Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie Methodik
J. Kranz, J. Schorn
19,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.09.2005, 12:59   #1   Druckbare Version zeigen
otzi2000 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1
Fällung von Vanadium

Hallo Ihr Chemiker da draußen!

Bin (als Maschinenbau-Student) gerade mit meiner Diplomarbeit beschäftigt, die sich drittle maschinenbaulich, drittel verfahrenstechnisch, drittel chemischer Natur befaßt. Um es auf den Punkt zu bringen ich habe einen Prozess, wo nach Ölverbrennung an einem Filter Asche abgeschieden wird, die zu 38% aus Kohlenstoff, zu 10% aus SO3, dann noch metallischer und Staubasche besteht und noch Vanadium enthält.
Mich würde es interessieren, ob man das Vanadium in irgendeiner Form "schön" aus der ASche lösen kann um so das verbleibende Kohlenstoff-Asche-Gemisch nochmals zu einer Wiederverbrennung rückführen kann.

Wäre mir echt stark geholfen, wenn es da einen euch Prozess gäbe, der womöglich verfahrenstechnisch einfach zu lösen wäre.

Besten Dank und noch ein schönes Wochenende, Euer Ötzi aus´m Simelaun.
otzi2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2005, 19:10   #2   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
Willkommen im Forum!
Wurde untersucht, in welcher Form das Vanadium vorliegt? Als Pentoxid, würde ich mal vermuten. Wenn man den Rückstand in Wasser suspendieren und stark alkalisch machen würde, würde sich das Oxid als Vanadat lösen. Nach dem Abfiltrieren und Neutralisieren könnte man das Vanadat dann mit Ag+, Hg2+, Pb2+ u.a. fällen. Nicht sehr praktikabel... vielleicht weiß jemand anders weiter.
buba ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Löslichkeit von Vanadium(V)Oxid Snowflake Anorganische Chemie 2 14.06.2010 13:46
Vanadium mxk Anorganische Chemie 2 13.01.2010 11:18
Vanadium Albi1987 Analytik: Quali. und Quant. Analyse 0 13.01.2007 15:57
Farbigkeit von Vanadium(V) seth1981 Anorganische Chemie 1 16.12.2006 20:02
CdS-Fällung zu Beginn der H2S-Gruppe - schwarze Fällung= Fehler? Paleiko Analytik: Quali. und Quant. Analyse 10 01.12.2006 13:55


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:46 Uhr.



Anzeige