Allgemeine Chemie
Buchtipp
Feuer und Flamme, Schall und Rauch
F.R. Kreißl, O. Krätz
12.50 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.08.2005, 19:59   #1   Druckbare Version zeigen
KJay weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 406
Batterie von W. Grove

"Wilhelm Grove [...] hatte im Jahre 1839 eine wirksame Batterie konstruiert, bei der Zink in verdünnte Schwefelsäure und Platin in verdünnte Salpetersäure tauchte. Die Batterie gab kräftige Ströme, aber das teuere Platin wurde stark angegriffen."

Welche Vorgänge laufen in der beschriebenen Batterie ab und warum wird das edle Platin zersetzt? Danke...
KJay ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2005, 22:31   #2   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Batterie von W. Grove

Ich vermute mal, die Zinkelektrode ist der negative Pol (Zink geht unter Elektronenabgabe in Lösung) :

Zn = Zn2+ + 2e

und die Platinelektrode ist der positive Pol : hier wird das Nitrat in saurer Lösung zu NO2 bzw NO reduziert :

4H+ + NO3- + 3 e = NO + 2 H2O

wieso dabei das Pt angegriffen wird, seh ich aber nicht so direkt...Pt ist jedenfalls mal stabil gegenüber HNO3...

lg
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 11.08.2005, 00:12   #3   Druckbare Version zeigen
KJay weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 406
AW: Batterie von W. Grove

Ok, danke! Dann nehme ich das mit dem Platin mal so hin...
KJay ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2005, 20:13   #4   Druckbare Version zeigen
Marvek  
Mitglied
Beiträge: 6.761
Re: Batterie von W. Grove

Das müsste sogar noch weiter gehen:

2H+ + 2NO + 2e- -> N2O + H2O
2H+ + N2O + 2e- -> N2 + H2O

Bis es soweit ist, leidet das Platin womöglich unter dem Radikal NO..
__________________
Gruss, Marvek
SciFi-Forum
Marvek ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die Gasbatterie nach Grove und ihre Reaktionsgleichung ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 9 06.07.2009 17:07
Batterie schwan Physikalische Chemie 0 12.06.2007 13:07
Überladung von NiMH Batterie Held_des_Tages Anorganische Chemie 1 17.03.2006 19:04
Batterie = Batterie ? ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 4 14.04.2004 21:19
Batterie ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 2 29.06.2003 21:56


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:37 Uhr.



Anzeige