Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemical Discovery and the Logicians' Program
J.A. Berson
39.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.06.2005, 22:29   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Frage zu Wasser als Lösungsmittel

hab ne dringende frage: also ich muss ne gfs über wasser als lösungsmittel machen und bin auch schon fertig eigentlich aber ich müsst wissen aufgrund welcher eigenschaft wasser ein so gutes lösungsmittel ist? hat das was mit wasserstoffbrücken zu tun?
  Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 14.06.2005, 22:31   #2   Druckbare Version zeigen
Gaga Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.999
AW: Frage zu Wasser als Lösungsmittel

guck dir einfach mal die polarität von wasser an..... das löst auch nichts sondern nur das, was selbst auch polar ist
Gaga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2005, 22:37   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Frage zu Wasser als Lösungsmittel

aha..immerhin ne antwort... und was heißt das jetzt auf gut deutsch?
  Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2005, 22:39   #4   Druckbare Version zeigen
Gaga Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.999
AW: Frage zu Wasser als Lösungsmittel

das heißt, dass ich dir ein stcihwort gegeben hab und du dich erst mal nach dem erkundigen sollst. und wnen du fragen hast dann kann man immernoch fragen
Gaga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2005, 22:43   #5   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Frage zu Wasser als Lösungsmittel

sorry, bin aufn falschen button gekommen

zurück zum thema:
ja wasser ist ein dipol, löst andere polare stoffe gut, unpolare weniger...das ist was ich über das stichwort weiß
  Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2005, 22:46   #6   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Frage zu Wasser als Lösungsmittel

und jetzt kannst du dir stoffe überlegen, die auch (mehr oder weniger stark) polar sind, und sich demnach in wasser lösen. Stichwort: Ionen
  Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2005, 22:53   #7   Druckbare Version zeigen
Gaga Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.999
AW: Frage zu Wasser als Lösungsmittel

also wenn du salz in wasser löst hast du Na+ und Cl- ionen vorliegen... diese liegen vor, weil das wasser das kristallgitter des salzes "knackt" indem es sich um das ion legt. mit den sauerstoffionen des wassermoleküls um das chloridion und mit den wasserstoffionen an das natriumion
Gaga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2005, 22:54   #8   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Frage zu Wasser als Lösungsmittel

des war ja einfach... dann wusst ich die antwort ja schon, wusst halt nur nicht DASS das die antwort war
  Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2005, 22:56   #9   Druckbare Version zeigen
Gaga Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.999
AW: Frage zu Wasser als Lösungsmittel

na gut, aber wenn des brauchst, hat prof. blume wieder was schönes auf lager http://www.chemieunterricht.de/dc2/wasser/gas-salz.htm
Gaga ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kaltes oder warmes Wasser als Lösungsmittel kjetil Allgemeine Chemie 1 04.01.2010 19:08
Wasser als gutes Lösungsmittel Ernies Allgemeine Chemie 3 23.06.2009 22:43
wasser als lösungsmittel thea90 Organische Chemie 3 08.12.2008 18:02
Heptan und Wasser als Lösungsmittel xtreme Allgemeine Chemie 7 12.12.2007 15:24
Wasser als Lösungsmittel buj Anorganische Chemie 3 23.01.2005 15:36


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:54 Uhr.



Anzeige