Allgemeine Chemie
Buchtipp
Teflon, Post-it, und Viagra
M. Schneider
24.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.07.2005, 05:07   #61   Druckbare Version zeigen
bogumil Männlich
Mitglied
Beiträge: 360
AW: In welcher Verdünnung kann Salzsäure die Haut des Menschen verätzen?

Zitat:
Notfallaxt
Das ist jetzt nur eine Metapher, oder? Wär ja ein grausliger Gedanke wenn in einem Labor, in dem mit Flusssäure gearbeitet wird, so eine Axt hinge ... Würde mir auch ganz schön die Arbeit vermiesen.

Zitat:
hat ein ehemaliger Lehrer unserer Schule ne Geschichte erzählt
Die Lehrer und ihre Geschichten ... Mein alter Erdkundelehrer war da gut drin, hier die Top-2:

1. Hat erzählt, wie sich sein Kumpel auf einer Studienreise die Kopfhaut an einer scharfen Ecke an einem Jeep aufgerissen hat, von der Stirn bis an die Schädelbasis. Die Kophaut ist dann aufgeklappt und er hat sie mit beiden Händen zusammengehalten während er zum Arzt gegangen ist. -- Da sprechen glaub ich 100 medizinische Fakten gegen.

2. Ein anderer Kumpel von ihm hat sich auf nem Schiff nen 2 Meter langen Bandwurm aus dem Ars** gezogen.

Und dann war da noch die Geschichte von dem sprachbehinderten Inder, die er illustriert hat, indem er sich auf den Tisch gestellt und die Aussprache des Inders nachgemacht hat ...
Wie er uns den Begriff "Lektüre" anschaulich gemacht hat, könnt Ihr Euch ja denken...
bogumil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2005, 10:07   #62   Druckbare Version zeigen
siloga  
Mitglied
Beiträge: 436
AW: In welcher Verdünnung kann Salzsäure die Haut des Menschen verätzen?

Zitat:
Zitat von Ich2
ich denke mal auch nicht dass er das machen würde oder überhaupt irgentwo HF herbekommt
Dank der Info von kaliumcyanid glaube ich nicht mehr, dass HF nicht zu kriegen ist...
Ich glaube zwar auch nicht, dass Chemiker 2005 sowas machen würde, aber ich fand es nicht so witzig, einen konkreten User vom Forum zu erwähnen und darüber zu posten, wie es denn wäre, wenn er damit Fenster putzen würde...
...aber ich weiß, dass du das ganze nicht Ernst gemeint hast
siloga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2005, 10:10   #63   Druckbare Version zeigen
siloga  
Mitglied
Beiträge: 436
AW: In welcher Verdünnung kann Salzsäure die Haut des Menschen verätzen?

Zitat:
Zitat von bogumil
2. Ein anderer Kumpel von ihm hat sich auf nem Schiff nen 2 Meter langen Bandwurm aus dem Ars** gezogen.
Da gab's doch mal sowas...
siloga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2005, 10:25   #64   Druckbare Version zeigen
zeQ Männlich
Mitglied
Beiträge: 75
AW: In welcher Verdünnung kann Salzsäure die Haut des Menschen verätzen?

Also bei kurzen kontaktzeiten ist die HCl relativ harmlos, ich hab mir nämlich mal kochendes Salzsäure/H2O2 - Gemisch gehabt und meinte ich müsste mir mal den Dampf zufächern und gucken wie das riecht. Die HCl war 30%ig und an meinen Fingern hat sich die oberste Hautschicht schneeweiß gefärbt das wars. sah lustig aus mit ner weißen hand . zeQ
zeQ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2005, 10:34   #65   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.540
AW: In welcher Verdünnung kann Salzsäure die Haut des Menschen verätzen?

