Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie Methodik
J. Kranz, J. Schorn
19,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.09.2005, 14:58   #1   Druckbare Version zeigen
Chemiker001 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 17
Zwischenmolekulare Kräfte?

Hallo.
Ist folgende Reihenfolge Zwischenmolekularerkräfte richtig?
1. (am stärksten) Ionenbindung
2. Wasserstoffbrückenbindung
3. van-der-Waals-Kräfte
4.Dipol-Dipol-Kräfte (polare Bindung)
(am schwächsten)

Ich bin mir nämlich bei Punkt 3 und 4 nicht sicher... Danke.
Chemiker001 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2005, 15:35   #2   Druckbare Version zeigen
belsan Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.635
AW: Zwischenmolekulare Kräfte?

Willkommen im Forum

Man kann sich darüber streiten ob die "Ionenbindung" zu den zwischenmolekularen Kräften zählt (sekundäre chemische Bindung).
Eigentlich fällt das unter primäre chemische Bindung, wie die kovalente Bindung und die metallische Bindung auch. Im Kochsalz z. B. sind auch irgendwie keine Moleküle vorhanden, die wechselwirken könnten.

Richtig ist allerdings, dass Wechselwirkungen zwischen Ionen stark sind.

Ansonsten sind die Kräfte zwischen permanenten Dipolen i. d. Regel stärker als die zwischen induzierten Dipolen und Dipolen bzw. induzierten Dipolen und induzierten Dipolen.

Kurz:

(Ionen)
Wasserstoffbrückenbindung
Dipol-Dipol
Van der Waals (London Dispersionskräfte).
__________________
Gruß belsan

Fachfragen bitte im Forum stellen und nicht per PN.

Geändert von belsan (01.09.2005 um 17:47 Uhr)
belsan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2005, 16:09   #3   Druckbare Version zeigen
Chemiker001 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 17
AW: Zwischenmolekulare Kräfte?

Okay, Danke sehr.
Chemiker001 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2005, 18:32   #4   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Zwischenmolekulare Kräfte?

Zitat:
Zitat von belsan
Eigentlich fällt das unter primäre chemische Bindung, wie die kovalente Bindung und die metallische Bindung auch. Im Kochsalz z. B. sind auch irgendwie keine Moleküle vorhanden, die wechselwirken könnten.
Im Kochsalz nicht. Könnte aber genug supramolekulare Verbindunden mit Ion-Ion-Wechselwirkungen nennen...
  Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2005, 19:15   #5   Druckbare Version zeigen
belsan Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.635
AW: Zwischenmolekulare Kräfte?

Letztlich hängt es von der Bindungsstärke ab ob etwas eine chemische Bindung ist oder nur eine Wechselwirkung. Ion-Ion-WW fallen doch zumeist unter chemische Bindung. Und wenn es noch keine Übergänge (Ausnahmen) gibt, findet sich sicher ein Chemiker, der sie findet. Das ist schließlich deren Job.
__________________
Gruß belsan

Fachfragen bitte im Forum stellen und nicht per PN.

Geändert von belsan (01.09.2005 um 19:31 Uhr)
belsan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2005, 22:41   #6   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Zwischenmolekulare Kräfte?

Zitat:
Zitat von belsan
Letztlich hängt es von der Bindungsstärke ab ob etwas eine chemische Bindung ist oder nur eine Wechselwirkung.
Da unterscheide ich nicht zwischen. Die kovalente Bindung ist schließlich auch eine Wechselwirkung.
  Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 01.09.2005, 22:47   #7   Druckbare Version zeigen
belsan Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.635
AW: Zwischenmolekulare Kräfte?

Mir hilfts beim Einsortieren. Man kann auch Elektronentransfers als Säure- Base-Reaktion auffassen, womit der Begriff Redoxreaktion hinfällig wäre. Nur hilft das wirklich weiter ?
__________________
Gruß belsan

Fachfragen bitte im Forum stellen und nicht per PN.
belsan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2005, 01:33   #8   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Zwischenmolekulare Kräfte?

Ich unterscheide zwischen kovalenten und nichtkovalenten Bindungen.
  Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zwischenmolekulare Kräfte Cel16 Allgemeine Chemie 2 09.09.2010 19:57
Zwischenmolekulare Kräfte juLiia Organische Chemie 2 04.06.2008 19:25
Zwischenmolekulare Kräfte dachecka Organische Chemie 5 22.04.2008 15:11
zwischenmolekulare kräfte Testperson Allgemeine Chemie 11 26.11.2007 23:20
Zwischenmolekulare Kräfte little_diva Allgemeine Chemie 22 10.03.2005 19:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:39 Uhr.



Anzeige