Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie. Einfach alles
P.W. Atkins, J.A. Beran
55.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.07.2005, 20:35   #1   Druckbare Version zeigen
Milkaschokolade weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 996
Massengehalt = Massenanteil??

Hallo,
ist der Massengehalt eines Stoffes in einer Lösung dasselbe wie der Massenanteil? Oder ist mit dem Massengehalt die Massenkonzentration gemeint? Finde in keiner Formelsammlung eine Formel zu Berechnung des Massengehaltes, immer nur zur Massenkonzentration bzw. zum Massenanteil.
Ich bin mir eigentlich sicher, dass Massengehalt = Massenanteil ist....

Was ist richtig? Ist Massengehalt denn ein veralteter Begriff, weil er zB nicht im Tafelwerk zu finden ist?
__________________
Gruß, Milkaschokolade
Milkaschokolade ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2005, 20:39   #2   Druckbare Version zeigen
Marvek  
Mitglied
Beiträge: 6.761
Re: Massengehalt = Massenanteil??

Hier
http://de.wikipedia.org/wiki/Special:Search?search=Massengehalt&go=Go
findet sich ein Hinweis darauf, dass Massengehalt = Massenprozente sind.
Also stimmt das für Deine Meinung.
__________________
Gruss, Marvek
SciFi-Forum
Marvek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2005, 20:42   #3   Druckbare Version zeigen
Milkaschokolade weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 996
AW: Massengehalt = Massenanteil??

Ok alles klar, also Massengehalt= Massenprozent = Massenanteil
Wieso viele Namen für eine Sache :-/ ?
__________________
Gruß, Milkaschokolade
Milkaschokolade ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 20.07.2005, 20:44   #4   Druckbare Version zeigen
Alichimist Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.979
AW: Massengehalt = Massenanteil??

war das jetzt wirklich so überraschend
__________________
Kraft wird aus dem Zwang geboren und stirbt an der Freiheit.
Alichimist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2005, 19:42   #5   Druckbare Version zeigen
Milkaschokolade weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 996
AW: Massengehalt = Massenanteil??

Warum sollte es nicht überraschend sein? Verwirrt doch, weil jedes Mal dasselbe gemeint ist..... Massenanteil finde ich am sinnvollesten... Weil die gesuchte Masse ein TEIL der gesamten ist....
__________________
Gruß, Milkaschokolade
Milkaschokolade ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2005, 19:50   #6   Druckbare Version zeigen
Marvek  
Mitglied
Beiträge: 6.761
Re: AW: Massengehalt = Massenanteil??

Zitat:
Zitat von Milkaschokolade
Warum sollte es nicht überraschend sein? Verwirrt doch, weil jedes Mal dasselbe gemeint ist..... Massenanteil finde ich am sinnvollesten... Weil die gesuchte Masse ein TEIL der gesamten ist....
Bei sowas denkt jeder (Buchautor) anders, sodass sich viele Begriffe durchgesetzt haben und eine Einigung durchaus Jahrzehnte dauern kann (ausser man macht sowas ähnliches wie IUPAC Regeln oder SI-Einheiten).

Du solltest eben alle drei verstehen und das vorgeschlagene bzw. vernünftigste Anwenden.
__________________
Gruss, Marvek
SciFi-Forum
Marvek ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Extinktion gemessen - wie berechne ich nun den Massengehalt einer Pille? thoff430 Analytik: Quali. und Quant. Analyse 1 30.10.2011 14:15
Massenanteil charite Allgemeine Chemie 2 23.09.2010 00:36
Massenanteil in Lösung errechnWelchen Massenanteil w(NH[sub]3[/sub]) hat Ammoniaklösung c(NH[sub]3[/sub]) = 2 mol/L?en ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 1 06.02.2010 19:20
Massenanteil Marlmo05 Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 5 16.03.2009 17:48
gemisch kbr + kcl massengehalt bestimmen rumkugl Analytik: Quali. und Quant. Analyse 2 13.09.2008 13:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:30 Uhr.



Anzeige