Zitat:
Zitat von zeQ
Also bei kurzen kontaktzeiten ist die HCl relativ harmlos, ich hab mir nämlich mal kochendes Salzsäure/H2O2 - Gemisch gehabt und meinte ich müsste mir mal den Dampf zufächern und gucken wie das riecht. Die HCl war 30%ig und an meinen Fingern hat sich die oberste Hautschicht schneeweiß gefärbt das wars. sah lustig aus mit ner weißen hand . zeQ
Das hört sich aber eher nach der Wirkung des Wasserstoffperoxids an.
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2005, 10:55   #66   Druckbare Version zeigen
zeQ Männlich
Mitglied
Beiträge: 75
AW: In welcher Verdünnung kann Salzsäure die Haut des Menschen verätzen?

aber ich wollte ja zeigen das die salzsäure fast nix gemacht hat.
zeQ ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 17.07.2005, 12:37   #67   Druckbare Version zeigen
zeQ Männlich
Mitglied
Beiträge: 75
AW: In welcher Verdünnung kann Salzsäure die Haut des Menschen verätzen?

ich weiß ja nicht, das ihr das so lustig findet mit der flusssäure zum fensterreinigen in amerika is wirklich HF in fensterreinigungsmitteln drin. das sind dann die die auch ordentlich funktionieren. und - so ein zeug bekommt man auch in deutschland.
zeQ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2005, 13:18   #68   Druckbare Version zeigen
siloga  
Mitglied
Beiträge: 436
AW: In welcher Verdünnung kann Salzsäure die Haut des Menschen verätzen?

Zitat:
Zitat von zeQ
ich weiß ja nicht, das ihr das so lustig findet mit der flusssäure zum fensterreinigen in amerika is wirklich HF in fensterreinigungsmitteln drin. das sind dann die die auch ordentlich funktionieren. und - so ein zeug bekommt man auch in deutschland.
Is vll auch besser so, dass man's in Deutschland nit kriegt...

Generell denke ich, wenn das auch ohne geht, dann brauch man's nicht! Ich denke, dass es da doch auch gute Mittel in Deutschland gibt. Also zumindest reichen sie meiner Meinung nach voll und ganz.

Nochwas: Was genau soll heißen, die "funktionieren dann auch ordentlich"?

Ich gehe mal davon aus, dass die Wirkung des HF in den US-Reinigern dafür ist, damit dann so leicht die Glasschicht angegriffen wird? Und die Schicht dadrunter is dann ne etwas "schönere" Glasschicht?

Geändert von siloga (17.07.2005 um 13:28 Uhr)
siloga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2005, 13:49   #69   Druckbare Version zeigen
Ich2 Männlich
Mitglied
Beiträge: 664
AW: In welcher Verdünnung kann Salzsäure die Haut des Menschen verätzen?

würde HF egal in welcher konzentration dann nicht zur trübung der schreibe führen?

Zitat:
aber ich fand es nicht so witzig, einen konkreten User vom Forum zu erwähnen und darüber zu posten, wie es denn wäre, wenn er damit Fenster putzen würde...
ja sorry hätt ich nicht machen sollen
Ich2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2005, 14:10   #70   Druckbare Version zeigen
siloga  
Mitglied
Beiträge: 436
AW: In welcher Verdünnung kann Salzsäure die Haut des Menschen verätzen?

@zeQ

Sorry, hab da was überlesen: Du hast geschrieben, dass man solches Putzmittel auch in Deutschland bekommt (ich hab gelesen, dass man es nicht in D bekommt):

Meine Fragen:

Wo bekommt man das denn? Oder wie heißen die Firmen, die das da rein machen?

Und wie wirken sie? Warum wirken sie deiner Meinung nach "ordentlicher"?
siloga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2005, 18:25   #71   Druckbare Version zeigen
zeQ Männlich
Mitglied
Beiträge: 75
AW: In welcher Verdünnung kann Salzsäure die Haut des Menschen verätzen?

