Allgemeine Chemie
Buchtipp
NANO?!
N. Boeing
16.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.07.2005, 20:46   #1   Druckbare Version zeigen
Spaxx Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 53
Unglücklich Schwermetalle

Hi
habe da eine Frage zu Schwermetallen.

Sind Pb , Zn , Hg und Cd Schwermetalle?

Man muss doch auf Schwermetalle prüfen , weil viele davon toxisch sind , oder nicht? Als Leitsubstanz dafür gilt Pb. ( bitte korrigieren wenn ich falsch bin)

Verunreinigungen mit Schwermetallen stammen vom Abbau her , da viele Mettale in Form von Doppelsalzen mit Schwermetallen vorkommen.

Gibt es sonst noch einen Grund dafür , wie Verunreinigungen auftreten können?
Spaxx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2005, 20:54   #2   Druckbare Version zeigen
Nemesis  
Mitglied
Beiträge: 263
AW: Schwermetalle

Zitat:
Zitat von Spaxx
Man muss doch auf Schwermetalle prüfen , weil viele davon toxisch sind , oder nicht?
Leider kann ich deinem Gedankengang nicht ganz folgen.
Was musst du auf Verunreinigungen prüfen?
Da soll es ja mehrere Möglichkeiten geben.

Gruß
Nemesis
Nemesis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2005, 20:56   #3   Druckbare Version zeigen
Ich2 Männlich
Mitglied
Beiträge: 664
AW: Schwermetalle

Hg und Cd sind toxischer wie Pb
Ich2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2005, 21:00   #4   Druckbare Version zeigen
Spaxx Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 53
AW: Schwermetalle

studiere Pharmazie und bereite mich auf die Klausur am Fr vor.

Eine Frage war zum Bsp warum man Arzneimittel auf Schwermetalle prüfen muss , woher Verunreinigungen mit Schwermetallen stammen und wie man auf Schwermetalle prüft

Also Schwermetalle sind ja toxisch , Bsp Pb Hg Cd As , stimmt so oder?

Als Leitsubstanz zur Prüfung gilt Pb

Es wird eine Sulfidfällung mit TAA vorgenommen mit der zu untersuchenden Substanz und der Bleireferenzlösung. Dabei darf sich doch die Lösung der Untersuchungssubtanz nicht färben oder? Wäre ja ein Hinweis auf Schwermetalle oder? Die Bleireferenzlösung dient als Vergleichslösung oder?

Bitte korrigeren wenn ich mich irre
Spaxx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2005, 21:06   #5   Druckbare Version zeigen
Marvek  
Mitglied
Beiträge: 6.761
Re: Schwermetalle

Nochmal oben zu der Frage, ja alle genannten sind Schwermetalle.
http://de.wikipedia.org/wiki/Schwermetalle
As ist zwar nur Halbmetall kann man aber auch als toxisch und schwer betrachten

Ansonsten dient die Referenzlösung als Vergleich, das ist richtig.
Spätestens wenn die zu untersuchende Lösung sich mehr färbt als die Referenzlösung, dann hat die Reinheit ein Problem.
__________________
Gruss, Marvek
SciFi-Forum
Marvek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2005, 21:06   #6   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Schwermetalle

Zitat:
Zitat von Ich2
Hg und Cd sind toxischer wie Pb
Ich komm mit der Neuen Deutschen Rechtschreibung echt nicht klar...

Zitat:
Zitat von Spaxx
Sind Pb , Zn , Hg und Cd Schwermetalle?
Ja.
Zn wird aber nicht zu den toxischen Metallen gezählt, ebenso wenig wie Fe.

Zitat:
Es wird eine Sulfidfällung mit TAA vorgenommen mit der zu untersuchenden Substanz und der Bleireferenzlösung. Dabei darf sich doch die Lösung der Untersuchungssubtanz nicht färben oder? Wäre ja ein Hinweis auf Schwermetalle oder? Die Bleireferenzlösung dient als Vergleichslösung oder?
Alles ok. Vermutlich darf sich die Prüdlösung nicht stärker färben als die Referenzlösung. Ist jedenfalls bei zahlreichen Arzneibuchprüfungen so.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 20.07.2005, 21:08   #7   Druckbare Version zeigen
Marvek  
Mitglied
Beiträge: 6.761
Re: Schwermetalle

@ FK, die Verwechslung von "wie" und "als" und die oft damit verbundene Verwendung von "als wie" würde ich nicht mit ohne Fassung ertragen, da sowas vom Dialekt her bedingt sein kann.
__________________
Gruss, Marvek
SciFi-Forum
Marvek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2005, 21:13   #8   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Re: Schwermetalle

Zitat:
Zitat von Marvek
@ FK, die Verwechslung von "wie" und "als" und die oft damit verbundene Verwendung von "als wie" würde ich nicht mit ohne Fassung ertragen, da sowas vom Dialekt her bedingt sein kann.
Ich weiß wohl, hatte aber gerade Lust, ein wenig zu lästern...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schwermetalle Anna90 Medizin & Pharmazie 8 01.08.2012 10:39
schwermetalle phaedrowa Medizin & Pharmazie 22 09.12.2009 23:36
Schwermetalle hell Medizin & Pharmazie 1 12.02.2007 09:12
Schwermetalle kastma Lebensmittel- & Haushaltschemie 7 05.11.2006 13:48
Schwermetalle Pfingstrose Allgemeine Chemie 6 29.06.2006 09:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:10 Uhr.



Anzeige