Allgemeine Chemie
Buchtipp
Grundkurs Chemie I
A. Arni
29.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.06.2005, 11:03   #1   Druckbare Version zeigen
Maximilian  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 15
Chemikalie gleichzeitig toxisch und nicht aggressiv?

Hallo,

ich hätte eine kurze Frage für die Vorbereitung auf eine Klausur, die sich überwiegend mit Kläranlagen beschäftigt. Diese Frage lautet:

Kann ein und dassselbe chemische Produkt welches mit Wasser vermischt wird, einerseits toxisch und gleichzeitig nicht agressiv gegenüber einem Lebenwesen (Mensch) wirken?

Für Antworten wäre ich sehr dankbar!
Beste Grüße,

Maximilian
Maximilian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2005, 11:07   #2   Druckbare Version zeigen
belsan Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.635
AW: Chemikalie gleichzeitig toxisch und nicht aggressiv?

Mir fällt im Moment zwar gerade kein konkretes Beispiel ein, aber im Prinzip ja.
Nicht alles was z. B. auf Mikroorganismen toxisch wirkt muss automatisch auch für den Menschen giftig sein. Umgekehrt natürlich auch.
__________________
Gruß belsan

Fachfragen bitte im Forum stellen und nicht per PN.
belsan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2005, 11:16   #3   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.540
AW: Chemikalie gleichzeitig toxisch und nicht aggressiv?

Zitat:
Zitat von Maximilian
Kann ein und dassselbe chemische Produkt welches mit Wasser vermischt wird, einerseits toxisch und gleichzeitig nicht agressiv gegenüber einem Lebenwesen (Mensch) wirken?
Was ist denn mit "nicht agressiv gegenüber einem Lebewesen" gemeint? Soll das synonym für "toxisch" sein, oder ist "agressiv" im Sinne von "ätzend" gemeint?
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2005, 12:58   #4   Druckbare Version zeigen
Akkordeon1987 weiblich 
Uni-Scout
Beiträge: 2.343
AW: Chemikalie gleichzeitig toxisch und nicht aggressiv?

außerdem kann etwas ja durchaus toxisch beim Verschlucken oder so sein, aber nicht aggressiv bei Berührung mit der Haut.
Akkordeon1987 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2005, 13:09   #5   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Chemikalie gleichzeitig toxisch und nicht aggressiv?

Zitat:
Zitat von Maximilian
Kann ein und dassselbe chemische Produkt welches mit Wasser vermischt wird, einerseits toxisch und gleichzeitig nicht agressiv gegenüber einem Lebenwesen (Mensch) wirken?
Aggressiv hat was mit Angreifen zu tun. Ich schätze mal, dass das Vergiften von Irgendjemandem auch ein Angriff ist...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2005, 08:18   #6   Druckbare Version zeigen
Tiefflieger Männlich
Moderator
Beiträge: 5.445
AW: Chemikalie gleichzeitig toxisch und nicht aggressiv?

Mir fällt da spontan Mineralöl ein. Für die Tierchen der Kläranlage ist Mineralöl nur schwer zu verkraften. Der Mechaniker in der Werkstatt, welchem das Öl über den Arm gelaufen ist, wäscht es ab und dann ist in der Regel alles wieder in Ordnung.
__________________
Vernünftig ist, dass die politischen Spitzen, wenn sie miteinander sprechen, darüber sprechen, wie mit der Sache umzugehen ist, wie ernst Vorwürfe zu nehmen sind und wie man damit umgeht, Vorwürfe zu besprechen, zu klären, zu verifizieren oder aus der Welt zu schaffen. (2013 Regierungssprecher Seibert)
Tiefflieger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2005, 18:52   #7   Druckbare Version zeigen
Marvek  
Mitglied
Beiträge: 6.761
Re: Chemikalie gleichzeitig toxisch und nicht aggressiv?

