Allgemeine Chemie
Buchtipp
Kaffee, Käse, Karies ...
J. Koolman, H. Moeller, K.-H. Röhm
16.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.06.2005, 20:53   #1   Druckbare Version zeigen
chemiefan2 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 111
Qualm

Hallo,
weiß jemand, wie ich auf einfachen Wege Qualm herstellen kann, der ungefährlich ist. Ich möchte es in einem Erlenmeyerkolben zum Qualmen bringen ( Beispiel: Trockeneis in Wasser ). Falls jemand ne Idee hat wie so etwas gehen kann, wäre ich dankbar.
chemiefan2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2005, 21:04   #2   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.824
AW: Qualm

Ammoniaklösung und Salzsäure aneinander halten z.b.

Edit:
IN einem Erlenmeyerkolben ist obiges nicht zum empfehlen...

Pyrotechnik scheidet halt schonmal aus; Trockeneis ist aber wirklich ne tolle Sache für sowas. Kann man auch als Privatperson z.b. für Parties bestellen...
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 23.06.2005, 21:24   #3   Druckbare Version zeigen
chemiefan2 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 111
AW: Qualm

Was passiert denn da genau? ( bei HCl und ich glaube für Amoniak steht NH3 )
HCl hab ich und Amoniaklösung stell ich mir aus Amoniumcarbonat schnell her.
chemiefan2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2005, 21:31   #4   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.824
AW: Qualm

Ammoniaklösung bekommst du auch im Bauhaus (Salmiakgeist).

Die beiden Lösungen reagieren halt recht heftig miteinander (wird heiß, blubbert, spritzt), hält man nur die Gefäße aneinander reagieren die ausgasenden Gase miteinander. Das entstehende Ammoniumchlorid ist afaik als gesundheitsschädlich deklariert, man sollts halt net großartig einnehmen.

NH3 + HCl -> NH4Cl

Guck mal hier, die liefern dir Trockeneis. Aber aufpassen, gell
http://de.wikipedia.org/wiki/Trockeneis <- Lies mal; besonders den Abschnitt "Gefahren".
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2005, 17:28   #5   Druckbare Version zeigen
Bigge weiblich 
Mitglied
Beiträge: 290
AW: Qualm

Das mit dem Trockeneis find ich auch gut, geht besonders klasse, wenn du warmes Wasser nimmst - kann man auch seinen Praktikums-Assi stundelang mit beschäftigen *g*
Auch schön: flüssigen Stickstoff auf warmes Wasser gießen, der verdampft dann besonders schnell und gibt schönen Nebel. Weiß aber nicht, ob du an sowas rankommst...
__________________
Alkohol ist keine Lösung! - Nein, reines Destillat!
Bigge ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:51 Uhr.



Anzeige