Allgemeine Chemie
Buchtipp
Sicherer Umgang mit Gefahrstoffen
H.F. Bender
39.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.06.2005, 16:16   #1   Druckbare Version zeigen
reptile Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
Hifle.. bei Rechnung Massen-% von Essigsäure

hi @ all,
ich blick leider bei den Rechnungen von meinem Chemielehrer nicht so ganz durch.(der erklärt nix schreibt blos auf). Jetzt soll ich eine selber rechenen und hab keine Ahnung wie das gehen soll.
Aufgabe:
In Speiseessig sind 5 Massen-% Essigsäure gelöst. Wieviel g reine Essigsäure sind somit in 0,5l Essig( Dichte: p=1g/cm³) gelöst? Welcher Stoffmengenkonzentration entspricht dies?

Würde mich echt freuen wenn mir jemand helfen könnte.
MFG
reptile ( www.uromastyx.de.ms )

PS: wenn einer was über reptilien wissen will einfach mich fragen*gg*.
reptile ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 18.06.2005, 16:40   #2   Druckbare Version zeigen
Nemesis  
Mitglied
Beiträge: 263
AW: Hifle.. bei Rechnung Massen-% von Essigsäure

5 Massenprozente bedeutet, dass in einem kg Essig 50 g Säure sind.
Da die Dichte hier 1 beträgt sind, entspricht ein kg einem Liter.
Damit solltest du diese Aufgabe
Zitat:
In Speiseessig sind 5 Massen-% Essigsäure gelöst. Wieviel g reine Essigsäure sind somit in 0,5l Essig( Dichte: p=1g/cm³) gelöst?
eigentlich alleine lösen können.

Für den zweiten Teil brauchst du jetzt die Molmasse von Essigsäure.
Die Formel von Essigsäure ist CH3COOH -> Molmasse: 60 g / mol.

60 g / l würden also 1 mol / l entsprechen.
Für die konzentration gilt c(Essigsäure) = 50g/l / (60 g/mo)l = 0,833 mol/l

Gruß
Nemesis
Nemesis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2005, 18:34   #3   Druckbare Version zeigen
reptile Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
AW: Hifle.. bei Rechnung Massen-% von Essigsäure

@ Nemesis: erstmal danke für deine Antwort, aber müsste ich nicht bei der Konzentration
c(Essigsre)= 25??(wegen dem halben Liter?)g/l/60g/mol rechnen??

MFG
Reptile
reptile ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2005, 18:47   #4   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Hifle.. bei Rechnung Massen-% von Essigsäure

Willkommen hier.

Die Konzentration ist volumenunabhängig.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2005, 19:07   #5   Druckbare Version zeigen
dario88 Männlich
Mitglied
Beiträge: 195
AW: Hifle.. bei Rechnung Massen-% von Essigsäure

0,5 l der Lösung sind 500 ml (= 500g lt. Dichte). 5 (Massen)Prozent davon sind Säure, das sind
500 g * 5 % = 25 g!
Es sind als in dem halben Liter 25 g reine Essigsäure.

Die Konzentration wird folgendermaßen berechnet: Man gibt die Anzahl der Mol reiner Säure in einem Liter an. Also:
Ein Mol reine Essigsäure wiegt 60 g. In dem halben Liter befinden sich 25 g = ca. 0,4167 Mol. In einem Liter befinden sich also 0,8333 Mol.
Die Konzentration beträgt daher: c = 0,8333 mol/l.

cu, Dario

P.S.: Interessantes Hobby, die Reptilien …
__________________
„Ein Element ist eine Materiesorte, deren Atome alle die gleiche Kernladugszahl haben.“

„Non cogito, tamen sum“
dario88 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2005, 19:28   #6   Druckbare Version zeigen
reptile Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
AW: Hifle.. bei Rechnung Massen-% von Essigsäure

ok thx @ all: hört sich wirklich logisch an. Echt tolles Forum, hier bekommt man gleich Hilfe. Denk bei euch schau ich mal öfters vorbei.

MFG
reptile ( www.uromastyx.de.ms )
reptile ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2005, 11:27   #7   Druckbare Version zeigen
reptile Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
AW: Hifle.. bei Rechnung Massen-% von Essigsäure

hi,
ich bins nochmal, also die Aufgabe hat noch ne Fortsetzung, die ich versucht habe selber zu lösen. Wäre sehr nett wenn die jemand kurz nochrechnen könnte, ob mein ergebnis stimmt.

Und zwar soll man 10g des essigs aus der obigen Aufgabe (In Speiseessig sind 5 Massen-% Essigsäure gelöst. Wieviel g reine Essigsäure sind somit in 0,5l Essig( Dichte: p=1g/cm³) gelöst? Welcher Stoffmengenkonzentration entspricht dies?)

mit 1 M Natronlauge titrieren. Und nun soll man das Volumen der Natronlauge berechnen, das zum erreichen des Äquivalenzpunktes benötigt wird.

ich hab mit m(HAc) = 0,5g gerechnet
n(HAc)= n(NaOH)
n=0,5g/60g/mol = 0,0083333 mol

V=n/c= 0,00833333liter

stimmt das?
MFG
reptile ( www.uromastyx.de.ms )
reptile ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2005, 14:05   #8   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
Sinnvoll runden! 8,3 ml.
buba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2005, 17:59   #9   Druckbare Version zeigen
reptile Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
AW: Hifle.. bei Rechnung Massen-% von Essigsäure

Ok, danke fürs nachrechnen. Ich glaub solangsam blick ich da durch.-->thx.

MFG
reptile ( www.uromastyx.de.ms )
reptile ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2005, 19:57   #10   Druckbare Version zeigen
dario88 Männlich
Mitglied
Beiträge: 195
AW: Hifle.. bei Rechnung Massen-% von Essigsäure

Wer den Durchblick hat, hat auch die Antwort
__________________
„Ein Element ist eine Materiesorte, deren Atome alle die gleiche Kernladugszahl haben.“

„Non cogito, tamen sum“
dario88 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rechenproblem bei pH Rechnung von Pufferlösungen Chester4S Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 4 25.11.2011 12:06
Hilfe bei Berechnung von Massen melliss Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 6 13.04.2011 19:38
Essigsäure - Chemisch Betrachtet. Warum wird bei einer höheren Konzentration von Essigsäure der PH - Wert niedriger? potmodel Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 9 20.02.2010 16:17
Massen und -anteile bei bestimmten Bedingungen peppe Verfahrenstechnik und Technische Chemie 0 01.09.2009 14:17
Errechnen der Massen von O und Hg bei 100 g HgO ShockTreatment Allgemeine Chemie 37 07.06.2004 17:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:13 Uhr.



Anzeige