Allgemeine Chemie
Buchtipp
Allgemeine und anorganische Chemie
E. Riedel
34.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.06.2005, 17:26   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Hilfe! Wasser und co

Hey.

Ich brauch unbedingt Hilfe! Ich schreib morgen eine Arbeit und hab diese Fragen bekommen zum lernen! Hiiiiilfe

1) Bedeutung des Wassers beschreiben?


2) Formel für Wasser? Geometrie des Wassermoleküls`



3) Woraus stellt man Wasser her?


4) Wie stellt man Wasser her? Beschreibe


5) Was versteht man unter der Knallgasreaktion?


6) Wozu dient in der Technik diese Knallgasreaktion?


7) Wie zerlegt man Wasser? Beschreibe


8) Wozu braucht man alles Wasser?


9) Welche Eigenschaften hat Wasser?


10) Was versteht man unter der Anomalie des Wassers?


11) Workt sich diese aus Was hat dies für Folgen in der Natur?


12) Für welche SToffe ist Wasser ein gutes Lösungsmittel?


13) Welchen Aufbau hat Wasser? Welche Bindungsart?


13) Wie und warum kann man einen Wasserstrahl verbiegen?


14) Welche Bindungsart besitzt Wasser?


15) Was versteht man unter der polaren Bindung zhweier Atome? WElche Atome tun dies? Wie?


16) Was für Stoffe kann Wasser alles enthalten nach dem menschlichen Gebrauch?


17) Mit welchen Methoden reinigt man Wasser? Beschreibe sie?


18) Wie arbeitet eine Kläranlage?


19) Was passiert bei der Desillation von Quellwasser?


20) Wieso sollte man Quellwasser vorher abkochen`?


21) In welcher Gestalt gibt es Wasser in der Natur?


22) Wie wandelt man Waser in seine verschiedene Formen um?


23) Warum tritt das Wassermolekül nie allein auf? Erklärè


24) Ws versteht man unter Wasserstoffbrückenbindung?


25) Warum schwimmt Eis? ERkläse aus dem Aufbau des Wassers


26) Was amcht Wasser wenn es durch Gestein und über Gesteine fließt?


27) Wieso können Flüsse und Seen durch einflieéndes Wasser umkippen?


28) Was versteht man unter dem Begriff Eutophierung?


29) Beschreibe den Kreislauf des Wassers in der Natur


30) Was passiert bei der Verwitterung von Gestein
  Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2005, 17:28   #2   Druckbare Version zeigen
Muzmuz  
Mitglied
Beiträge: 5.976
AW: Hilfe! Wasser und co

hallo ah, willkommen im gerne-helfen-aber-nicht-das-lernen-abnehmen-forum

du sollst morgen die arbeit schreiben und hast erst heute die zu lernenden fragen erhalten ?

lg,
Muzmuz
Muzmuz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2005, 17:31   #3   Druckbare Version zeigen
Nemesis  
Mitglied
Beiträge: 263
AW: Hilfe! Wasser und co

Ich schlage vor, du lieferst erstmal deine Antworten auf die Fragen. Wenn irgendwas falsch ist, werden wir dich schon korrigieren.
Aber einfach so die Liste hier zu posten, wird hier nicht so gerne gesehen.

PS: Ein bißchen spät, um mit dem Lernen anzufangen, findest du nicht auch?

MfG
Nemesis
Nemesis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2005, 17:33   #4   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.816
AW: Hilfe! Wasser und co

Alles Fragen, die sich mit Im-Chemie-Unterricht-Aufpassen und ein bisschen logischem Denken lösen lassen...
Mach doch mal ein paar Vorschläge.

<- da werden sie zusätzlich geholfen...

Zitat:
Ein bißchen spät, um mit dem Lernen anzufangen, findest du nicht auch?
Scheint zum Standard zu gehören, das ist auch bei mir an der Schule so... Meistens 1-2 Stunden vor der Arbeit, in der Fünfminutenpause, in der Strassenbahn/Bus...und sich dann beschweren, wenn entsprechende Noten rauskommen. An solchen Tagen kommt man ausm Stress net mehr raus; wie sich auf einmal alles für Chemie interessiert
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2005, 17:36   #5   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Hilfe! Wasser und co

hi und willkommen im forum!

die fragen sind ja echt nicht schwer. gib doch mal nen lösungsansatz oder nen versuch, dann können wir dir helfen, bei dem was du noch nicht verstehst bzw. kannst. aber deine hausaufgaben machen wir hier nicht.

geh mal auf wikipedia und gib da wasser ein. dann kannst du bestimmt schon mal mind. 50-60% der fragen beantworten...

EDIT: hab mir mal wieder viel zu viel zeit mit der antwort gelassen...
  Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2005, 18:32   #6   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Hilfe! Wasser und co

Hallo.

Okay tut mir leid. Hier ist mal was ich habe. Mehr konnte ich nicht finden? Könnt ihr helfen?

1) Bedeutung des Wassers beschreiben?


2) Formel für Wasser? Geometrie des Wassermoleküls`

H20. Zwei Wasserstoff Atome und ein Sauerstoff Atom
Das Wassermolekül ist gewinkelt.

