Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie für Ahnungslose
K. Standhartinger
19.80 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.08.2005, 15:29   #1   Druckbare Version zeigen
Emmmma weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 6
Wertigkeit der Nebengruppenelemente

Hallöchen

Ich habe gestern mit ein paar Freundinnen Chemie gelernt (wir machen Fernabi) und da kam die Frage auf: Wie bestimme ich die Wertigkeit der Nebengruppenelemente.

Wir wussten uns darauf keine Antwort zu geben.

Wer kann uns helfen?

LG
Emmmma
__________________
"WISSEN geghört zu den wenigen Dingen des Lebens, die ebenso wie Glück, Gesundheit oder Zufriedenheit nicht käuflich erworben werden können. (...)" [Johann Weigand]
Emmmma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2005, 15:45   #2   Druckbare Version zeigen
Alichimist Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.979
AW: Wertigkeit der Nebengruppenelemente

mit dem PSE oder einer handvoll Erfahrung in Chemie??

pauschal wird das wohl nix gebn...
__________________
Kraft wird aus dem Zwang geboren und stirbt an der Freiheit.
Alichimist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2005, 17:01   #3   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Wertigkeit der Nebengruppenelemente

Zitat:
Zitat von Emmmma
Hallöchen

Ich habe gestern mit ein paar Freundinnen Chemie gelernt (wir machen Fernabi) und da kam die Frage auf: Wie bestimme ich die Wertigkeit der Nebengruppenelemente.

Wir wussten uns darauf keine Antwort zu geben.

Wer kann uns helfen?

LG
Emmmma
Die maximale "Wertigkeit" (max. Oxidationszahl) entspricht im Prinzip der Gruppennummer, wird aber nicht immer erreicht.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2005, 07:38   #4   Druckbare Version zeigen
Emmmma weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 6
AW: Wertigkeit der Nebengruppenelemente

Euren Aussagen entnehme ich, dass man das einfach lernen sollte, weil es nicht so einfach zu erschließen ist, wie bei den Hauptgruppenelementen, richtig?

Dann noch eine Frage. Wieso hat Schwefel auch die Wertigkeit 4?
Wenn ich eine Verbindung wie SO2 habe, dann kann ich rückrechnen, dass S hier 4-wertig ist, in unserem Lernheft stehen Aufgaben wie
S + O ->
und wir müssen dann rechts und Links ergänzen.
Woher weiß ich, ob das SO2, SO4 oder gar 2SO3 ist?

Ich würde dann mal sagen, es wäre alles richtig, oder? Denn man muss ja nur darauf achten, dass O molekular vorkommt, also schonmal mindestens O2 ist und das wäre ja bei allen drei Summenformeln der Fall. Und das S wäre bei der 1. zweiwertig, bei der 2. vierwertig und bei der 3. sechswertig.

Sehe ich das so richtig?
__________________
"WISSEN geghört zu den wenigen Dingen des Lebens, die ebenso wie Glück, Gesundheit oder Zufriedenheit nicht käuflich erworben werden können. (...)" [Johann Weigand]
Emmmma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2005, 10:26   #5   Druckbare Version zeigen
Pauni Männlich
Mitglied
Beiträge: 493
AW: Wertigkeit der Nebengruppenelemente

Hi!

Gleich vorweg: das Bestimmen der Wertigkeiten ist nicht immer so trivial wie es scheint. Auch wenn die Lehrbuchverbindungen wie SO2 doch recht eindeutig sind (Schwefel kann in den Oxidationsstufen 6, 4, 2 und -2 vorkommen) ist das mit z.B. Metallorganischen Verbindungen nicht immer so leicht (es gibt da mehrere Möglichkeiten!).

Tatsächlich muss ich mich den anderen anschließen und sagen: schau am besten ins PSE...

Zu deinem SO2, SO4 und SO3-Problem: Es kommt auf die Reaktionsbedingungen bzw. Reaktionsführung an, welches Produkt du erhältst. Geben tut es sie alle (SO4 kenne ich aber nur als Sulfat-Ion SO4(2-) )
__________________
Pauni
Pauni ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 24.08.2005, 12:46   #6   Druckbare Version zeigen
Alichimist Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.979
AW: Wertigkeit der Nebengruppenelemente

genau DESWEGEN is Chemie ja so schön; man kann so gut wie nie exakt vorhersagen, was wann entsteht, oftmals ist es ein trennungsbedürftiges Ptoduktgemisch

kommen dannnoch Katalysatoren zum Einsatz, wirds noch viel bunter
__________________
Kraft wird aus dem Zwang geboren und stirbt an der Freiheit.
Alichimist ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
wertigkeit nebengruppenelemente Zeronice Allgemeine Chemie 5 20.09.2010 17:49
Valenzelektronenkonfiguration der Nebengruppenelemente Ibanez Allgemeine Chemie 4 01.11.2009 10:35
Elekronegativität der Nebengruppenelemente Homerjay77 Anorganische Chemie 3 04.03.2009 17:37
Valenzelektronen der Nebengruppenelemente tau_neutrino Anorganische Chemie 8 07.05.2006 21:17
Wertigkeit der Nebengruppenelemente TC Allgemeine Chemie 1 05.11.2002 21:59


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:12 Uhr.



Anzeige