Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemical Discovery and the Logicians' Program
J.A. Berson
39.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.07.2005, 21:49   #1   Druckbare Version zeigen
Spaxx Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 53
Schwefelsäure , Phosphorsäure

Hi

könntet Ihr bitte mal schauen ob folgendes stimmt?
Bin mich grade am vorbereiten für meine Chemieklausur am Fr.

H3PO2 Phosphinsäure PO2 3- Hypophosphit

H3PO3 Phosphonsäure PO3 3+ Phosphit

H3PO4 Phosphorsäure PO4 3- Phosphat

H3PO5 Peroxophosphorsäure PO5 3- Peroxophosphat


H2SO2 Sulfoxylsäure SO2 2- Sulfoxylat

H2SO3 Schweflige Säure SO3 3- Sulfit

H2SO4 Schwefelsäure SO4 2- Sulfat

H2S05 Peroxoschwefelsäure SO5 2- Persulfat
Spaxx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2005, 00:35   #2   Druckbare Version zeigen
ChemieMaster2000 Männlich
Mitglied
Beiträge: 78
AW: Schwefelsäure , Phosphorsäure

Ich kann keinen Fehler entdecken
ChemieMaster2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2005, 07:33   #3   Druckbare Version zeigen
Akkordeon1987 weiblich 
Uni-Scout
Beiträge: 2.343
AW: Schwefelsäure , Phosphorsäure

Zitat:
Zitat von Spaxx
H3PO3 Phosphonsäure PO3 3+ Phosphit
hier hat sich scheinbar ein positives Anion (bää wie das schon klingt) eingeschlichen - wird aber wohl eher ein Tippfehler sein!

sollte also so heißen:
H3PO3 Phosphonsäure PO3 3- Phosphit
Akkordeon1987 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 19.07.2005, 17:01   #4   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
Zitat:
Zitat von ChemieMaster2000
Ich kann keinen Fehler entdecken
Aber ich! Von "H3PO3" gibt es zwei Tautomere: P(OH)3 und HP(=O)(OH)2. Ersteres ist die phosphorige Säure, von der nur Ester bekannt sind, letzteres die Phosphonsäure, deren Salze existieren und Phosphonate heißen. PO33- gibt es folglich nicht.

Ähnlich schaut es bei "H3PO2" aus:
H2P(=O)OH Phosphinsäure --> Salze (Phosphinate, früher Hypophosphite) und org. R1R2P(=O)OH bekannt
HP(OH)2 phosphonige Säure --> nur org. R-P(OH)2 bekannt

Von der Sulfoxylsäure gibt es auch Tautomere. Sulfoxylate sind Salze mit dem Anion S(O-)2 bzw. Ester der Form S(OR)2.

Sulfite enthalten nicht SO33-, sondern SO32-.
buba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2005, 22:08   #5   Druckbare Version zeigen
Bigge weiblich 
Mitglied
Beiträge: 290
AW: Schwefelsäure , Phosphorsäure

Hmm, wusste gar nicht, dass man da noch weiter unterscheiden kann...
Aber man lernt ja bekanntlich nie aus
__________________
Alkohol ist keine Lösung! - Nein, reines Destillat!
Bigge ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schwefelsäure in Phosphorsäure Blattsalat Allgemeine Chemie 8 13.07.2011 16:48
Phosphorsäure mofritz Allgemeine Chemie 2 11.03.2010 19:21
Phosphorsäure Die drei Engel Allgemeine Chemie 8 14.10.2008 16:35
Titration Schwefelsäure und Phosphorsäure ehemaliges Mitglied Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 2 17.08.2007 08:17
Säurestärke (Phosphorsäure/ Schwefelsäure) Laika Allgemeine Chemie 5 31.01.2005 21:30


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:26 Uhr.



Anzeige