Also ich kann dir leider nicht sagen wo und von welcher firma es das zeug gibt, ich bin nur irgendwann mal durch einen laden gelaufen, als mich auf dem fensterreiniger so ein schöner schädel mit knochen angegrinst hat hab ich nochmal nachgeguckt

- Flusssäure - Handschuhe bei gebrauch tragen dämpfe nicht einatmen bei kontakt sofort einen arzt aufsuchen und dieses ettikett vorzeigen

oder so ähnlich

zu der wirkung - wenn man etwas auf der scheibe hast was du nicht abbekommst weil es so fest verbunden ist mach halt ein stück scheibe ab das hilft - d.h. man bekommt alles damit ab.

das mit dem ordentlich meinte ich in dem sinne das manche leute meinen das man etwas nur richtig machen kann wenn man kräftig mit der chemischen keule (verzeiht mir diesen ausdruck) draufhaut.
zeQ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2006, 22:44   #72   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: In welcher Verdünnung kann Salzsäure die Haut des Menschen verätzen?

Also, wo ich ja jetzt in meinem ersten chemischen praktikm stehe kann ich auch mit erfahrungen aufarten

mir hat nal einer (konz) HCl aus einer Pasteurpipette über die Hand gekippt (also ca 1mL). Weil ich wusste, was das 'nasse' war hab ich mich erschrocken und bin gleich zum Wasserhahn gelaufen und hab gespült. jedoch muss ich ehrlich sagen, das es weder schmerzhaft war noch das scäden entstanden sind. war wie wasser, was mich dann auch kurzzeitig an der HCl zweifeln ließ. Da es aber doch die probe auflöste und sich sonst normal verhielt, bin ich letztloich froh, das es dabei geblieben ist.

Die einwirkzeit ist hier wohl mein Glück gewesen...

lg

MarK
  Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2006, 12:17   #73   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.824
AW: In welcher Verdünnung kann Salzsäure die Haut des Menschen verätzen?

Es gibt um Potenzen dramatischere Sachen als HCl. So schlimm isses dann auch wieder nicht...Und wenn ich mir so anschau, was einigen Leuten schon so über die Hand geflossen ist
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2006, 09:05   #74   Druckbare Version zeigen
Ich2 Männlich
Mitglied
Beiträge: 664
AW: In welcher Verdünnung kann Salzsäure die Haut des Menschen verätzen?

Zitat:
Zitat von fireman2k
mir hat nal einer (konz) HCl aus einer Pasteurpipette über die Hand gekippt (also ca 1mL). Weil ich wusste, was das 'nasse' war hab ich mich erschrocken und bin gleich zum Wasserhahn gelaufen und hab gespült. jedoch muss ich ehrlich sagen, das es weder schmerzhaft war noch das scäden entstanden sind. war wie wasser, was mich dann auch kurzzeitig an der HCl zweifeln ließ.
in so einer konzentration hättest du auch noch ein paar minuten warten können bevor du zum waschbecken gehst also blos keine panik

aber es gibt ne menge andere säuren bei denen du da nicht so gelassen sein solltest...
Ich2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2008, 20:05   #75   Druckbare Version zeigen
methylamin Männlich
Mitglied
Beiträge: 62
AW: In welcher Verdünnung kann Salzsäure die Haut des Menschen verätzen?

aber es gibt ne menge andere säuren bei denen du da nicht so gelassen sein solltest...


zb wär da konzentrierte schwefelsäure, die ich neulich auf beide arme bekommen habe T_T, was aber doch nocht gut ging^^
ich hab aber dazu en frage:
ist es wirkvoller eine lauge auf die wunde zu schmieren oder es unter wasser zu halten? Und gehe ich richtig der annahme, dass h2so4 wegen der hygroskopischen wirkung so stark am anfang brennt?
methylamin ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
VErdünnung Salzsäure vita Allgemeine Chemie 7 16.05.2011 21:54
Verdünnung von Salzsäure jimbo3678 Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 4 20.03.2010 15:42
Kann man bei einer endlichen Verdünnung die Wärmeentstehung berechnen? bibiwuwu Physikalische Chemie 1 03.05.2009 22:47


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:12 Uhr.



Anzeige