Allgemeine Chemie
Buchtipp
Lexikon der Chemie. Studienausgabe.

99.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.08.2005, 22:42   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Frage Massenwirkungsgesetz Aufgabe (Frage)

Hi Leute, ich habe hier eine Aufgabe, wo ich die b) nicht lösen kann. Was für Werte muss ich dort einsetzen um auf dieses Ergebnis zu kommen. Bin schon total am verzweifeln. Wäre toll wenn mir jemand helfen könnte. Hier die Aufgabe:
Flusssäure (HF) ist eine einprotonige Säure (pKs=3,14). Formulieren Sie:

a)die Dissoziationsgleichung

HF = [H+] + [F-]

b)Die Gleichgewichtskonstante unter Verwendung des Massenwirkungsgesetzes

Ks = [H+] * [F-] / [HF] = 0,000724

Danke für eure Hilfe

MFG Spawn12345
  Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2005, 23:36   #2   Druckbare Version zeigen
#Sarah# weiblich 
Mitglied
Beiträge: 137
AW: Massenwirkungsgesetz Aufgabe (Frage)

was hast du denn gegeben? und was sollst du ausrechnen?
also HF + H2O --> H3O+ + F-
c(H2O)=const.
c(H3O+)=c(F-)

die Säurekonstante berechnet man, wie du schon gesagt hast:
c(H3O+)*c(F-)
Ks =----------------
c(HF)

je nachdem, was du gegeben hast und was du berechnen sollst, lässt sich dann alles umstellen

LG
Sar
#Sarah# ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2005, 00:01   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Massenwirkungsgesetz Aufgabe (Frage)

Zitat:
Zitat von Spawn12345
Hi Leute, ich habe hier eine Aufgabe, wo ich die b) nicht lösen kann. Was für Werte muss ich dort einsetzen um auf dieses Ergebnis zu kommen. Bin schon total am verzweifeln. Wäre toll wenn mir jemand helfen könnte. Hier die Aufgabe:
Flusssäure (HF) ist eine einprotonige Säure (pKs=3,14). Formulieren Sie:

a)die Dissoziationsgleichung

HF = [H+] + [F-]

b)Die Gleichgewichtskonstante unter Verwendung des Massenwirkungsgesetzes

Ks = [H+] * [F-] / [HF] = 0,000724

Danke für eure Hilfe

MFG Spawn12345
Sorry habe ich ganz vergessen zu schreiben !
Ich soll den pH-Wert für eine 1-molare Lösung berechnen, wenn man animmt, dass die Dissoziation des Wassers vernachlässigbar sei, die Gesamtkonzentration der Säure ungefähr gleich der Konzentration der undissoziierten Säure sei und das ganze unter Verwendung der Massenwirkungsgesetzes
  Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 11.08.2005, 00:56   #4   Druckbare Version zeigen
R_Frost Männlich
Mitglied
Beiträge: 285
AW: Massenwirkungsgesetz Aufgabe (Frage)

Also:

In der Gleichung: [H+]*[F-]/ [HF] = Ks

ist die Konzentration von F- gleich der H+ Konzentration, aus dem Aufgabentext erfährt man, dass die Gesamtkonzentration, hier 1 mol/L gleich der Konz. der undissoziierten Säure (HF) ist, setzt man das alles ein, so erhält man:

[H+]² / (1 mol/L) = 0.000724 und somit ist [H+]:

[H+]= √0.000724

Daraus kannst du dann den pH-Wert berechnen.
R_Frost ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aufgabe zum Massenwirkungsgesetz lisa92 Allgemeine Chemie 2 09.10.2010 21:26
Massenwirkungsgesetz - Frage zu einer Aufgabe waargh Allgemeine Chemie 3 18.08.2009 20:32
Aufgabe zu Massenwirkungsgesetz Ibanez Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 1 10.02.2009 21:46
Aufgabe zum Massenwirkungsgesetz ehemaliges Mitglied Physikalische Chemie 12 15.11.2004 19:17
Massenwirkungsgesetz/Aufgabe ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 6 29.01.2003 21:16


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:44 Uhr.



Anzeige