3) Woraus stellt man Wasser her?


4) Wie stellt man Wasser her? Beschreibe


5) Was versteht man unter der Knallgasreaktion?
Durch Wasserstoff und Luft bringt man das Gemisch zum explodieren, auch synthese genannt.


6) Wozu dient in der Technik diese Knallgasreaktion?


7) Wie zerlegt man Wasser? Beschreibe
Durch die Elektrolyse, Wasserstoff wird dabei gewonnen.

8) Wozu braucht man alles Wasser?
Duschen, Trinken, Waschen

9) Welche Eigenschaften hat Wasser?
Wasser dehnt sich wenn es gefriert. Wasser ist geruch und farblos. Flüssig. Wasser besteht in allen drei Aggregatzuständen

10) Was versteht man unter der Anomalie des Wassers?

Bei der Anomalie dehnt sich das Wasser aus wenn es gefriert. Umso größer die Dichte umso kleiner die Ausdehnung.

11) Wie wirkt sich diese aus? Was hat dies für Folgen in der Natur?



12) Für welche Stoffe ist Wasser ein gutes Lösungsmittel?
Öle?

13) Welchen Aufbau hat Wasser?
Das Wassermolekül besteht aus zwei Wasserstoffatomen und einem Sauerstoffatom

13) Wie und warum kann man einen Wasserstrahl verbiegen?


14) Welche Bindungsart besitzt Wasser?
Polare Atombindung

15) Was versteht man unter der polaren Bindung zweier Atome? Welche Atome tun dies? Wie?
Die Wasserstoffe?

16) Was für Stoffe kann Wasser alles enthalten nach dem menschlichen Gebrauch?


17) Mit welchen Methoden reinigt man Wasser? Beschreibe sie?



18) Wie arbeitet eine Kläranlage?


19) Was passiert bei der Desillation von Quellwasser?

Das Wasser wird durch die Verdampfung gereinigt und von Stoffen wie z.B. Salze gelöst.

20) Wieso sollte man Quellwasser vorher abkochen`?
Um die Bakterien abzutöten.

21) In welcher Gestalt gibt es Wasser in der Natur?
Eis, Dampf, Flüssig

22) Wie wandelt man Wasser in seine verschiedene Formen um?


23) Warum tritt das Wassermolekül nie allein auf? Erklärè


24) Ws versteht man unter Wasserstoffbrückenbindung?


25) Warum schwimmt Eis? Erkläse aus dem Aufbau des Wassers

Eis schwimmt an der Oberfläche wegen der Dichteanomalie. Weil es eine geringere Dicht hat, also leichter als Wasser ist, schwimmt es.

26) Was amcht Wasser wenn es durch Gestein und über Gesteine fließt?


27) Wieso können Flüsse und Seen durch einflieéndes Wasser umkippen?


28) Was versteht man unter dem Begriff Eutophierung?

Der Begriff Eutrophierung bezeichnet einen Anstieg der Nährstoffzufuhr (Trophierung) meist in Gewässern

29) Beschreibe den Kreislauf des Wassers in der Natur


30) Was passiert bei der Verwitterung von Gestein
  Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 14.06.2005, 18:40   #7   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.816
AW: Hilfe! Wasser und co

Zitat:
, auch synthese genannt.
Komische Formulierung....Lies mal hier
Und mit dieser Antwort kannst du zwei Fragen beantworten, die beiden obendran.

Zitat:
Durch die Elektrolyse, Wasserstoff wird dabei gewonnen
Aha. Halten wir fest, Wasser = H2?
Nein, noch was anderes...

Zitat:
Wozu dient in der Technik diese Knallgasreaktion?
Knallgasgebläse...

Und du sollst nicht nur raussuchen (du sollst in der Arbeit ja nicht beweisen, das du wikipedia, google und co benutzen kannst), sondern auch selbst Wissen dar bringen. Nicht nur nach der Antwort suchen, und den Rest ignorieren. Mal nen bisschen überlegen....
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2005, 18:50   #8   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Hilfe! Wasser und co

Wird bei der Elektrolyse Wasserstoff und Sauerstoff nicht getrennt?

Dient die Knallgasreaktion nicht zur Energiegewinnung?
  Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2005, 18:52   #9   Druckbare Version zeigen
Nemesis  
Mitglied
Beiträge: 263
AW: Hilfe! Wasser und co

Dann erstmal zu den Fragen, wo du selbst schon Vorschläge gemacht hast.
Leider kann ich deinem Profil weder dein Alter noch deine Klassenstufe entnehmen. Somit weiß ich nicht, was du für Vorkenntnisse hast.

Zitat:
Zitat von AnikaHilfe
2) Formel für Wasser? Geometrie des Wassermoleküls`

H20. Zwei Wasserstoff Atome und ein Sauerstoff Atom
Das Wassermolekül ist gewinkelt.
Wasser hat außerdem ein starkes Dipolmoment mit einer negativen Partialladung am Sauerstoff und einer positiven Partialladung am Wasserstoff (bzw. zwischen den beiden Wasserstoffatomen).

