Allgemeine Chemie
Buchtipp
Wörterbuch Labor / Laboratory Dictionary
T.C.H. Cole
49.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.07.2005, 11:20   #1   Druckbare Version zeigen
Spaxx Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 53
oxidierende Säuren

Hi
könnt Ihr mir vielleicht erklären , was genau oxiderende Säuren machen..

Werden diese selber oxidiert oder oxidieren sie einen anderen Stoff?

HNO3 ist doch eine oxidierende Säure oder?
Habt Ihr noch andere Beispiele?


MfG
Flo
Spaxx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2005, 12:13   #2   Druckbare Version zeigen
Tino71 Männlich
Moderator
Beiträge: 6.935
Blog-Einträge: 41
AW: oxidierende Säuren

Das sind Säuren, die nicht nur als Säure reagieren sondern eben auch noch als Oxidationsmittel. Sie oxidieren einen Stoff und werden dabei selbst reduziert.
Beispiele:
nicht oxidierende Säure: 2 HCl + Cu --X--> nix
oxidierende Säure: 4 HNO3 + Cu ---> Cu(NO3)2 + 2 NO2 + 2 H2O
Wenn Du hier die Oxidationszahlen des Stickstoffs in der Salpetersäure und im Stickstoffdioxid vergleichst, wirste sehen, daß die Salpetersäure, die das Kupfer oxidiert hat, reduziert worden ist.

Andere oxidierende Säuren: ganz wichtig - H2SO4.
__________________
Vor dem Gesetz sind alle Katzen grau
Tino71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2005, 12:15   #3   Druckbare Version zeigen
Spaxx Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 53
AW: oxidierende Säuren

Danke erst einmal!



dann habe ich da noch eine Frage

in meinem Skript steht , dass Al sich in nicht oxidierenden Säuren löst unter H2 Entwicklung

und folgende Reaktionsgleichung steht da:

2Al + 6H+ ----> 2 Al 3+ + 3 H2

aber hier wird doch Al oxidiert,hat ja dann die Ox.stufe plus 3 , also ist das doch dann eine oxidierende Säure oder?

stehe ich jetzt auf dem Schlauch?
Spaxx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2005, 12:22   #4   Druckbare Version zeigen
Tino71 Männlich
Moderator
Beiträge: 6.935
Blog-Einträge: 41
AW: oxidierende Säuren

Al wird oxidiert, ja, richtig. Aber nicht vom Säurerest! Nur vom H+. Und das ist ja bei oxidierenden und nichtoxidierenden Säuren gleich. Das H+ wird zu H2 reduziert.
Jetzt werfen wir das Al mal in eine Oxidierende Säure! Und? Was passiert? Nix. Da wird das Al oberflächlich nämlich zu Al2O3 oxidiert, das eine Schutzschicht bildet und die weitere Reaktion verhindert ---> Passivierung.
__________________
Vor dem Gesetz sind alle Katzen grau
Tino71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2005, 12:23   #5   Druckbare Version zeigen
Siglinde weiblich 
Mitglied
Beiträge: 678
AW: oxidierende Säuren

Du wirst AlCl3 beim eindampfen bekommen.
Mit dem Cl selber passiert ja nix, HCl ->Cl-1; AlCl3 ->Cl-1
__________________
lg
Siglinde

Glaubst du schon es geht nicht mehr, kommt irgendwo ein Lichtlein her!
Siglinde ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 06.07.2005, 13:14   #6   Druckbare Version zeigen
Muzmuz  
Mitglied
Beiträge: 5.976
AW: oxidierende Säuren

ja, auch die HCl oxidiert beispielsweise Al
sie ist demnach eine säure und auch oxidierend, also wäre die bezeichnung "oxidierende säure" streng genommen richtig

aber in der praxis spricht man von oxidierenden säuren, wenn, so wie tino schon gesagt hat, der säurerest ein noch stärkeres oxidationsmittel ist als das H+ und damit auch edle metalle oxidieren kann

das ist bei salpetersäure so gut wie immer der fall, bei schwefelsäure nur, wenn sie halbwegs konzentriert ist (verdünnte schwefelsäure ist keine oxidierende säure, konzentrierte schon)

lg,
Muzmuz
Muzmuz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2005, 22:10   #7   Druckbare Version zeigen
Methanol Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.449
AW: oxidierende Säuren

Du meinst oxidierende Säurereste(aber so genau nehmen wirs nicht)
Andere Oxidierende Sren: HClO, HClO2, HCLO3, HClO4 bei +7 ist fürs Chlor schluss
__________________
mfg Methanol

Bevor ihr eine Frage stellt bitte zuerst hier und hier suchen

There are 10 sorts of people. Those, who understand binary code and those, who don't understand binary code.

Geändert von Methanol (06.07.2005 um 22:21 Uhr)
Methanol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2005, 22:23   #8   Druckbare Version zeigen
HF Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.183
AW: oxidierende Säuren

HCLO2 ist nicht beständig. Die disproportiniert sofort. Kannst also vergessen.
HF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2005, 19:11   #9   Druckbare Version zeigen
bnsndn Männlich
Mitglied
Beiträge: 696
AW: oxidierende Säuren

Zitat:
Zitat von Methanol
Andere Oxidierende Sren: HClO, HClO2, HCLO3, HClO4 bei +7 ist fürs Chlor schluss
Wobei die Oxidationswirkung von der Perchlorsäure bis zur unterchlorigen Säure zunimmt, entgegengesetzt zu Säurestärke und Beständigkeit.
bnsndn ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Oxidierende Säuren PuppyWorks Anorganische Chemie 4 29.11.2009 15:55
Oxidierende und Nichtoxidierende Säuren kjetil Allgemeine Chemie 16 12.10.2009 15:59
stark oxidierende Säuren ehemaliges Mitglied Anorganische Chemie 12 21.10.2005 16:10
oxidierende Säuren Bastian83 Anorganische Chemie 6 23.03.2005 17:59
Oxidierende und eine nicht oxidierende Säuren Sebi.T Anorganische Chemie 1 19.05.2003 17:49


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:10 Uhr.



Anzeige