Ja wie genau ist die Frage denn gemeint ? Nicht aggressiv und toxisch gegenüber derselben Spezies ? Bei unterschiedlichen Lebenwesen kann das natürlich sein, zum Beispiel: Ratte verträgt mehr Methanol als Mensch ...
__________________
Gruss, Marvek
SciFi-Forum
Marvek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2005, 19:02   #8   Druckbare Version zeigen
Akkordeon1987 weiblich 
Uni-Scout
Beiträge: 2.343
AW: Chemikalie gleichzeitig toxisch und nicht aggressiv?

Wasser ist zB nicht aggressiv aber bei ausreichender Menge durchaus toxisch
Akkordeon1987 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2005, 19:26   #9   Druckbare Version zeigen
Marvek  
Mitglied
Beiträge: 6.761
Re: AW: Chemikalie gleichzeitig toxisch und nicht aggressiv?

Zitat:
Zitat von Akkordeon1987
Wasser ist zB nicht aggressiv aber bei ausreichender Menge durchaus toxisch
Das ist die perfekte Antwort wenn es um Kläranlagen geht
__________________
Gruss, Marvek
SciFi-Forum
Marvek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2005, 19:29   #10   Druckbare Version zeigen
Akkordeon1987 weiblich 
Uni-Scout
Beiträge: 2.343
AW: Re: AW: Chemikalie gleichzeitig toxisch und nicht aggressiv?

Zitat:
Zitat von Marvek
Das ist die perfekte Antwort wenn es um Kläranlagen geht
lol - aber ich denk mal eher
Akkordeon1987 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2005, 07:22   #11   Druckbare Version zeigen
Tiefflieger Männlich
Moderator
Beiträge: 5.445
AW: Chemikalie gleichzeitig toxisch und nicht aggressiv?

Zitat:
Zitat von Akkordeon1987
Wasser ist zB nicht aggressiv...
Na, da wäre ich mir nicht so sicher. Immerhin gibt es extra eine Technische Regel für Gefahrstoffe 531 Gefährdung der Haut durch Arbeiten im feuchten Milieu (Feuchtarbeit). Nach dieser TRGS ist eindeutig festgelegt, dass Wasser aggresiv ist, was die Praxis auch bestätigt, allerdings bedarf es dazu längerer Exposition (ab ca. 2 Stunden/Tag wird es kritisch).
__________________
Vernünftig ist, dass die politischen Spitzen, wenn sie miteinander sprechen, darüber sprechen, wie mit der Sache umzugehen ist, wie ernst Vorwürfe zu nehmen sind und wie man damit umgeht, Vorwürfe zu besprechen, zu klären, zu verifizieren oder aus der Welt zu schaffen. (2013 Regierungssprecher Seibert)
Tiefflieger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2005, 07:29   #12   Druckbare Version zeigen
Akkordeon1987 weiblich 
Uni-Scout
Beiträge: 2.343
AW: Chemikalie gleichzeitig toxisch und nicht aggressiv?

ja ok drin baden ist was anderes (da kann man dann ja auch noch ertrinken)
war von Verschlucken ausgegangen
Akkordeon1987 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2005, 10:46   #13   Druckbare Version zeigen
Arsin  
Mitglied
Beiträge: 578
AW: Chemikalie gleichzeitig toxisch und nicht aggressiv?

Ist nicht so ein Beispiel Natruimnitrit?
Hoch toxisch für wasserorganismen und kaum aggressiv (das bissel salpetriger säure was sich da bildet...)
Arsin ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Jod und Brom gleichzeitig in Probe? cinober Analytik: Quali. und Quant. Analyse 5 29.06.2011 21:17
Spannungs- und Strommessung gleichzeitig Bully Physik 14 28.08.2009 21:53
Chemikalie + Chemikalie = Feuer Meinz Allgemeine Chemie 2 16.12.2008 08:23
Ionen die NICHT gleichzeitig in einer Analyse vorkommen können LooseCabooze Analytik: Quali. und Quant. Analyse 5 12.06.2007 09:45
Doktorabeit und gleichzeitig Student? Lunaris Schule/Ausbildungs- & Studienwahl 4 26.01.2004 23:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:13 Uhr.



Anzeige