Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie
Theodore L. Brown / H. Eugene LeMay / Bruce E. Bursten
69,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.01.2002, 21:32   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Unglücklich Frage ?

Kann mir jemand vieleicht verraten was man unter rückflussieren versteht?
  Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 06.01.2002, 21:40   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
rückflussieren?

Das muss ein neudeutsches Wort sein. Habe ich zum ersten Mal gelesen.
Am Rückfluss kochen, heisst dies in der chemischen Literatur; gemeint ist :

Man setzt auf einen Kolben einen Rückflusskühler und fügt mittels Heizbad soviel Energie zu, dass das Reaktionsgemisch siedet, der aufsteigende Lösungsmitteldampf im Kühler kondensiert und ins Reaktionsgemisch zurückläuft.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2002, 21:42   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Schönes Wort...
Also platt gesagt: Kochen ohne Verlust des Lösungsmittels...
  Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2002, 22:04   #4   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Glühbirne Rückflussieren

Alles klar. Also destillieren im geschlossenen Kreislauf um es gob zusagen.
  Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2002, 22:16   #5   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Da hat jemand "to reflux" auf Deutsch übersetzt....."unter Rückfluss kochen" schreibt man ansonsten z. B.....

Gruß,
Franz
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was ist wenn eine Substanz rechts oder linksdrehend ist?? Saitenhexer Physikalische Chemie 4 18.11.2007 19:47
HCl ist alkalisch? Ist doch ne Säure! rooty17 Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 14 10.11.2007 13:31
Warum ist Mol so definiert wie es ist ? ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 14 26.01.2005 23:46
Wie tief ist Brunnen, wenn nach 8s Aufprall zu hören ist? TGI Physik 10 15.12.2004 08:42
Laborbefund-ist alles ok oder ist eine Behandlung erforderlich? kleinerChemiker Medizin & Pharmazie 7 28.11.2002 22:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:25 Uhr.



Anzeige