Allgemeine Chemie
Buchtipp
Allgemeine und anorganische Chemie
E. Riedel
34.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.08.2005, 12:40   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Hilfe bei Reaktionen

hi forum,

ich hab mich gerade neu angemeldet und hoffe ich bin im richtiggen forum gelandet,falls nicht bitte entschuldigt meine unwissenheit.
ich habe folgendes prob: bin in der 13. klasse im leistungskurs chemie und habe folgende aufgaben bekommen.

1. lassen sie natriumcarbonat mit verdünter salzsäure reagieren.welches gas entsteht dabei,schreiben sie die reaktionsgleichung und wie kann man das gas nachweisen, und beobachtungen

2. glucose soll mit kupfer(II)oxid überschichtet werden, daraufhin erhitzt werden. welches gas entsteht,wie kann man es nachweisen und die reaktionsgleichung ist gefragt und beobachtungen

3. über eine methanolflamme ein kaltes, trockenes becherglas halten, im becher befindet sich kupfer(II) sulfat,
gefragt ist auch hier die reaktionsgleichung und die beobachtungen

4.a) eine chloridlsg. soll mit verd. salpetersäure angesäuert werden und anschließend mit silbernitrat versetzt werden
b) hexachlorethan soll mit silbernitrat versetzt werden
gesucht sind hierbei die reaktionsgleichungen und die beobachtungen

5. ammoniumchlorid soll mit konz. NaOH versetzt werden.dagei soll das entstehende gas auf geruch geprüft werden mit unitest geprüft werden und konzentrierte HCl soll zugegeben werden.

6.harnstoff soll mit konz. NaOH reagieren und erhitzt werden.
gesucht sind beobachtungen und reaktionsgleichungen

7. eisen(II)sulfit soll nach sulfit-ionen untersucht werden
aber wie?reaktionsgleichung und beobachtungen??

8. ein gemisch aus ceratin( haare,fingernägel) soll mit kaliumnitrat versetzt werden und biszur bildung einer schmelze erhitzt werden.die schmelze soll dann abkühlen in dest. wasser eingeleitet werden,daraufhin soll die lösung filtriert werden.das filtrat soll mit HCl angesäuert werden und mit bariumchlorid versetzt werden.

ich hoffe ihr könnt mir helfen,wäre euch sehr verbunden...vielen dank
  Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2005, 12:54   #2   Druckbare Version zeigen
ThomasH Männlich
Mitglied
Beiträge: 856
AW: Hilfe bei Reaktionen

so dann sage ich mal das übliche (irgendjemand sagt's sonst eh)

hier is kein hausaufgaben-machen-lass-forum
da du im Chemie LK bist, geh ich davon aus, dass bissel wissen vorhanden ist. also mach mal ein paar ansätze. verbessern kann man immer noch!
__________________
mass spec boy
ThomasH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2005, 15:03   #3   Druckbare Version zeigen
Lupovsky Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.363
AW: Hilfe bei Reaktionen

Willkommen im Forum!
Zitat:
Zitat von saugstube
ich hab mich gerade neu angemeldet und hoffe ich bin im richtiggen forum gelandet,falls nicht bitte entschuldigt meine unwissenheit.
Organische Chemie passt hier nicht ganz, ich verschiebe mal nach Allg. Chemie...

Desweiteren wird Dir tatsächlich kaum einer helfen, wenn Du einfach Deine Aufgaben hier so reinschreibst! Also: Mitarbeit, Vorschläge von Dir sind erwünscht...
__________________
Dirk

Bitte schickt uns Moderatoren eure fachlichen Fragen nicht per PN oder E-Mail, sondern stellt diese ganz normal im Forum.

Die Regeln des Forums
, Die Etikette des Forums, Nutzung von Suchmaschinen
Lupovsky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2005, 17:09   #4   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Hilfe bei Reaktionen

also ich hab jetzt schon alles gelöst bis auf 7 und 8 ...da hab ich wirklich absolut kein plan...da brauch ich wirklich eure hilfe...bitte.....wenigstens bei 7.
  Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2005, 17:16   #5   Druckbare Version zeigen
Lupovsky Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.363
AW: Hilfe bei Reaktionen

7 und 8 basieren auf dem selben Prinzip: Sulfat-Nachweis
Bei beiden Aufgaben muss dass Sulfat aus den gegebenen Ausgangsverbindungen erst noch dargestellt werden.
__________________
Dirk

Bitte schickt uns Moderatoren eure fachlichen Fragen nicht per PN oder E-Mail, sondern stellt diese ganz normal im Forum.

Die Regeln des Forums
, Die Etikette des Forums, Nutzung von Suchmaschinen
Lupovsky ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 11.08.2005, 17:18   #6   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.824
AW: Hilfe bei Reaktionen

Zu 7 und überhaupt:
Google und wikipedia kann exzellent Hilft leisten, z.b. damit:
http://www.chemieunterricht.de/dc2/tip/09_03.htm

Zu 8:
Was ist Ceratin? Worauf zielen die Nachweise?
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bitte um Hilfe bei 2 Redox-Reaktionen abuda Anorganische Chemie 8 13.06.2012 14:22
Hilfe bei Chemie (Reaktionen)? mentio Allgemeine Chemie 2 11.03.2012 19:59
Hilfe bei Reaktionen ( Aldol, Claisen,...) s.9malask Organische Chemie 7 11.02.2010 22:27
Dringende Hilfe bei elektrochem. Reaktionen Assyrian4ever Physikalische Chemie 2 20.08.2006 14:53
Hilfe bei Reaktionen LunaticBlue Organische Chemie 5 21.02.2005 18:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:38 Uhr.



Anzeige