reinste, unbegrenzt haltbare, nicht hygroskopische Substanzen mit denen der Gehalt von Maßlösungen (der "Titer") eingestellt wird. Die Maßlösung bekommt dann zu ihrer Konzentration quasi einen Korrekturfaktor.

Achja, drei Beispiele wolltest Du noch:

NaCl (Argentometrie)

Na2CO3 (Acidimetrie)

CaCO3 (Komplexometrie)

Geändert von Last of the Sane (18.01.2002 um 16:46 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 25.07.2003, 17:21   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Hätte zum Thema noch eine kurze Frage:

Ist die offizielle englische Bezeichnung für Urtitersubstanzen primary oder secondary standards?

Gruß
  Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2003, 17:28   #4   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Wenn, dann eher "primary".

Ich fand für den Begriff die Übersetzung "titrimetric standard substance".
hier:
http://branchenportal-deutschland.aus-stade.de/et7.htm

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Warum verwendet man Natriumoxalat als Urtitersubstanz in der Maßanalyse? Marthe Anorganische Chemie 3 18.02.2012 22:02
Komplexometrie: Urtitersubstanz bei EDTA ML Sandra S. Analytik: Quali. und Quant. Analyse 5 07.10.2010 14:43
Redoxgleichung: Iodometrie mit As2O3 als Urtitersubstanz chemielaborantin Analytik: Quali. und Quant. Analyse 4 17.09.2008 09:05
Urtitersubstanz? Wave1 Allgemeine Chemie 6 29.08.2006 11:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:32 Uhr.



Anzeige