Allgemeine Chemie
Buchtipp
Die Elemente
J. Emsley
21.47 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.06.2005, 15:22   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
pflanzenasche k2co3

hi. als maschinenbaustudent muss ich dieses semester auch eine chemie-klausur ablegen. ich gehe gerade die altklausuren durch und hab fragen zu ein paar aufgaben


beim verbrennen von pflanzenteilen ensteht asche, die als hauptbestandteil wasserlösliches K2CO3 enthält. diese wird mit wasser vermischt.

a) welche der folgenden trennmethoden eignet sich sich, um aus dem gemisch eine klare wässrige lösung von K2CO3 zu erhalten?
Flotation
Destillation
Filtration
Sublimation
Kristallisation

b) welcher pH-wert der wässrigen lösung ist ungfähr zu erwarten ?

c) welche reaktion wird bei längerem stehenlasen der lösung an der luft ablaufen?

d) welche reaktion wird bei hinzufügen einer wässrigen lösung von CaCl2 ablaufen?

zu a) würd ich sagen: filtration

zu b) 2K+ + CO3²- + H2O --> 2 K+ + HCO3- + OH-
da es eine basische reacktion ist, ist pH > 7

zu c) 2K+ + CO3²- + CO2 + H2O --> 2KHCO3

zu d) 2K+ + 2HCO3- + Ca2+ + 2Cl- --> 2K+ + 2Cl- + CaCO3 + H2O + CO2


fester gips und elementarer schwefel bleiben in der atmosphäre von giftigem schwefelwasserstoff bei 20°C unverändert.

a) das gesamte system wird nun auf 1500°C erhitzt und durch reichlich luftzutritt vollständig verbrannt. welchen umwandlungen unterliegt der schwefel in den drei komponenten? (3 gleichungen)

b) die verbrennungsgase werden in eine produktion von schwefelsäure geleitet und reagieren in den folgenden zwei schritten:
- oxidation am kontakt von V2O5
- auflösen und verdünnen mit wasser

zu a) S + O2 --> SO2
2H2S + 3O2 --> 2SO2 + 2H2O
?

zu b) - SO2 + V2O5 --> SO3 + V2O4

- SO3 + H2O --> H+ + HSO4-

was meint ihr?
  Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2005, 15:48   #2   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: pflanzenasche k2co3

Willkomen bei uns!

Das schaut weitestgehend gut aus.

Ein paar Ergänzungen bzw. Verbesserungen:

Zitat:
zu b) 2K+ + CO3²- + H2O --> 2 K+ + HCO3- + OH-
da es eine basische reacktion ist, ist pH > 7
Lassen wir mal die Kaliumionen weg; die stören nur.
Der pH-Wert liegt sogar über 10.

Zitat:
zu c) 2K+ + CO3²- + CO2 + H2O --> 2KHCO3
Auch hier K-Ionen weglassen (ist das Gleiche wie bei b))

Zitat:
zu d) 2K+ + 2HCO3- + Ca2+ + 2Cl- --> 2K+ + 2Cl- + CaCO3 + H2O + CO2
Hier kann man Kalium- und Chloridionen rauslassen (wegkürzen). Wobei hier Carbonat- und nicht Hydrogencarbonationen gemeint sein dürften.

Zum Gips: der zersetzt sich bei 1500 °C in CaO, SO2 und O2.

Zitat:
zu b) - SO2 + V2O5 --> SO3 + V2O4
Das V2O4 wird durch Sauerstoff wieder zu V2O5 oxidiert, wirkt also katalytisch...


Zitat:
- SO3 + H2O --> H+ + HSO4-
Verlangt ist vermutlich: SO3 + H2O --> H2SO4
Macht man übrigens gar nicht so, weil SO3 sich schlecht in Wasser löst. Man löst es daher in konz. Schwefelsäure und verdünnt diese Lösung anschließend.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 24.06.2005, 15:51   #3   Druckbare Version zeigen
Tino71 Männlich
Moderator
Beiträge: 6.935
Blog-Einträge: 41
AW: pflanzenasche k2co3

zu 1):
d'accord auf der ganzen Linie - nur die Reaktion mit CaCl2 würd ich einfacher machen:
Ca2+ + CO32- ---> CaCO3 und fertig. Alle anderen Ionen kucken nur zu. Hydrogencarbonat würde, da das Carbonat ja durch Ausfallen dem Hydrogencarbonat-Carbonat-Gleichgewicht entzogen wird, vollständig zu Carbonat reagieren und runterfallen. CaCl2-Überschuß vorausgesetzt. Es entsteht kein CO2.

