Allgemeine Chemie
Buchtipp
Wörterbuch Labor / Laboratory Dictionary
T.C.H. Cole
49.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.09.2005, 16:34   #1   Druckbare Version zeigen
lacoste  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 27
Kern/Hülle

Was hält Kern und Hülle eines Atoms zusammen, was die Kernbausteine?

Mit herzlichem Dank

lacoste
lacoste ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2005, 16:46   #2   Druckbare Version zeigen
Ich2 Männlich
Mitglied
Beiträge: 664
AW: Kern/Hülle

anziehung hält kern und hülle zusammen (hülle ist negativ geladen kern positiv)

kernbausteine: protonen(positive ladung) / neutronen (keine ladung) werden durch die schwachen kräfte zusammengehalten

reicht das als antwort?

Geändert von Ich2 (03.09.2005 um 17:05 Uhr)
Ich2 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 03.09.2005, 16:47   #3   Druckbare Version zeigen
Kirse weiblich 
Mitglied
Beiträge: 92
AW: Kern/Hülle

Im Kern sind die neutralen Neutronen und die positiv geladenen Protonen.

Beide Zusammen bilden die Kernbausteine.

In der Hülle sind die negativ geladenen Elektronen.

Die Masse eines Atoms machen im wesentlichen die Protonen und Neutronen aus.
Kirse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2005, 17:03   #4   Druckbare Version zeigen
lacoste  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 27
AW: Kern/Hülle

Ja, reicht als Antwort. Danke!

(Sind Protonen nicht positiv geladen?)

Gruss lacoste
lacoste ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2005, 17:04   #5   Druckbare Version zeigen
Ich2 Männlich
Mitglied
Beiträge: 664
AW: Kern/Hülle

klar sind sie das sorry
Ich2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2005, 18:34   #6   Druckbare Version zeigen
Quant weiblich 
Mitglied
Beiträge: 268
AW: Kern/Hülle

Sie(die kernbausteine) werden durch die Starke Wechselwirkung zusammengehalten nicht durch die schwache.Das issn großer unterschied.#Mfg
__________________
drwqfewqegq
Quant ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2005, 19:33   #7   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Kern/Hülle

Richtig, aber nicht vollständig.

Die starke Wechselwirkung spielt eine primäre Rolle :

http://de.wikipedia.org/wiki/Starke_Wechselwirkung

die schwache Wechselwirkung spielt eine sekundäre :

http://de.wikipedia.org/wiki/Schwache_Wechselwirkung
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2005, 19:56   #8   Druckbare Version zeigen
Ich2 Männlich
Mitglied
Beiträge: 664
AW: Kern/Hülle

wir haben gelernt dass die gluonenkräfte für den zusammenhalt der quarks verantwortlich sind und die übriggebliebene kraft der gluonenkräfte die schwache kraft dann für den zusammenhalt der nukleonen

stimmt das nich?
Ich2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2005, 10:58   #9   Druckbare Version zeigen
H§PO4 Männlich
Mitglied
Beiträge: 151
AW: Kern/Hülle

Zitat:
Zitat von Ich2
wir haben gelernt dass die gluonenkräfte für den zusammenhalt der quarks verantwortlich sind und die übriggebliebene kraft der gluonenkräfte die schwache kraft dann für den zusammenhalt der nukleonen

stimmt das nich?
also so is das nich ganz richtig

du sagst doch schon Gluonenkräfte! Das Gluon is ja das Austauschteilchen der starken Wechselwirkung, das sowohl die Quarks, als auch die Protonen und Neutronen zusammenhält (also zusammenfassend wechselwirken Gluonen mit Gluonen und Quarks). Das Austauschteilchen der schwachen Wechselwirkungen is ja das W- und Z-Boson, welches mir Quarks und Leptonen wechselwirkt und darob für Kernprozesse verantwortlich ist!
H§PO4 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Lineara Hülle ratmal86 Mathematik 6 15.11.2008 22:28
Lineare Hülle kronprinz Vektorrechnung und Lineare Algebra 1 18.08.2008 21:32
Kern/Hülle-Modell lacoste Allgemeine Chemie 11 12.09.2005 23:42
Inneres, Rand und Hülle ehemaliges Mitglied Mathematik 0 16.11.2003 14:05
Darstellung einer 3D Hülle ehemaliges Mitglied Mathematik 3 27.07.2003 12:23


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:40 Uhr.



Anzeige