Allgemeine Chemie
Buchtipp
Kaffee, Käse, Karies ...
J. Koolman, H. Moeller, K.-H. Röhm
16.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.08.2005, 15:27   #1   Druckbare Version zeigen
cnappy Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 80
Flüssigfolie

Hallo @ll,
ich suche eine Art "Flüssigfolie", auftragbar wie Farbe mit einem Ergebnis wie EPDM- Folie, die ich im Schwimmbecken zur Beschichtung auf Fliesen einsetzten kann. Kann mir jemand sagen ob es sowas gibt?

Viele Grüße und besten Dank,
Chris
cnappy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2005, 15:33   #2   Druckbare Version zeigen
Gaga Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.999
AW: Flüssigfolie

du meinst eine flüssigkeit, die man wie einen lack aufträgt, der dann aushärtet und die konistenz einer folie annimmt, die man dann auch ggf. wieder abziehen kann?
Gaga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2005, 15:41   #3   Druckbare Version zeigen
cnappy Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 80
AW: Flüssigfolie

Zitat:
Zitat von Gaga
du meinst eine flüssigkeit, die man wie einen lack aufträgt, der dann aushärtet und die konistenz einer folie annimmt, die man dann auch ggf. wieder abziehen kann?

....jaein, abziehen muß nicht sein, der Rest kommt schon so hin. Elastisch, UV- stabil, verrottungarm, wasserdicht, usw. wie eben bei einer Folie.
cnappy ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 03.08.2005, 16:08   #4   Druckbare Version zeigen
Edgar Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.044
AW: Flüssigfolie

Siliconkautschuk?
Edgar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2005, 16:10   #5   Druckbare Version zeigen
C2H5OH Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.851
AW: Flüssigfolie

PE-PP-Schmelze

oder: http://www.g-pro.com/Deutsch/250/1.htm
__________________
Gruß,
the Hero


Man(n) ist nur dann ein Superheld, wenn man(n) sich selbst für super hält.
C2H5OH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2005, 16:11   #6   Druckbare Version zeigen
cnappy Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 80
AW: Flüssigfolie

Zitat:
Zitat von Edgar
Siliconkautschuk?
Das hört sich zu min. schonmal etwas passend an. Geht das Material auch im Schwimmbecken?
Ich meine nicht das dann die Badegäste alle mit dem "Bauch nach oben" schwimmen.
cnappy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2005, 16:13   #7   Druckbare Version zeigen
cnappy Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 80
AW: Flüssigfolie

Zitat:
Zitat von C2H5OH
wassn das nun schon wieder?
cnappy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2005, 16:13   #8   Druckbare Version zeigen
C2H5OH Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.851
AW: Flüssigfolie

Aber normalerweise wird ein Schwimmbecken doch einfach gefliest und Punkt.
__________________
Gruß,
the Hero


Man(n) ist nur dann ein Superheld, wenn man(n) sich selbst für super hält.
C2H5OH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2005, 16:20   #9   Druckbare Version zeigen
cnappy Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 80
AW: Flüssigfolie

nenen die Schmelze geht nicht.

Ich erklähre mal kurz was der Kunde vorhat:

Der Pool einer Hotelanlage wurde vor kurzem zum Reinigen füllig entleert.
Beim Wiederbefüllen bemerkte der Betreiber, daß sich aus welchen Gründen auch immer eine Art von Setzrissen in den Wandungen gebildet haben, aus diesen sabbelt jetzt kontinuierlich das Poolwasser raus. ( Lag wahrscheinlich an der großen Hitze) Da der Pool komplett gefliest ist sucht er jetzt einen Folienanstrich um eine Art innenliegende Schutzfolie zu erzeugen. Und eben dieses Produkt suche ich jetzt
cnappy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2005, 16:21   #10   Druckbare Version zeigen
cnappy Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 80
AW: Flüssigfolie

völlig..... *mußesnatürlichheißen*
cnappy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2005, 16:44   #11   Druckbare Version zeigen
Godwael Männlich
Moderator
Beiträge: 12.173
Blog-Einträge: 12
AW: Flüssigfolie

Wie wär's damit, die Fugen zu vertiefen und dann pauschal mit Fensterkitt abzudichten?
Von so einer Flüssigfolie hab ich jedenfalls noch nie gehört, das wär ja der Traum aller leidgeprüfter Bauherren...
__________________
Gruß,
Fischer


Fischblog - powered by Spektrum der Wissenschaft
Godwael ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2005, 17:26   #12   Druckbare Version zeigen
cnappy Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 80
AW: Flüssigfolie

Zitat:
Zitat von Godwael
Wie wär's damit, die Fugen zu vertiefen und dann pauschal mit Fensterkitt abzudichten?
Von so einer Flüssigfolie hab ich jedenfalls noch nie gehört, das wär ja der Traum aller leidgeprüfter Bauherren...

Geben wird es sowas, da bin ich mir sicher, nur wo und von wem, das weiß ich noch nicht
cnappy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2005, 18:08   #13   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Flüssigfolie

Ich würde nach Herstellern von Schwimmbadbeschichtungen suchen...

btw: für den Balkonbereich werden solche Produkte angeboten; die evtl. Eignung dieser Produkte für Schwimmbecken ist aber mehr als fraglich.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2005, 18:20   #14   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Flüssigfolie

Also mir würde da spontan der Innenanstrich von Wasserhochbehältern einfallen. Da werden die Wände auch zuerst gefließt und dann 3-5x mit ner speziellen Farbe angepinselt (ich glaub erst rot, dann schwarz und zum Schluss blau). Der Anstrich ist definitiv beständig und ungefährlich für die BAdegäste.
Aber fragt mich jetzt nicht nach der Handelsbezeichnung, den kann man aber bestimmt über das Wasserwerk rausbekommen.

Thomas
  Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2005, 18:44   #15   Druckbare Version zeigen
Akkordeon1987 weiblich 
Uni-Scout
Beiträge: 2.343
AW: Flüssigfolie

es gibt doch meiner Meinung nach so Handschuhe zum aufsprühen - ist das was da raus kommt fest genug wenn manns dick genug aufträgt? Kenne das Zeug leider nicht - war nur so eine Idee...

EDIT: mir ist gerade eingefallen, dass bei meinen GRoßeltern auf dem Balkon auch irgendwas aufgetragen wurde was dicht hielt - also vielleicht mal bei einer Firma die sowas mach anfragen - wenn ein Balkon dicht wird muss ein Schwimmbecken ja auch dicht werden. Weiß aber hier leider auch nicht was das genau war und Opa ist gerade zur Reha - der wüsste das bestimmt... Der kommt am Di wieder - wenn du bis dahin nichts gefunden hast kann ich mal fragen.
Akkordeon1987 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:50 Uhr.



Anzeige