Zitat:
5) Was versteht man unter der Knallgasreaktion?
Durch Wasserstoff und Luft bringt man das Gemisch zum explodieren, auch synthese genannt.
Es wird nicht Luft, sondern nur Sauserstoff benötigt.
2 H2 + O2 -> 2 H2O

Von selbst reagiert das Gasgemisch unter Standardbedingungen auch nicht. Ein Zünfunke muss schon da sein.

Zitat:
9) Welche Eigenschaften hat Wasser?
Wasser dehnt sich wenn es gefriert. Wasser ist geruch und farblos. Flüssig. Wasser besteht in allen drei Aggregatzuständen

10) Was versteht man unter der Anomalie des Wassers?

Bei der Anomalie dehnt sich das Wasser aus wenn es gefriert. Umso größer die Dichte umso kleiner die Ausdehnung.
Wasser hat sein größte Dichte (= kleinste Ausdehnung) bei 4° C.
Weicht die Temperatur von 4° C ab, so nimmt das Volumen zu.

Zitat:
12) Für welche Stoffe ist Wasser ein gutes Lösungsmittel?
Öle?
Nein. Öle sind hydrophob und bilden mit Wasser eine Emulsion.
Wasser ist ein polares Lösungsmittel und löst daher andere polare Flüssigkeiten.
Außerdem lösen sich sehr viele Salze in Wasser.

Zitat:
15) Was versteht man unter der polaren Bindung zweier Atome? Welche Atome tun dies? Wie?
Die Wasserstoffe?
Der Grund liegt in der hohen Differenz der Elektronegativitätswerte von Sauerstoff (3,5) und Wasserstoff (2,1).

So. Jetzt poste ich erstmal und gucke, wie viele Leute in der Zwischenzeit schon vor mit gepostet haben.
Nemesis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2005, 18:54   #10   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.816
AW: Hilfe! Wasser und co

H2O, Wasser, wird in Wasserstoff und Sauerstoff getrennt...

Zitat:
Dient die Knallgasreaktion nicht zur Energiegewinnung?
Wie kommst du darauf?

Zitat:
Zitat von Römpp
Knallgasgebläse
Gebläsebrenner, bei dem Sauerstoff- u. Wasserstoff-Gas über einen Daniellschen Hahn zusammengeführt u. gefahrlos entzündet werden können; Näheres zur Chemie s. bei Knallgas. Die Flamme (3100–3300°) eignet sich zum autogenen Schweißen; sie ist am heißesten, wenn sie möglichst wenig Geräusch verursacht.
Mir kommts so vor, als würdest du Begriffe wie Synthese oder Elektrolyse nur auf Wasser beziehen O_o Naja, egal...

Zitat:
Bei der Synthese wird aus einem Element eine Verbindung oder aus einer einfachen Verbindung ein komplizierter neuer Stoff hergestellt?
Lass "einfach" und "kompliziert" weg, sonst isses falsch. Ausserdem ist "einfach " und "kompliziert" wohl eine Definitionsfrage, je nachdem, was von wem durchgeführt wird. Ein studierter Chemiker wird ganz andere Dinge als kompliziert/einfach bezeichnen, als ein Schüler...

Zitat:
Bei Frage 3, mit Wasserstoff und Sauerstoff?
Nein, H2O ist Chemiker-Geheimsprache, und bedeutet, das es aus Brom, Chlor, Flusssäure und Kaliumchlorid besteht. Das weiß man aber nur, wenn man mindestens 30 Jahre lang Chemie studiert hat.
Natürlich....steht doch in der Formel....H und O

Zitat:
durch die Synthese von Wasserstoff und Sauerstoff?
Nein.
Wasser wird aus Wasserstoff und Sauerstoff synthetisiert.
Um Wasserstoff/Sauerstoff zu bekommen, brauch ich nicht unbedingt Wasser, was du mit deiner Fragestellung ja behauptest.

Geändert von kaliumcyanid (14.06.2005 um 19:00 Uhr)
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2005, 18:55   #11   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Hilfe! Wasser und co

Bei der Synthese wird aus einem Element eine Verbindung oder aus einer einfachen Verbindung ein komplizierter neuer Stoff hergestellt?

Bei Frage 3, mit Wasserstoff und Sauerstoff?

Bei Frage 4, durch die Synthese von Wasserstoff und Sauerstoff?
  Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Abkühlen von Wachs und Wasser, vormals : Chemieversuch?! Brauch dringend Hilfe von Euch ! MissHardy Allgemeine Chemie 3 04.09.2009 22:04
Löslichkeit von Iod in Wasser, Heptan und Alkohol Hilfe! linup Allgemeine Chemie 2 07.06.2009 16:06
Salzsäure soll mit hilfe von NaOH und wasser neutralisiert werden?! Fieber Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 26 02.02.2009 19:00
Emulsion mit Hin- und Rückfahrkarte: Öl-in-Wasser zu Wasser-in-Öl und wieder zurück tbeyer Nachrichten aus Wissenschaft und Forschung 0 15.06.2007 08:20
Hilfe pKa Unterschied in Methanol und Wasser swertie Biologie & Biochemie 2 07.09.2006 00:48


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:12 Uhr.



Anzeige