Allgemeine Chemie
Buchtipp
Kaffee, Käse, Karies ...
J. Koolman, H. Moeller, K.-H. Röhm
16.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.06.2005, 23:46   #1   Druckbare Version zeigen
kleinerChemiker Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4.044
Brauche den Namen für eine Apparatur zur Absolutierung!

Hallo!

Es gibt da so eine Apparatur, die man zur Absolutierung von Lösemitteln verwendet, schaut dem Soxhlett-Apparat sehr sehr ähnlich, nur halt ohne Ablaufrohr (Überlaufrohr) und ist bauchiger als der Soxhlett! Und, im Gegensatz zum Soxhlett, gibt es einen Dreiwegehahn, eine Position wo man LM entnehmen kann, eine, wo das LM im oberen bauchigen Teil gesammelt werden kann und eine Position, wo das LM wieder zurück in den Rundkolben fließen kann, wo sich das Trockenmittel befindet inklusive siedendes LM!


Weiß vielleicht jemand, wie diese Apparatur heißt?




lg, Peter!
kleinerChemiker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2005, 00:12   #2   Druckbare Version zeigen
Godwael Männlich
Moderator
Beiträge: 12.173
Blog-Einträge: 12
AW: Brauche den Namen für eine Apparatur zur Absolutierung!

Ich glaube nicht, daß die einen speziellen Namen haben. Im Grunde ist das ja nur ein Aufsatz, der ggf. den Rückfluß auffängt.
__________________
Gruß,
Fischer


Fischblog - powered by Spektrum der Wissenschaft
Godwael ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2005, 00:32   #3   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Brauche den Namen für eine Apparatur zur Absolutierung!

Einen speziellen Namen weiss ich jetzt auch nicht. Im Prinzip ist das aber einen Kolonne, bei der man das Rückflussverhältnis einstellen kann. Such mal unter diesem Begriff.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2005, 09:21   #4   Druckbare Version zeigen
kleinerChemiker Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4.044
AW: Brauche den Namen für eine Apparatur zur Absolutierung!

Nee, da wird kein Rückflussverhältnis eingestellt, das obige bauchige Gefäß dient lediglich zum Auffangen des absolutierten LM, um anschließend die gewünschte Menge durch ein vorne befindliches Rohr entnehmen zu können!

Benötigt keiner abs. LM, dann steht der Hahn so, dass das kondensierte LM sofort wieder in den Rundkolben mit dem siedenden LM und dem Trockenmittel rinnen kann!



Also hat das Ding keinen Namen, das reicht mir auch schon!

Danke an Euch beide!





lg, Peter!
kleinerChemiker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2005, 09:45   #5   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Brauche den Namen für eine Apparatur zur Absolutierung!

Wir nennen sowas eine Lösemittel- oder Rückflussdestille. Einen anderen Name kenne ich auch nicht.

lg
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2005, 12:52   #6   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.822
AW: Brauche den Namen für eine Apparatur zur Absolutierung!

Meinst du sowas?
Link öffnet Photo

Nennt sich Perforator, hat ricinus im Photo-Thread gefragt.
Durf ich in der Schule mal machen, unser Chemielehrer hat damit seinen 25 Jahre alten Erdöl-Ersatz destilliert
(irgendwas mit Erdöl, Hexan und noch was. Ne ziemliche Pampe, verhält sich wie 150 Jahre alte Tomatensuppe)

edit:
Wenn ich so die Beschreibung les
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2005, 13:29   #7   Druckbare Version zeigen
Godwael Männlich
Moderator
Beiträge: 12.173
Blog-Einträge: 12
AW: Brauche den Namen für eine Apparatur zur Absolutierung!

Nein, das ist was anderes.
__________________
Gruß,
Fischer


Fischblog - powered by Spektrum der Wissenschaft
Godwael ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 17.06.2005, 22:20   #8   Druckbare Version zeigen
kleinerChemiker Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4.044
AW: Brauche den Namen für eine Apparatur zur Absolutierung!

Das im Bild meint ich nicht, nee!!


Also eine Rückflussdestille! Ok, passt, vielen Dank!




lg, Peter!
kleinerChemiker ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Brauche dringend eine Lösung für eine Klausur.. KL1900 Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 5 19.09.2011 17:56
Brauche Hilfe für eine Aufgabe nickeloxid Differenzial- und Integralrechnung
inkl. Kurvendiskussion
9 13.01.2009 17:10
Brauche für die Schule bestimmte Angaben zu den Alkimetallen(IHG) Dre4 Allgemeine Chemie 1 19.02.2007 15:57
Brauche hilfe für den Unterricht der JFW ehemaliges Mitglied Anorganische Chemie 14 30.09.2004 19:53
Wie komm ich auf einen Namen für den Grafen? ehemaliges Mitglied Mathematik 7 27.12.2001 21:59


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:46 Uhr.



Anzeige