zu 2.): tut Gips was bei 1500°C? Weiß net... eher nein... Sulfat kann man nicht weiter hoch oxidieren.
Das V2O5 tät ich als Katalysator nur über den Pfeil schreiben - in der Summe nimmt es nämlich nicht an der Reaktion teil:
SO2 + 1/2 O2 --V2O5--> SO3

EDIT: Franz war mal wieder zu flott... *seufz*
Naja - jetzt kannste zwischen seiner und meiner Antwort ein (wenn Du magst: gewichtetes ) Mittel bilden. Erhöht die Signifikanz!
__________________
Vor dem Gesetz sind alle Katzen grau
Tino71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2005, 15:56   #4   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: pflanzenasche k2co3

Zitat:
Zitat von Tino71
zu 2.): tut Gips was bei 1500°C? Weiß net... eher nein...
Mein "Bauch" sagte mir, er zersetzt sich. Der D'Ans-Lax gibt als Schmelzpunkt 1570 °C an...

Ich werde versuchen, weitere Daten zu finden.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2005, 15:58   #5   Druckbare Version zeigen
Chfala Männlich
Mitglied
Beiträge: 676
AW: pflanzenasche k2co3

für mich sieht alles ziemlich richtig aus!

mein Lehrer hat mir bei der Schwefelsäureherstellung angestrichen, dass ich die Kat. rückbildung nicht formuliert habe:
2 V2O4 + O2 --> 2 V2O5
__________________
Gruß Begga Sepp
Chfala ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2005, 15:59   #6   Druckbare Version zeigen
Chfala Männlich
Mitglied
Beiträge: 676
AW: pflanzenasche k2co3

Oh sorry, viel zu lahm!
__________________
Gruß Begga Sepp
Chfala ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2005, 16:06   #7   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: pflanzenasche k2co3

Also, laut HoWi beginnt die Zerzetzung des Gipses bei 800 °C. Daher enthält der bei 800 - 1000 °C gebrannte "Estrichgips" etwa 10% CaO.
Pro forma wird aus dem Gips SO3 abgespalten, das aber bei diesen hohen Temperaturen nicht stabil ist und sofort zerfällt.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2005, 16:07   #8   Druckbare Version zeigen
Tino71 Männlich
Moderator
Beiträge: 6.935
Blog-Einträge: 41
AW: pflanzenasche k2co3

Zitat:
Zitat von FK
Schmelzpunkt 1570 °C
Ich hätte wetten können, das Zeug schmilzt unzersetzt... hm... wieder was gelernt... achthundert Grad schon?!? Das Zeug hält ja gar nix aus!!
__________________
Vor dem Gesetz sind alle Katzen grau
Tino71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2005, 16:22   #9   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: pflanzenasche k2co3

Auch in diesem Sicherheitsdatenblatt für Gipskartonplatten ist die thermische Zersetzung in etwa dem Temperaturbereich (1000 °C) angegeben: http://www.rigips.de/download/sicherheitsdatenblaetter/Rigips_Dekorplatte_RD_Sdb.pdf

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2005, 17:57   #10   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: pflanzenasche k2co3

danke für die schnellen und zahlreichen antworten
  Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mein K2CO3 stinkt nach NH3 Johannes456 Allgemeine Chemie 3 21.03.2012 14:37
Standardbildungsenthalpie von K2CO3 ? Pulsar Physikalische Chemie 9 05.09.2010 18:50
Masse von K2CO3 Angl Allgemeine Chemie 8 25.01.2009 16:38
K2CO3 + NH3 ? berniusderchemikus Anorganische Chemie 3 24.04.2008 14:17
CaCO3, K2CO3, Na2CO3 ehemaliges Mitglied Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 1 11.06.2005 16:56


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:17 Uhr.



Anzeige